• 18. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Barnier sieht das Abkommen mit Kanada als Blaupause. - © afp/Dunand

Kanada

"Ein Handelspakt mit London nach Modell Kanadas"

  • EU-Chefverhandler Michel Barnier gibt einen ersten Hinweis, wie er sich die künftigen Wirtschaftsbeziehungen zu Großbritannien vorstellt.

Brüssel/London. Die Europäische Union erwartet für die Zeit nach dem Brexit ein ähnliches Handelsabkommen mit Großbritannien wie heute mit Kanada. Nach den von der britischen Regierung vorgegebenen Bedingungen bleibe eigentlich nur dieses Modell, sagte Chefunterhändler Michel Barnier am Freitag in Brüssel... weiter




Kanada

"Eine kollektive Schande für unser Land"8

  • Premierminister Trudeau entschuldigt sich für die Diskriminierung sexueller Minderheiten im öffentlichen Dienst.

Ottawa. Den Tag ihres Verhörs wird Martine Roy nie vergessen. Es geschah Mitte der Achtzigerjahre auf einer Militärbasis nördlich von Toronto. Roy war Soldatin und absolvierte gerade ihr Training zur Sanitäterin. Da tauchten an einem Morgen fremde Männer auf, führten sie ab und fuhren sie zu einem kleinen Haus... weiter




Bisher war im Winter in Inuvik Schluss. Dank der neuen Straße kann man nun ganzjährig zum kanadischen Eismeer fahren. - © reuters

Kanada

Ein Eis-Highway ins Rohstoff-Dorado2

  • Kanada erschließt die öl- und gasreichen Gebiete im äußersten Norden besser.

Ottawa. Tuktoyaktuk ist eine kleine Gemeinde im hohen Norden von Kanada direkt am Arktischen Ozean. Die rund 900 Bewohner leben hauptsächlich vom Fischfang, der Jagd und dem Pelzhandel und ihr Leben ist hart. Die Temperaturen fallen im Winter auf bis zu minus vierzig Grad, die Entfernungen sind groß, ebenso das Gefühl der Isolation... weiter




Verlässlich abwechslungsreich: die nicht uneitel benannten kanadischen Stars.

Pop-CD

Kalorienbomben und Fastenkuren3

Wenn vom kanadischen Popwunder schon länger nichts mehr zu hören und zu lesen war, liegt das vor allem daran, dass man sich mittlerweile daran gewöhnt hat, dass aus dem Norden des amerikanischen Kontinents ein beständiger Strom an gehaltvoller Musik fließt, der das globale Pop-Klima entscheidend mit beeinflusst und reguliert... weiter




Pop-CD

Schwerelos2

  • Das neue Soundkleid von Dan Bejar alias Destroyer.

Dan Bejar alias Destroyer, der Kanadier mit wirrem Lockenkopf, hoher Denkerstirn und Professoren-Aura, legt mit seinem elften Album, "Ken," beeindruckend Zeugnis ab, wie wandlungsfähig sein Popentwurf ist. Auf "Poison Season" geizte der kryptische Romantiker im Jahr 2015 nicht mit Pathos und Opulenz... weiter




Pop-CD

Hinwendung zu Moll

  • Wolf Parade aus Kanada feiern mit dem Album "Cry Cry Cry" ein Comeback.

Die Welt ist ein trauriger Ort. "Who turned out the sun?", singt Dan Boeckner demgemäß in "Artificial Life" über die künstliche Nacht, in welcher virtuelle Paradiese und Konsumwahn die Realität dominieren. Die Verachtung gegenüber dem Souverän und die damit in Zusammenhang stehende Enttäuschung über die gegenwärtige Politik spitzt sich in "King Of... weiter




In Belfast produziert Bombardier Tragflächen und Motoren. - © reu/Kilcoyne

Handelspolitik

Trumps Strafzoll schockt Briten10

  • Flugzeugbauer Bombardier mit 220 Prozent Zoll bedacht. In Nordirland wackeln tausende Arbeitsplätze.

London. Washingtons Androhung extrem hoher Strafzölle auf den Export kanadischer Passagierflugzeuge hat am Mittwoch diesseits des Atlantik, in Nordirland, Panik ausgelöst. Die Nordiren bangen um bis zu 14.000 Arbeitsplätze und um die politische Stabilität, falls diese Zölle tatsächlich verhängt werden... weiter




Pop-CD

Alles außer gewöhnlich2

  • Majestätische Erhabenheit und gemessene Anmut von Cold Specks aus Toronto.

Ladan Hussein, besser bekannt als Cold Specks, in Toronto geborenes und aufgewachsenes Kind einer aus Somalia stammenden Familie, inszenierte zwei Alben lang ("I Predict A Graceful Expulsion", 2012, und "Neuroplasticity", 2014) eine außergewöhnliche Form von schattseitigem, düsterem und sehr eindringlichem Soul... weiter




Pop-CD

Unschuldige Pop-Glückseligkeit1

  • Alvvays überzeugen auf ihrem zweiten Album mit charmantem Eklektizismus.

Die 2011 gegründete kanadische Band Alvvays machte sich 2014 auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum mit eingängigem und geschmackvoll in Szene gesetztem Indiepop einen Namen. Ihr mitunter schwelgerisch-verträumter und dabei stets ohrwurmtauglicher Popentwurf mit unüberhörbaren Reminiszenzen an Referenzgrößen wie die Pastels, die Cranberries... weiter




Geschlecht und Gender und der Umgang mit der eigenen Identität werden verstärkt in die Überlegungen von Regierungen einfließen. - © APAweb/REUTERS, Shannon Stapleton

Identität

Kanada will künftig Ausweise mit neutralem Geschlecht ausgeben1

  • Dokumente sollen "sexueller Identität besser entsprechen".

Montreal. Menschen, die sich weder als weiblich noch als männlich empfinden, sollen in Kanada künftig Ausweise ohne Geschlechtsangabe erhalten können. In einer Übergangszeit könnten die Betroffenen zunächst ihren Wunsch vermerken lassen, dass ihr Geschlecht als "nicht spezifiziert" eingetragen wird, erklärte die Regierung am Donnerstag in Montreal... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung