• 25. Juni 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Flüchtlinge

Kurz fordert erneut Schließung der Mittelmeerroute

Außenminister Sebastian Kurz hat seine Forderung nach einer Schließung der Mittelmeerroute für Flüchtlinge gegen Kritik von Bundeskanzler Christian Kern verteidigt. "Ich ich bin überzeugt davon, dass dies am Ende des Tages die Linie der Europäischen Union sein wird", sagte Kurz am Montag in Luxemburg... weiter




Schlüsselübergabe: Wohnen ist in Österreich nicht überall teurer geworden.  - © APAweb/GEORG HOCHMUTH

Mieten

Mietpreise haben sich stabilisiert - aber nicht überall3

  • 5, 6 Prozent höhere Mieten in Wien, fast zehn Prozent mehr in Vorarlberg.

Wien. Die durchschnittlichen Wohnungspreise haben sich 2016 österreichweit gegenüber dem Jahr davor beruhigt - sie gingen um 0,3 Prozent von 2.560 auf 2.552 Euro pro Quadratmeter geringfügig zurück. Das geht aus aktuellen Auswertungen der Statistik Austria hervor. Häuser hingegen verteuerten sich um 1,7 Prozent auf 1.346 Euro pro Quadratmeter... weiter




Verteidigungsminister Doskozil und Innenminister Sobotka weisen jegliche Kritik an ihren Plänen zurück. - © reuters/Leonhard Foeger

Migration

Regierung verschärft Fremdenrecht9

  • Abgelehnte Asylwerber können aus Grundversorgung fallen. Wiens Flüchtlingskoordinator befürchtet Obdachlosigkeit.

Wien. (jm) Am Dienstag passierte das lang umstrittene Fremdenrechtspaket den Ministerrat. Es geht um härtere Strafen gegen Flüchtlinge, die im Asylverfahren falsche Angaben gemacht haben oder trotz negativen Asylbescheids nicht ausreisen. Peter Hacker, Wiens Flüchtlingskoordinator und Geschäftsführer des Fonds Soziales Wien... weiter




Patrick Park

Pianist Park neuer US-Botschafter in Wien?1

Wien. Der Industrielle, Wohltäter, Konzertpianist und bekennende "Sound of Music"-Fan Patrick Park dürfte eigenen Angaben zufolge neuer US-Botschafter in Wien werden. Sein Freund Donald Trump habe ihm eine Notiz mit den Worten "Auf zu Deinem nächsten Kapitel, Herr Botschafter", zugesteckt, sagte Park der Lokalzeitung "Palm Beach Daily News"... weiter




Bevlkerungswachstum

Neun Millionen Österreicher bis 2020

  • Den stärksten Bevölkerungszuwachs verzeichnete 2016 erneut Wien. Österreich liegt im EU-Vergleich im Spitzenfeld.

Wien. (jm) Österreich ist wieder ein Stückchen gewachsen. Natürlich ist das Land nicht über Nacht flächenmäßig breiter oder länger geworden - die Bevölkerungszahl ist es, die wächst und wächst. Am 1. Jänner 2017 lebten laut vorläufigen Ergebnissen der Statistik Austria 8.773.686 Menschen in Österreich. Das sind knapp über 73... weiter




Terror-Verdacht

U-Haft über 17-Jährigen verlängert

  • Verdunkelungs- und Tatbegehungsgefahr.

Wien. Das Wiener Landesgericht für Strafsachen hat am Dienstag im Fall des unter Terror-Verdacht stehenden 17-Jährigen die U-Haft um weitere vier Wochen verlängert. Das teilte Gerichtssprecher Thomas Spreitzer mit. "Die bisherigen Haftgründe bleiben aufrecht", meinte Spreitzer... weiter




Anti-Terroreinsätze

Elf Männer und drei Frauen festgenommen13

  • Razzien im Rahmen eines Verfahrens rund um IS-Verdacht.

Graz/Wien. Nach den elf Männern sind am Nachmittag auch noch drei Frauen in Graz wegen des Verdachtes der Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung ("IS") festgenommen worden. Bei zumindest zwei von ihnen handelt es sich um Ehefrauen der verdächtigen Männer... weiter




Das Medieninteresse war auch bei der Pressekonferenz am Montag groß. Viel erfuhr man allerdings nicht. - © apa/Helmut Fohringer

Terror

Zwölfjähriger im Visier15

  • Vereitelter Terroranschlag in Wien: Strafunmündiger einvernommen. Was man bisher weiß.

Wien. Wieder eine kurzfristig einberufene Pressekonferenz. Wieder großer Medienandrang. Und wieder kaum Neuigkeiten. Auch am dritten Tag nach dem vereitelten Terroranschlag in Wien wagten sich die Behördenvertreter nicht wirklich aus der Deckung. Noch einmal erklärten der Generaldirektor für die Öffentliche Sicherheit, Konrad Kogler... weiter




Deutschland

Mutmaßlicher Komplize des Wiener Terrorverdächtigen festgenommen24

  • Beide pflegten intensiven Kontakt, angeblich Bombenanschlag auf Polizisten und Bundeswehrsoldaten geplant.

Wien. Nach der Festnahme eines Terrorverdächtigen am Freitag in Wien ist nun in Deutschland ein möglicher Komplize des 17-Jährigen festgenommen worden. Laut einem Bericht des Magazins "Focus" stürmte ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der deutschen Polizei am Samstag in Neuss die Wohnung eines Verdächtigen... weiter




Terrorverdacht

Festgenommener war als Kleinkrimineller bekannt32

  • Der Verdächtige bewegte sich in radikalem, albanisch-islamistischem Milieu - "Bezugspersonen" werden einvernommen.

Wien. Der am Freitagabend in Wien wegen Terrorverdachts festgenommene knapp 18-Jährige war den Behörden als Kleinkrimineller bekannt. "In den vergangenen Tagen und Wochen hat es eine sich verdichtende Verdachtslage gegeben, die sich insbesondere auch aus Informationen von Behörden aus anderen Ländern ergeben haben", sagte Karl-Heinz Grundböck... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung