• 18. August 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, hat den US-Präsidenten aufgefordert, in der Weltpolitik künftig aufs Twittern zuverzichten. - © APAweb/AFP, Christof Stache

Donald Trump

"Herr Präsident, hören Sie auf zu twittern!"9

  • Chef der Münchner Sicherheitskonferenz meinte zu Trump und Twitter: Kurzbotschaften ersetzen keine Strategie.

Berlin/Washington. Nach Donald Trumps jüngster Online-Botschaft zu Nordkorea hat der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, den US-Präsidenten aufgefordert, in der Weltpolitik künftig aufs Twittern zu verzichten. "Herr Präsident, hören Sie auf zu twittern!", sagte Ischinger der "Bild"-Zeitung vom Mittwoch... weiter





Werbung