• 2. September 2014

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Mobiles Lampionfest: Eine von rund 80 bisher eingegangenen Ideen.

Freitritt

Cycling Visionaries Awards: Einreichen noch bis 31. März7

Noch bis 31. März 2013 können Fahrrad-Projekte bei den Cycling Visionaries Awards eingereicht werden. Im April werden die besten Ideen in einer Online-Abstimmung gekürt.Wasserdichte Mode mit Eleganz, straßenbauliche Maßnahmen, die Radfahrerinnen das ungefährdete Abbiegen erleichtern... weiter




Freitritt

Ideenwettbewerb zur Zukunft des Radverkehrs13

Im Rahmen der Cycling Visionaries Awards werden Ideen zur Zukunft des städtischen Radverkehrs ausgezeichnet. Noch bis Ende März laden die Organisatoren der - heuer in Wien stattfindenden internationalen Fahrrad-Konferenz - Velo-City 2013 dazu ein, innovative Konzepte zur Weiterentwicklung  urbaner Mobilität einzubringen... weiter





Werbung




Marlies Schild beendet ihre aktive Laufbahn.

Bundespräsident Heinz Fischer (links) mit Bundeskanzler Werner Faymann (Mitte) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner bei der Angelobung der neuen Regierungsmitglieder. 02.09.2014: Zum bevorstehenden Taoyuan Kunstfestival in Taiwan beeindruckt der niederländische Künstler Florentijn Hofman mit einem 25 Meter großen, weißen Hasen.

Die Ausstellung 'Transmutaciones', in Guayaquil, Ecuador zeigt unter anderem ein Teeservice von Alexandra Cedeno aus menschlicher Plazenta angefertigt. Link: <a href="http://www.museodeguayaquil.com/  " target="_blank"> Museo de Guayaquil </a> Alejandro Gonzalez Inarritu.