• 18. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Russland

Tscherkessen kehren zurück2

  • Freude bei Präsident Putin hält sich in Grenzen

Naltschik. Bereits Ende 2011 wandten sich die ersten syrischen Tscherkessen um Hilfe an Russland. Und es werden immer mehr. Denn: der sunnitisch-arabische getragene Aufstand in Syrien schürt die Angst vor Repressionen unter der ursprünglich aus dem Nordkaukasus stammenden Minderheit. Eine Rückkehr nach Russland wird zur Option... weiter




Die bisher größte Trauerveranstaltung der Tscherkessen in Istanbul am Sonntag. - © OÄ?uz Demir

Kaukasus

Ein Kampf gegen das Vergessen17

  • Seit 1864 leben die Tscherkessen in der Diaspora, ihre Sprache gilt als gefährdet.

Wien. Alexander Dumas bezeichnete sie als "wilde Tscherkessen". Das zaristische Russland teilte diese Ansicht und bekämpfte die Bewohner des Kaukasus. Krieg und Widerstand der Tscherkessen gegen den Zaren dauerten beinahe 50 Jahre und endeten 1864 mit ihrer Vertreibung - ein Ereignis, das auch in der russischen Geschichte prominent ist... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung