• 23. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Leserbriefe

Leserforum1

Zum Artikel vom 6. September Aufsichtsratsmitglieder sind nicht unterbezahlt RBI-Aufsichtsrätin Birgit Noggler ist der Meinung, Aufsichtsräte würden in Österreich "eher schlecht" bezahlt, weil "die Relation zwischen Risiko und Bezahlung" nicht passe. Ich halte diese Aussage gelinde gesagt für eine Frechheit und einen Schlag ins Gesicht all jener... weiter




Leserbriefe

Leserforum1

Was Christian Kern wirklich gemeint hat Mit einigem Erstaunen registriere ich, wie sowohl im ORF-Radio als auch in diversen Printmedien (darunter auch in der "Wiener Zeitung") eine Passage in den von Bundeskanzler Christian Kern im TV-Sommergespräch getätigten Äußerungen interpretiert wird... weiter




Leserbriefe

Leserforum: Plan A, Agrarmarketing

Zum Leitartikel von Reinhard Göweil, 12. Jänner Rede und Arbeitspapier von Bundeskanzler Kern Klingt visionär und macht Hoffnung für die Zukunft. Endlich wieder ein Mann an der Spitze des Staates, der sich nicht am erreichten Gipfel ausruht, sondern versucht, diese Machtfülle sinnvoll und zum Wohle der Allgemeinheit einzusetzen... weiter




Leserbriefe

Leserforum: Mindestsicherung, Rot/Blau

Zum Gastkommentar von Gerald Schöpfer, 24. November Behandlung von Arm und Reich Jetzt habe ich es also schwarz auf weiß, dass die Finanzierung der Mindestsicherung lächerliche 0,5 Prozent des Staatshaushalts beträgt. (Dem Präsidenten des Österreichischen Roten Kreuzes sei für diesen Gastkommentar gedankt... weiter




Bundeskanzler Christian Kern möchte für jeden Pensionisten 100 Euro Sonderzahlung. - © Foto: apa/Harald Schneider

Leserbriefe

Leserforum: Pensionen, Zinstief, Frontex

Vorschlag für eine Pensionssonderzahlung Bundeskanzler Christian Kerns Bemühungen für eine Pensionssonderzahlung von 100 Euro ist für uns Pensionisten natürlich hoch erfreulich und sehr dankenswert - allein die Sache wird nicht so einfach gehen. Denn wir sind schließlich in Österreich und da wird diese gut gemeinte Idee durch viel Gezerre und... weiter




Leserbriefe

Leserforum: Christian Kern, Forum Alpbach

Zum Gastkommentar von Franz Schandl, 10. Juni Die Kompetenz des Bundeskanzlers Bundeskanzler Christian Kern entspricht genau diesem Standardbild eines Machers, der zuerst einmal verblüfft durch Eloquenz, aber - wie zu befürchten ist - keine wirklich wichtigen Fragen stellt, geschweige denn Antworten zu bieten hat... weiter




Leserbriefe

Leserforum: Politik und Bürger, Kerns "New Deal"

Zum Gastkommentar von Andreas Schieder, 17. Mai Politik soll den Bürgern dienen Das ist allerdings in einer Zeit, wo die Biografie eines durchschnittlichen Bürgers nicht mehr so eindeutig in drei, vier Kategorien einzuordnen ist, ein immer schwierigeres Unterfangen... weiter




Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) nach seiner Angelobung. - © Foto: apa/Herbert Neubauer

Leserbriefe

Leserforum: Christian Kern, europäische Werte

Zum Artikel von Simon Rosner, 18. Mai Die große Chance für die SPÖ Die Zeit des Schönredens von Problemen dürfte mit der Ära Kern vorbei sein. Für mich stand schon bei seinem beherzten Eingreifen am Höhepunkt der Flüchtlingskrise fest, dass dieser Mann Bundeskanzler werden muss... weiter




Leserbriefe

Leserforum: Christian Kern, Reinhold Lopatka1

Ein Quereinsteiger als Bundeskanzler? Vizekanzler Reinhold Mitterlehner zeigt sich skeptisch, dass ein Quereinsteiger ohne Regierungserfahrung sofort das Amt des Bundeskanzlers ausüben könne. Ich meine, die Bedenken sind berechtigt, ist doch der Bundeskanzler der Regierungschef und hat wichtige Entscheidungen für Österreich in Brüssel zu... weiter




Leserbriefe

Leserforum: Wienquiz, Reinhold Lopatka

Zum Wien-Quiz von Johann Werfring Auswahl der Fragen Wieder bitte ich darum, die Rätselfragen so auszuwählen, dass sie für Wiener in Wien ohne Schwierigkeiten zu lösen sind. Das trifft beispielsweise nicht zu, wenn man dazu die Herrensauna in der Weihburggasse besuchen muss, Sie wissen doch sicherlich, dass Frauen dort keinen Zutritt haben... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Schlagwörter


Werbung




Werbung