• 11. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der kurdische Politiker wurde im April 2005 als erster Nicht-Araber Präsident des Iraks. Er war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes. - © APAweb/AP, Christophe Ena

Todesfall

Iraks Ex-Präsident Talabani gestorben2

  • Politiker war bis 2014 Staatsoberhaupt des Landes.

Bagdad. Der ehemalige irakische Präsident Jalal Talabani ist nach Angaben des irakischen Staatsfernsehens tot. Er sei in einem Krankenhaus in Deutschland gestorben, berichtete der Sender am Dienstag. Talabani war seit einem Schlaganfall 2012 mehrere Male zur Behandlung im Krankenhaus... weiter




Talabani ist der wichtigste Mediator im fragilen Irak. - © epa

Jalal Talabani

Irakischer Präsident nach Schlaganfall in kritischem Zustand

  • Talabani ist bedeutendster Vermittler zwischen den Volksgruppen des Landes.

Bagdad. Der irakische Präsident Jalal Talabani erlitt Montagnacht einen Schlaganfall. Laut Agenturberichten sei er infolge ins Koma gefallen. Zuvor war er als Notfall in ein Spital in Bagdad eingeliefert worden. Der Zustand des 79-Jährigen sei kritisch, aber stabil, hieß es in einer Erklärung des Präsidentenbüros... weiter





Werbung




Werbung