• 20. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Wer überlebt das Ebola-Virus? - © epa/Tom Robinson

Ebola

Erbgut schützt vor Ebola5

  • Wer überlebt die Krankheit? Die Fähigkeit dazu wurzelt in den Genen, zeigten Forscher an Mäusen.

Wien. Ebola verläuft zumeist tödlich. Höchstens die Hälfte der derzeit in Afrika infizierten Menschen könnte mit dem Leben davonkommen, wahrscheinlich weniger. Der britische Krankenpfleger William Pooley schüttelte die Erkrankung innerhalb von zehn Tagen ab und ist nun, wie alle Überlebenden, gegen das Virus immun... weiter




Astrophysik

Himmelsdurchmusterung in 3D1

  • Astrophysiker diskutieren über die 3D-Technik zur Analyse von Galaxien.

Wien. Wie entstehen Galaxien? Was beeinflusst ihre Dynamik? Fragen wie diesen gehen Experten derzeit bei einer Konferenz in Wien auf den Grund. Die unter der Schirmherrschaft der Internationalen Astronomischen Union (IAU) stehende Tagung "Galaxies in 3D across the Universe" läuft bis heute Abend im Juridicum... weiter




Google I/O

Google I/O in Bildern: Innovationen drinnen, Proteste draußen

  • Die Entwicklerkonferenz des Konzerns brachte einige Neuigkeiten, aber nun wird auch in den USA gegen Google mobil gemacht.

weiter




Google I/O

Eine Zukunft mit Datenbrillen und Computeruhren

  • Zahlreiche Neuerungen von Google Glass über Datenuhren bis zu einer Fitnessplattform werden auf der Konferenz erwartet.

San Francisco. Computerbrillen, Datenuhren, selbstfahrende Autos und Satelliten: Google stößt in immer neue Bereiche vor. Diese Vielfalt macht die diesjährige Entwicklerkonferenz Google I/O besonders spannend. Google wird in den nächsten zwei Tagen viele Neuheiten vorstellen und einen Ausblick auf seine Pläne für die Zukunft geben... weiter




Konferenz

Google I/O: Große Parade der Internet-Supermacht

  • Entwicklerkonferenz über neue Projekte, wie etwa Computer-Uhren, Datenbrillen, Heimvernetzung und Android.

Mountain View/San Francisco. Computer-Uhren, Datenbrillen, Heimvernetzung und die meistverkaufte Smartphone-Plattform der Welt: Bei seiner Entwicklerkonferenz Google I/O kann der Internet-Gigant in diesem Jahr seine ganze Spannbreite demonstrieren. Beim Treffen von über 5... weiter




Gipfel

Westbalkan-Konferenz in Wien

  • Außenminister Kurz empfängt insgesamt zwölf Amtskollegen.

Wien/Balkan. Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) lädt am Dienstag Amtskollegen aus zehn Balkanstaaten sowie Vertreter von EU und Weltbank zur Westbalkan-Konferenz in die Wiener Hofburg. Ziel ist es, jenen Ländern, die noch nicht EU-Mitglied sind, Unterstützung bei Reformen, die Bedingung für einen Beitritt sind, anzubieten... weiter




Vorschläge von allen Seiten: Mario Draghi manövriert die Geldpolitik des Euroraums. - © reuters/F. Lenoir

EZB

Dafür oder dagegen

  • In einem Golfressort zerbricht sich die Notenbank-Elite den Kopf, ob eine Senkung des Leitzinssatzes sowie Strafzinsen für Banken probate Mittel gegen die Deflation sind.

Sintra/Frankfurt. (wak/ag) Während der Rest Europas am Sonntag gebannt auf die Ergebnisse der EU-Wahlen blickte, zog sich die Notenbanker-Elite diskret zurück. Und zwar in ein Golfressort in der Nähe der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Der Chef der Europäischen Zentralbank EZB, Mario Draghi... weiter




Ein weltweites Netz: Icann-Präsident Fadi Chehade ist wieder in Brasilien; in das Land wird er seit Bekanntwerden des NSA-Skandals öfter eingeladen. - © reuters/U.Marcelino

ICANN

Die üblichen Verdächtigen1

  • In Brasilien werden die Weichen für die Zukunft des Internets gestellt.

Brasilia. (wak) Während Deutschland mahnte, verwarnte und diplomatisch protestierte, machte Brasilien Nägel mit Köpfen. Vergangenes Jahr wurde durch den NSA-Aufdecker Edward Snowden bekannt, dass sowohl die deutsche Kanzlerin Angela Merkel als auch die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff zu jenen Regierungschefs gehören... weiter




Phil Libin weist am Podium des Pioneers Festival auf die Schönheit des Scheiterns hin. - © pioneers/farkas

Evernote

"Eine ziemliche Ego-Geschichte"3

  • Evernote-Gründer Phil Libin über das Zeitfenster, das erwischt werden muss.

Wien. Bei dem Pioneers Festival in Wien geben sich zwei Tage lang alte und neue Start-ups der Technologie-Branche Tipps, wie man im Investoren-Dschungel überlebt und Tiefschläge mit Humor nimmt. Der 41-jährige Phil Libin gründete drei erfolgreiche Start-ups und steht bei Evernote, seinem jüngsten Baby, als CEO weiter an der Spitze... weiter




Der Erfinder des Invitrofleisch-Burgers, Mark Post, wird in der November-Konferenz im Volkstheater sprechen. - © epa

Stadtentwicklung

Einmal mehr um die Ecke gedacht

  • Konferenzreihe TEDxVienna befasst sich auch mit Fragen des urbanen Wandels.

Wien. Veränderung als urbaner Erfolgsfaktor ist das Thema der TEDxVienna Konferenz kommenden Freitag im Weltmuseum Wien am Heldenplatz. "Wie der Mensch unterliegt auch die Stadt einem natürlichen Evolutionsprozess", erklärte Veranstalter Vlad Gozman bei der Vorab-Präsentation: "Eine Stadt darf niemals fertig sein. Veränderung ist ihre Lebenskraft... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung