• 23. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Auch das ÖFB-Team trainierte oft im Ausland (Spanien).apa/Jäger

Bundesliga

Training unter Palmen

  • Zur Vorbereitung für den Start der Frühjahrsmeisterschaft im Februar zieht es die Bundesligisten unter anderem in den Süden.

Wien. Nach kurzer weihnachtlicher Verschnaufpause starten die Bundesligisten in dieser Woche in die Vorbereitung auf das Frühjahr. Winterkönig Sturm Graz wird dabei am Donnerstag besondere Aufmerksamkeit zuteil. Heiko Vogel übernimmt von Neo-Teamchef Franco Foda den Posten als Chefcoach des Tabellenführers und tritt dabei ein schweres Erbe an... weiter




Bundesliga

Sturm Graz führt die Bundesliga in die Winterpause

  • Der Winterkönig steht fest, aber der Kampf um den Titel und jener gegen den Relegationsplatz sind noch lange nicht entschieden. Eine Bilanz.

Wien. Die Herbstsaison in der österreichischen Bundesliga ist Geschichte und hat - neben der Beförderung von Franco Foda zum ÖFB - einige interessante Entwicklungen gebracht: Titelkampf: Geht es nach dem Tabellenstand vor der Winterpause, dann kann der Meister der 44. Saison nur Sturm Graz oder Red Bull Salzburg heißen... weiter




Mergim Berisha (LASK) gegen Xaver Schlager und Stefan Lainer - © APAweb, KRUGFOTO

Bundesliga

Sturm ist "Winterkönig"2

  • Titelverteidiger Salzburg kam nicht über ein torloses Heimremis gegen den LASK hinaus.

Salzburg. Sturm Graz überwintert als Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Titelverteidiger Salzburg kam am Samstag zum Jahresabschluss nicht über ein torloses Heimremis gegen den LASK hinaus. Die Salzburger liegen damit einen Zähler hinter Spitzenreiter Sturm, der erst am Sonntag (16.30 Uhr) bei der Wiener Austria gastiert... weiter




Bundesliga

Rapid weiter ohne Sieg

  • Überlegene Hütteldorfer retteten im Heimspiel gegen Mattersburg nach Rückstand noch einen Punkt.

Wien. Rapid hat am Samstag zum Auftakt der 19. Fußball-Bundesliga-Runde vor eigenem Publikum nur ein 2:2 (0:0) gegen Mattersburg erreicht. Der Tabellendritte bestimmte die Partie zwar klar, scheiterte aber erneut an der schwachen Chancenauswertung und lag nach etwas mehr als einer Stunde sogar 0:2 hinten. Letztlich retteten Tore von Joelinton (71... weiter




Vogel hat Erfahrung im Nachwuchs und bei Profis. - © APAweb, dpa, Tobias Hase

Bundesliga

Deutscher Vogel beerbt Foda als Trainer von Sturm Graz

  • Als Co-Trainer wird künftig Joachim Standfest fungieren.

Graz. Heiko Vogel wird bei Sturm Graz die Nachfolge von Franco Foda antreten. Der seit Tagen hoch gehandelte Deutsche wurde vom Tabellen-Zweiten der Fußball-Bundesliga am Mittwoch als neuer Cheftrainer offiziell bestätigt. Vogel wird sein Amt am 1. Jänner antreten, der 42-Jährige wird einen Vertrag bis 2019 erhalten... weiter




Die Salzburger jubeln über das Tor, das ihnen den Herbstmeister-Titel brachte. - © APAweb / Herbert Neubauer

Fußball

Salzburg verspielte Sieg1

  • Das Unentschieden gegen die Austria Wien reichte für den Herbstmeister-Titel.

Wien. Red Bull Salzburg hat am Sonntag in letzter Sekunde einen Auswärtssieg gegen die Austria verspielt. Der Titelverteidiger sah nach einem Tor von Andreas Ulmer (79.) bereits wie der Sieger aus, kassierte aber durch Christoph Monschein in der 94. Minute noch den Ausgleich... weiter




Philipp Schobesberger (Rapid) gegen Tormann Alexander Kofler (WAC). - © APAweb / Gert Eggenberger

Bundesliga

Enttäuschendes Remis zwischen Rapid und WAC

  • Die Gäste aus Wien gaben beim "Angstgegner" in Wolfsberg nur einen einzigen Schuss auf das Tor ab.

Wolfsberg. Der Tabellendritte Rapid hat am Samstagnachmittag im enttäuschenden Auftaktspiel der 18. Fußball-Bundesliga-Runde nur ein torloses Remis in Wolfsberg erreicht. Damit drohten die nun bei 30 Zähler haltenden Hütteldorfer weiter Boden auf das Spitzenduo Salzburg (40) und Sturm Graz (38) zu verlieren... weiter




Giorgi Kvilitaia (Rapid) gegen Philipp Netzer (Altach).  - © APAweb / Herbert Neubauer

Bundesliga

Rapid verliert daheim gegen Altach

  • Überraschende Siege von LASK und St.Pölten in der 17. Bundesliga-Runde.

Wien. Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat sich nach den Mittwoch-Spielen der 17. Bundesliga-Runde wieder an die Spitze gesetzt. Der Titelverteidiger entschied das Heimspiel gegen den Vorletzten Mattersburg für sich. Rapid musste sich daheim gegen Altach trotz 1:0-Führung noch mit 1:2 geschlagen geben... weiter




Bundesliga

Rapid will auf Tabellen-Stockerl bleiben1

  • Für Coach Goran Djuricin ist die jüngste Niederlage gegen Salzburg "abgehakt". Nun sollen gegen Altach drei Punkte her.

Wien. Rekordmeister Rapid hat die bittere 2:3-Niederlage gegen Tabellenführer Salzburg am Sonntag und das Ende der Serie an ungeschlagenen Spielen schnell abgehakt. Der Blick des Ligadritten ist nach vorne gerichtet, bereits am Mittwoch (20.30 Uhr) kommt der SCR Altach zum Abschluss der 17. Runde ins Wiener Allianz-Stadion... weiter




Bundesliga

"Wir sind für jede Kleinigkeit bestraft worden"

  • Rapid hadert mit der 2:3-Niederlage gegen Red Bull Salzburg. Coach Goran Djuricin verkneift sich Kritik am Referee.

Wien. Viel besser hätten die vergangenen acht Tage für Red Bull Salzburg nicht laufen können. Zunächst stürzte der Doublegewinner Sturm Graz mit einem 5:0 von der Tabellenspitze, dann fixierte der Verein mit dem 3:0 gegen Vitoria Guimãraes als Gruppensieger vorzeitig den Einzug ins Europa-League-Sechzehntelfinale... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung