• 22. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Maria Theresia (oben Mitte) prägte viele Institutionen: das Theresianum (links) und das Schloss Schönbrunn (unten) in Wien, die Theresianische Militärakademie in Wiener Neustadt (rechts). - © apa/Herbert Pfarrhofer, Fotolia/dbrnjhrj, Peter Haas/BY-SA-3.0, apa/Helmut Fohringer.

Jubiläum

Das Jahr der Maria Theresia15

  • 2017 wäre Maria Theresia 300 Jahre alt geworden. Sie war die einzige Herrscherin der Habsburger.

Wien. Was für ein erhabener Blick. Erhaben über die Männer Europas, ihre Untertanen und auch über die Jahreszeiten. Majestätisch und unbeirrt blickt sie in der Wiener City am ihr gewidmeten Platz auf die tausenden Touristen, die jährlich zu ihrem Denkmal kommen und ihre mythenumwobene Erscheinung bewundern: Die Rede ist von Maria Theresia... weiter




"Weynachts-Lied": Mohr-Autograf mit sechs Strophen, vermutlich zwischen 1820 und 1825 entstanden, in D-Dur und 6/8-Takt, für zwei Singstimmen mit Gitarrenbegleitung. - © apa/Salzburg Museum

Jubiläum

Im lockigten Haar12

  • "Stille Nacht!": Das berühmteste Weihnachtslied feiert 200. Geburtstag.

Die Winter in Mariapfarr waren auch zu Joseph Mohrs Zeiten schon hart. An einem Ort 1100 Meter über dem Meer, wo sich Menschen vor noch gar nicht allzu langer Zeit in den kalten Monaten zum Schutz vor der Kälte in ihre Kleidung einnähen ließen, sprechen die Lungauer noch heute über winterliche Temperaturen, ohne ein Minus davor zu setzen... weiter




Zu Gast bei der äthiopischen Nacht: Der Circus Debre Berhan aus Äthiopien. - © J. Kerviel

Jubiläum

unlimited 307

  • Das internationale Musikfestival fand heuer bereits zum 30. Mal in Wels statt.

Das Festival unlimited in Wels feierte am Wochenende an drei ausverkauften Konzerttagen mit internationaler Starbesetzung seinen 30. Geburtstag. Das breit gefächerte Programm bot einen tiefen Einblick in  aktuelle Entwicklungen der improvisierten und komponierten Musik. Mehr dazu: Musikalische Frischzellenkur weiter




Dialog im Forum: Ehrenpräsident Franz Vranitzky und Heinz Fischer mit Generalsekretärin Gertraud Auer Borea d’Olmo. - © Daniel Novotny

Jubiläum

Ein internationaler Treffpunkt für kantige Denker9

  • Das Bruno Kreisky Forum feiert sein 25-jähriges Bestehen.

Wien. (seif/gö) Kantige Denker wie der britische Historiker, Intellektuelle und bekennende Linke Tony Judt nach Wien gebracht zu haben – das ist ein Verdienst des vor 25 Jahren gegründeten Bruno Kreisky Forums. In der Armbrustergasse, wo heuer unter anderem die Journalisten Martin Wolf (der wohl bedeutendste Wirtschaftskolumnist der... weiter




Ein Fest für alle haben die MJÖ-Vorsitzenden Canan Yasar(l.) und Nermina Mumic geplant. - © Diva Shukoor

Muslimische Jugend

Die Vielfalt feiern29

  • Die Muslimische Jugend (MJÖ) feiert ihren 20. Geburtstag mit einem Festival - und zieht Bilanz.

Wien. "Es ist schon Tage her, dass ich das letzte Mal so richtig ausschlafen konnte", sagt Canan Yasar. Ihre Kollegin Nermina Mumic nickt stumm zu. Die beiden sind Bundesvorsitzende der Muslimischen Jugend Österreich (MJÖ) und als solche maßgeblich an der Organisation der 20... weiter




Der Donaualtarm in der Lobau. - © MA49

Nationalpark Donauauen

Kratzer im Familiensilber17

  • Der Nationalpark Donau-Auen, ein Projekt von Österreich, Wien und Niederösterreich, wächst zu seinem 20-Jahr-Jubiläum um 277 Hektar. Gleichzeitig stehen Probebohrungen für den umstrittenen Lobautunnel vor der Genehmigung.

Wien/Petronell-Carnuntum. Es sei der Weihnachtsfriede von Sinowatz gewesen, erzählt Bernd Lötsch, der ihm im Zusammenhang mit dem Nationalpark Donau-Auen am intensivsten in Erinnerung geblieben sei. Damals, am 21. Dezember 1984, zog Bundeskanzler Fred Sinowatz (SPÖ) im Konflikt um die Hainburger Au die Notbremse und verkündete einen vorläufigen... weiter




Jubiläum

Hering grüßt Milchzahn8

  • Ein Familienfestkonzert für Iván Eröd im Musikverein.

(irr) Wer die Eröds eine Familie nennt, könnte Australien ebenso gut als Insel bezeichnen: Es handelt sich hier um den wohl einzigen Verwandtschaftsverband des Landes, der in Orchesterstärke musizieren kann, und das auf Niveau. So bewiesen am Mittwoch bei einem Festkonzert zu Ehren des 80-jährigen Iván Eröd im Gläsernen Saal des Musikvereins: An... weiter




- © Getty Images /DeAgostini

Jubiläum

Eine Reformerin wird gewürdigt9

  • Anlässlich ihres 300. Geburtstages 2017 wird Kaiserin Maria Theresia in vier Sonderausstellungen thematisiert.

Wien. Es geht nahtlos von einem Kaiserjubiläum ins andere. Nachdem das Jahr 2016 durch den 100. Todestag von Kaiser Franz Joseph (21. November 1916) zum Kaiserjahr wurde, wird im nächsten Jahr eine Reformerin, nämlich Kaiserin Maria Theresia, anlässlich ihres 300. Geburtstages (13... weiter




Gery Keszler kehrt nach seinem HIV-Outing mit dem Life Ball am 10. Juni 2017 zurück. - © apa/H. Neubauer

Gery Keszler

Ball mit neuem roten Mascherl8

  • Der Life Ball bekommt 2017 ein neues Konzept.

Wien. Eigentlich wäre der Life Ball, Europas größter Charity-Veranstaltung, am 10. Juni 2017 vor allem im Zeichen des Jubiläums gestanden. Dann nämlich gibt es den schrillen Ball der etwas anderen Art, der sich an die Fahnen geheftet hat, den Kampf gegen das HI-Virus zu thematisieren und zu unterstützen, seit einem Vierteljahrhundert... weiter




Jubiläum

Endspurt im Kaiserjahr6

  • Reger Ansturm auf die Sonderausstellungen anlässlich des 100. Todesjahres von Kaiser Franz Joseph. Ein Lokalaugenschein.

Wien. Wie war Kaiser Franz Joseph privat? Wem konnte er seine Sorgen anvertrauen und warum ist das Interesse an dem vorletzten Habsburger-Kaiser auch hundert Jahre nach seinem Tod ungebrochen? Diese und andere Fragen werden zum Beispiel bei der Sonderausstellung an vier Standorten in Wien und Niederösterreich durchaus kritisch beantwortet (die... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung