• 19. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

In der Sitzung der BSV kam Zierfuß auf 24 von 29 Stimmen. Eine Wiederwahl als Bundesschulsprecher ist äußerst unüblich: Im Regelfall amtieren diese nur ein Jahr - schon allein deshalb, weil sie ihre Funktion meist im Maturajahr ausüben. - © APAweb, Georg Hochmuth

Wiederwahl

Harald Zierfuß erneut zum Bundesschulsprecher gewählt5

  • 17-jähriger Wiener präsentiert Programm am Montag

Wien. Der 17-jährige Wiener Harald Zierfuß ist am Sonntag von der Bundesschülervertretung (BSV) erneut zum Bundesschulsprecher gewählt worden. Der Schüler des GRg3 Kundmanngasse von der ÖVP-nahen Schülerunion hatte diese Funktion schon im vergangenen Schuljahr inne. Mit Zierfuß stellt die Schülerunion schon zum 13... weiter




Schülerunion

Schülervertretung bleibt konservativ2

  • ÖVP-nahe Fraktion hat 17 der 18 bisher vergebenen Mandate erreicht.

Wien. Die ÖVP-nahe Schülerunion stellt auch im kommenden Schuljahr den Bundesschulsprecher. Bei den noch bis Donnerstag laufenden Landesschülervertretungswahlen hat die Fraktion 17 der 18 bisher vergebenen Mandate errungen. Damit verfügt die Schülerunion bereits jetzt über eine Mehrheit in der 29-köpfigen Bundesschülervertretung (BSV)... weiter





Werbung




Werbung