• 21. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © fotolia

SPÖ Wien Frauen

"Wir gleichen uns den Männern an"5

  • Sozial- und Armutsforscherin Karin Heitzmann zur sozialen Lage von Frauen: vermehrte Erwerbstätigkeit mit Tücken.

Wien. 25 der 28 EU-Regierungen werden von einem Mann geführt. Das ist politische Normalität. Und es ist wenig wahrscheinlich, dass sich das bis zum nächsten Jahr oder Jahrzehnt ändern wird. Dabei ist der Zusammenhalt von Frauen und der Hinweis auf die Wichtigkeit des Netzwerkes nicht erst seit gestern in aller Munde... weiter




In der EU müsse man, ähnlich wie in einer Ehe, Probleme lösen, die man allein nicht gehabt hätte, scherzte Schelling. - © apa/Fohringer

Euro

Ungelöste Herausforderungen2

  • Schelling verteidigt den Euro, drängt aber auf Implementierung der Bankenunion.

Wien. (wak) "Der Euro ist eine Erfolgsgeschichte", wenngleich die Gemeinschaftswährung das nicht jeden Tag unter Beweis stellen könnte, postulierte Österreichs Finanzminister Hans-Jörg Schelling gleich am Anfang seiner Eröffnungsrede bei der internationalen Konferenz Euromoney... weiter




Visegrad-Gruppe

Bekanntheit mit bitterem Nachgeschmack

  • Die ost- und mittelosteuropäischen Staaten der Visegrad-Gruppe sorgten in der Debatte um die Flüchtlingsverteilung für Irritationen.

Prag. Dafür, dass er mit seiner Meinung hinter dem Berg hält, ist Ungarns Außenminister nicht unbedingt bekannt. Bei einer Diskussion mit mehreren Amtskollegen in Prag machte Peter Szijjarto denn auch deutlich, dass sich die Haltung der Regierung in Budapest in der Flüchtlingskrise nicht geändert habe... weiter




Syrien

Russland prescht vor Syrien-Gipfel in Wien mit Vorschlag vor

  • Moskau fordert eine neue Verfassung und vorgezogene Präsidentenwahlen. Die vom Westen unterstützte Opposition lehnt ab.

Moskau/Ankara. (leg/ag) Im Vorfeld der Syrien-Konferenz in Wien, die an diesem Samstag stattfinden wird, wird hinter den Kulissen heftig um eine Lösung für das seit 2011 im Bürgerkrieg versinkende Land gerungen. Am Mittwoch meldeten mehrere Nachrichtenagenturen... weiter




Syrien

Neuer Anlauf im Syrien-Konflikt nächste Woche in Wien1

  • Assads Schicksal als Streitpunkt. Zwist zwischen Teheran und Riad überschattet diplomatische Großinitiative.

Wien. Das hektische Ringen um eine diplomatische Lösung im festgefahrenen Syrienkonflikt geht in die nächste Runde: Bereits am kommenden Donnerstag soll es in Wien eine weitere Syrien-Konferenz geben. Das kündigte der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier am Freitagnachmittag an... weiter




Bilderberg

Über allen Gipfeln ist Ruh’3

  • Der Auftakt zum geheimnisumwitterten Bilderberg-Treffen verlief unspektakulär.

Telfs. Zumindest die Verschwörungstheoretiker dürften sich ein bisschen mehr klandestinen Glamour erhofft haben. Doch die Anreise der Teilnehmer zum mythenumrankten und heuer in Tirol stattfindenden Bilderbergtreffen verlief alles andere als spektakulär... weiter




Simulation einer Blei-Ionen-Kollision im LHC-Experiment "Alice". - © Cern Photo Lab

Teilchenphysik

Die Teilchen-Suche geht weiter8

  • Große Physiker-Konferenz Ende Juli in Wien erörtert offene Fragen zum Aufbau des Universums.

Wien. Seit wenigen Wochen ist der Large Hadron Collider (LHC) im Europäischen Kernforschungszentrum Cern bei Genf wieder in Betrieb. Seit 3. Juni wird dort mit der bisher höchsten Energie - 13 Teraelektronenvolt (TeV) - gearbeitet, um im 27 Kilometer langen, stärksten Beschleunigerring der Welt wieder Protonen aufeinanderprallen zu lassen... weiter




Barack Obama

Terroristen sprechen nicht für eine Milliarde Muslime4

  • US-Präsident wirbt für breiten Ansatz im Kampf gegen Extremismus.

Washington. US-Präsident Barack Obama hat vor einer Gleichsetzung der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) und des Terrornetzwerks Al-Kaida mit dem Islam gewarnt. "Die Terroristen sprechen nicht für eine Milliarde Muslime", sagte Obama am Mittwoch bei einer Konferenz über gewalttätigen Extremismus in Washington... weiter




Mit der Kampagne "Open your Eyes" wollen die Teilnehmer auf der Mariahilfer Straße auf die Situation der Roma in ganz Europa aufmerksam machen. - © Jerome Segal

Antiziganismus

Mehr als nur tanzen und betteln16

  • Bis Sonntag treffen sich 70 Roma-Vertreter aus der ganzen Welt in Wien, um über Antiziganismus zu konferieren.

Wien. Ungewohnt war das Bild am Donnerstagvormittag auf der Mariahilfer Straße. 50 junge Männer und Frauen haben sich dort versammelt und hielten ein Plakat in die Höhe: "Erwarten Sie von mir nur, dass ich tanze, singe und bettle? Ich kann noch mehr!" Die 50 jungen Männer und Frauen sind Roma. Sie haben ein Anliegen... weiter




Artenschutz

UN-Konferenz erweiterte Schutz wandernder Tierarten2

  • Absolutes Fangverbot für Mantas und Teufelsrochen.

Quito. Die Schutzmaßnahmen für wandernde Tierarten sind auf einer UN-Konferenz in Quito stark erweitert worden. Insgesamt 31 Arten wurden am Sonntag zum Abschluss der Vertragsstaatenkonferenz der Konvention zur Erhaltung wandernder wildlebender Tierarten (CMS) in die Schutzlisten der 120 Mitgliedsländer aufgenommen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung