• 24. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Sachbuch

Kreiskys Zeit im Bild

  • Ein Fotoband setzt alte Geschichte(n) in neues Licht.

Er ist 1990 verstorben. Doch 27 Jahre nach Bruno Kreiskys Tod füllt das Interesse am einstigen "Sonnenkönig" noch immer ganze Säle. Die Fotografin Margret Wenzel-Jelinek und ihr Autoren-Team luden vor kurzem zur Präsentation des jüngsten Kreisky-Buches in den Presseclub Concordia... weiter




- © Peter Lechner, HBF

fotografische Dokumente

Margit und Heinz Fischer

25 Jahre lang war Heinz Fischer in den beiden höchsten Ämtern unseres Landes, als Präsident des Nationalrates und als Bundespräsident, tätig. Damit ist er der am längsten amtierende Politiker Österreichs in präsidialen Ämtern. Seine Gattin Margit Fischer, eine passionierte Fotografin... weiter




- © Rainer Friedl

Fotografie

Vorbilder

Von Jänner 2014 bis Februar 2015 folgte für Thomas J. Nagy ein interessanter Gesprächstermin nach dem anderen. Er sprach mit insgesamt 80 Persönlichkeiten, im Schnitt jeweils 45 Minuten. Dabei sind 270 Seiten Text-Transkriptionen und tausende Fotos entstanden, die Rainer Friedl gemacht hat... weiter




"Ein Koran für Amerikaner": Sandow Birks bebilderter Koran stößt in den USA auf viel Zustimmung. - © www.sandowbirk.com

Bildband

Heiliger Text - alltägliche Bilder4

  • Der kalifornische Künstler Sandow Birk hat mit "American Qur’an" einen bebilderten Koran gestaltet.

Die Zeichnungen in Sandow Birks "American Qur’an" zeigen brennende Twin-Towers, Migranten an der mexikanischen Grenze, vor allem aber viel Alltagsleben: Vorstädter beim BBQ, Amerikaner beim Shoppen, Musizieren, Surfen, Entenschießen, Farmer bei der Arbeit... weiter




Traditionelle Handwerkkunst in Österreich

Sachbuch

Bevor sie ganz aussterben . . .

  • "Handwerkskunst in Österreich": Journalist Mark Perry und Fotograf Gregor Semrad porträtieren die letzten Retter von altem Kulturgut.

Die letzte Goldhaubenmacherin der Wachau, der letzte Glasätzer im Weinviertel, der letzte Briefmarkenstecher in der Österreichischen Staatsdruckerei - es sind viele letzte Vertreter ihrer Zünfte, die der Journalist Mark Perry gemeinsam mit dem Fotografen Gregor Semrad in Wort und Bild festgehalten hat... weiter




- © Wenzel-Jelinek

Wien im Buch

Bedrohte Schönheit2

  • Bildband "Wien wertvoll" dokumentiert die Entwicklung der Stadt über drei Jahrzehnte.

Wien. Im Sonnenlicht glänzende Kuppeln, Türme, die im Nebel wirken, als würden sie schweben und Arbeiter, die hoch über den Straßen auf die Dächer Wiens klettern - drei Jahrzehnte lang hat die Fotografin Margret Wenzel-Jelinek die Stadt aus den Fenstern ihrer Wohnung im 17. Stock eines Hauses fotografiert... weiter




- © Foto: Kräftner/Imagno Brandstätter

Gartenarchitektur

Streifzug durch Gartenparadiese

 Eine lange fotografische Weltreise führte zu einem wunderbaren Bildband, der Einblicke in außergewöhnliche Parkanlagen gibt: "Gartenparadiese – Meisterwerke der Gartenarchitektur" (Brandstätter Verlag, 432 Seiten, 49,90 Euro) von Johann Kräftner... weiter





Werbung




Werbung