• 20. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Sonnentor

Gleichbehandlung

Lohnfairness verbessert Erfolg3

  • Mit einer neuen Toolbox sollen die Einkommensberichte für gleiche Entlohnung von Frauen und Männern sorgen.

Wien. Wirtschaften im Sinne aller, und nicht nur um Gewinn zu erzielen - das versucht die Sonnentor Kräuterhandels GmbH in Sprögnitz im Waldviertel umzusetzen. 1988 als Produzent und Vermarkter von Kräutern, Tees und Gewürzen aus biologischem Anbau gegründet, sind es heute insgesamt 320 Mitarbeiter, die bei Sonnentor und den Tochterunternehmen... weiter




Klingel statt Rampe bei Nordsee. - © Philipp Hutter

Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz

"Barrierefreiheit kommt allen zugute"5

  • Die Behindertensprecher aller Parlamentsparteien wünschen sich Nachschärfungen beim Gleichstellungsgesetz.

Wien. Als hätte ich es darauf angelegt, dabei war es ein reiner Zufallstreffer: Da bin ich also einmal mit dem Kinderwagen in der Stadt unterwegs - und stoße dabei auf die berühmte Ausnahme, nämlich eine Billa-Filiale beim Schwedenplatz, die nicht barrierefrei zugänglich ist... weiter




Öl

Goodbye Brent

  • Das berühmteste Ölfeld der Nordsee steht vor dem Ende. Die Entsorgung der Plattform wird schwierig.

Aberdeen. (dpa) Starker Wind, hoher Seegang und kaltes Wasser - das ist der Alltag auf halbem Wege zwischen den Shetland-Inseln und Norwegen. Hier liegt das Öl- und Gasfeld Brent, benannt nach dem englischen Namen der Ringelgans. Es ist nicht nur eines der größten und ältesten Ölfelder der Nordsee... weiter




Krimi

Nordsee-Mafia

  • Sven Koch: "Dünenkiller" - eine verbrannte Yacht und viele Rätsel.

Ein Yachtausflug vor Ostfriesland endet im Inferno: Ein Fischer findet auf offener See drei Leichen, erschossen und verkohlt, und eine schwerverletzte Überlebende. Was fehlt, sind die Tatwaffe und eine Erklärung dafür, was sich an Bord abgespielt haben könnte... weiter




Orkan Xaver

Sturm über Nordeuropa9

  • Verkehr ist lahmgelegt, Hamburg wartet auf Sturmflut. Opfer in Großbritannien, Dänemark, Schweden.

Der Orkan Xaver zog in der Nacht auf Freitag mit Geschwindigkeiten bis zu 140 Stundenkilometern über Nordeuropa. Die Halligen-Inseln meldeten "Land unter". In Belgien wurden an der Küste Flanderns über 2.000 Menschen in Sicherheit gebracht. Der Sturm wird noch den Freitag über toben... weiter




Ein Explosion der Gasplattform Elgin könnte verheerende Auswirkungen nach sich ziehen. - © APAweb/AP/Greenpeace/Martin Langer

Nordsee

Ein Zeitfenster für die Reparatur der Gasplattform

  • Gasleck könnte Total bis zu zehn Milliarden Dollar kosten.

London. Nach Tagen der Ungewissheit ist es endlich gelungen, das Leck an der Gasplattform "Elgin" in der Nordsee zu orten. Der Plattformbetreiber Total hat den Ort des Gaslecks in der Nordsee vor Schottland präzisiert. Das Gas komme aus einer Gesteinsformation 4... weiter




Die "Hafnia Seaways" traf sicher in Cuxhaven ein. - © APAweb/epa/Ingo Wagner

Nordsee

Britische Fähre nach Brand sicher im Hafen angekommen

  • Alle Glutnester wurden gelöscht.

Cuxhaven. Die britische Nordseefähre "Hafnia Seaways" ist nach einem Brand auf offener See in der Nacht auf Donnerstag aus eigener Kraft nach Cuxhaven gefahren. Alle Glutnester wurden gelöscht, die Feuerwehr sei nicht mehr an Bord, sagte ein Sprecher der Feuerwehr Donnerstag früh... weiter




Das Ölleck an einer Leitung unter der Plattform "Gannet Alpha" (hier auf einem Archivfoto aus dem Jahr 2009) ist nun gestopft. - © APAweb /epa/Royal Dutch Shell/Handout

Nordsee

Ölleck in der Nordsee gestopft

  • Operation noch nicht abgeschlossen

London. Das Ölleck an der beschädigten Shell-Plattform in der Nordsee ist gestopft. Taucher hätten ein Ventil an einer kaputten Leitung geschlossen, aus dem in den vergangenen Tagen Öl ausgetreten sei, teilte der britisch-niederländische Konzern am Freitag mit... weiter




Shell

Ölkonzern Shell: Leck in Nordsee-Pipeline "unter Kontrolle"

  • Bei Förderplattform in der Nordsee nahe Aberdeen lief Öl aus.
  • Erreichen der Küste sei nicht zu befürchten.

London. Öl aus einer leckgeschlagenen Pipeline hat sich nach Angaben des Shell-Konzerns vor der schottischen Nordseeküste auf einen etwa 31 Kilometer langen und bis zu 4,3 Kilometer breiten Ölteppich ausgedehnt. Nach tagelangen Bemühungen, das Leck zu schließen, berichtete der Konzern am Samstag, die Lage sei wieder "unter Kontrolle"... weiter




Archäologen vermuten in der Nordsee wertvolle historische Schätze. Der Bau von Windparks könnte diese aber für alle Ewigkeit zerstören. - © APAweb / dpa / Ingo Wagner

Archäologie

Schatzsuche in der Nordsee

  • Meeresboden soll mit Spezialgeräten abgetastet werden.
  • Experten vermuten dort gut konservierte historische Wracks und Reste menschlicher Siedlungen.

Bremerhaven. Der Meeresgrund der deutschen Nordsee außerhalb der Zwölf-Meilen-Zone soll zum ersten Mal systematisch archäologisch untersucht werden. Den Auftrag dafür habe die Bundesregierung an das Deutsche Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven vergeben haben, berichtete Radio Bremen... weiter





Werbung




Werbung