• 28. Juni 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Rocksängerin Janis Joplin auf ihrem berühmten Porsche 356, den sie 1968 erstand, und der 2015 in New York um 1, 6 Millionen Euro versteigert wurde. - © Sotheby's

Auto

Leben auf der Überholspur4

  • Mit dem 356er hat alles begonnen: Vor 70 Jahren in Kärnten gebaut, war es das erste Auto, das unter dem Namen Porsche auf die Straßen kam und den Mythos der Sportwagen-Marke begründete.

Der 87. Automobil-Salon in Genf hat an diesem Donnerstag begonnen und läuft noch bis zum 19. März 2017. Die "Geneva Interna-tional Motor Show" zählt in Sachen Mobilität zu den wichtigsten Branchen-Events. Und das schon lange. Denn bereits 1905 wurden einer staunenden Öffentlichkeit am Ufer des Genfer Sees glänzende Modelle vorgestellt... weiter




Auto

"Dieses Gedicht von einem Auto"3

  • Ferrari ist mehr als eine Marke: Die (nicht ausschließlich) roten Autos und Rennwagen zählen zum kulturellen Erbe Italiens. Auf den Spuren einer Legende.

Italien ohne Ferrari? Undenkbar. Das politische Zentrum Italiens befindet sich zwar in Rom. Der emotionale Mittelpunkt unseres Nachbarlandes aber liegt, zumindest an den Rennsonntagen, im kleinen norditalienischen Ort Maranello. Dort baut Ferrari seit den späten 40er Jahren des vorigen Jahrhunderts seine legendären Autos... weiter





Werbung