• 15. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Neo-Präsident Milos Zeman (r.) bei Heinz Fischer. Österreich hat er als zweites Land nach der Slowakei besucht. - © epa/Jäger

Österreich

Temelin sorgte diesmal nicht für Zwietracht

  • Tschechiens Präsident Zeman traf Fischer - Einigkeit bei AKW-Sicherheit.

Wien. (klh) Es ist ein Thema, das nie ausgespart wird, wenn ein tschechisches Staatsoberhaupt Österreich besucht: das umstrittene Atomkraftwerk Temelin. Keine Ausnahme bildete da der Besuch des neuen tschechischen Präsidenten Milos Zeman am Dienstag in Wien bei seinem österreichischen Amtskollegen Heinz Fischer... weiter




Der frühere, EU-kritische Präsident Vaclav Klaus, der von 2003 bis Anfang März 2013 amtiert hatte, lehnte die EU-Fahne strikt ab. - © APAweb/EPA/FILIP SINGER

Milos Zeman

Prag hisste zu Barroso-Besuch EU-Flagge

  • EU-Kommissionspräsident in tschechischer Hauptstadt.

Prag. Unmittelbar vor seinem Wien-Besuch hat EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso am Mittwoch Prag besucht. Zu diesem Anlass wurde auf der Prager Burg, dem Sitz des tschechischen Staatspräsidenten, erstmals seit dem EU-Beitritt Tschechiens 2004 die EU-Flagge gehisst... weiter




Der Sozialdemokrat Milos Zeman kurz nach Bekanntgabe der Ergebnisse. - © APAweb /CTK, Michal Dolezal

Tschechische Republik

Porträt: Für Zeman schlägt die Stunde der Genugtuung1

  • Vor zehn Jahren erlitt Ex-Premier schwere Niederlage bei der Präsidentenwahl.

 Prag. Für den einstigen tschechischen Regierungschef Milos Zeman schlägt die Stunde der großen Genugtuung. Er wird Staatspräsident, worum er sich bereits vor zehn Jahren bemüht hat. Damals erlitt er allerdings eine schwere und schmähliche Niederlage... weiter




Milos Zeman (l.) und Karel Schwarzenberg (r.) liefern sich ein kontroverses Duell um die Präsidentschaft. - © reuters

Milos Zeman

Alt gegen Jung, Mann gegen Frau, Stadt gegen Dorf10

  • Buchmacher und Umfragen sehen Zeman gegen Schwarzenberg in Front.

Prag. (am/apa) Eigentlich sah das Paar am Nebentisch sehr verliebt aus. Sie streichelten sich, hielten Händchen und warfen sich vielsagende Blicke zu. Irgendwann im Laufe des Abends wurde aus dem zärtlichen Flüstern aber dann ein lautes Geschrei. "Dann wähl doch deinen Zeman"... weiter




Als trinkfestes Raubein bekannt: Milo Zeman. - © epa

Tschechien

Altböhmischer Fürst trumpft auf1

  • Sozialist gegen Hochadel: Zwei Polit-Haudegen im Duell um Hradschin.

Prag. Niemand hatte erwartet, dass Karel Schwarzenberg nach dem ersten Wahlgang der tschechischen Präsidentschaftswahlen dem erklärten Favoriten Milo Zeman so dicht auf den Fersen sein wird. Noch Mitte vergangener Woche lag Schwarzenberg laut Umfragen mit 11 Prozent auf dem vierten Platz der Wählerpräferenzen... weiter




Vaclav Havel, Tschechiens verstorbener Ex-Präsident, war mit Karel Schwarzenberg befreundet. Nun werden in Prag noch einmal Fotos aus früheren Kampagnen installiert. - © reu

Vladimir Franz

Popstar Schwarzenberg2

  • Tschechische Künstler werben am Ende der Wahlkampagne für den Fürsten, der in Umfragen weit zurück liegt

Prag. Ein riesiges Werbeplakat erhebt sich dieser Tage über der Prager Stadtautobahn: ein Foto Vaclav Havels, des verstorbenen Ex-Präsidenten Tschechiens und bis heute moralischen Gewissens der Nation. Auf dem Bild trägt Havel ein T-Shirt, auf dem im ikonischen Andy-Warhol-Stil viermal das Antlitz seines langjährigen Freundes und Mitstreiters... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung