• 18. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un lehnt trotz immer wieder verschärfter Sanktionen eine Abkehr von seiner Atompolitik ab - © APAweb / Reuters, kcna

Nordkorea

Tillerson fordert "klaren Blick" für möglichen Krieg3

  • 20 Staaten erwägen auf einem Gipfel in Kanada weitere Sanktionen gegen die Nuklearmacht.

Pjöngjang. Eine Gruppe von 20 Staaten zieht weitere Sanktionen gegen Nordkorea in Erwägung, sollte das Land im Atomstreit nicht einlenken. Die Teilnehmer des Treffens in Vancouver hätten sich darauf geeinigt, einseitige Strafmaßnahmen und weitere diplomatische Schritte zu prüfen, die über die vom UN-Sicherheitsrat verhängten Sanktionen hinausgingen... weiter




Justin Trudeau

Trudeaus Spagat2

  • Kanada übernimmt heuer die Präsidentschaft der G7-Staaten. Premier Justin Trudeau auch die USA einbinden.

Ottawa. Die beiden Männer könnten unterschiedlicher kaum sein. Da ist Justin Trudeau, der poppig-populäre Premierminister aus Kanada. Der selbst ernannte Feminist hat seine Regierung zur Hälfte mit Frauen besetzt, er steht für eine liberale Zuwanderungspolitik und für den Klimaschutz... weiter




In New York ist es kalt und soll es auch zu Silvester sein. - © APAweb/AP, Frank Franklin II

Extreme Wetterbedingungen

Bis zu minus 40 Grad in Kanada und den USA8

  • US-Präsident Donald Trump macht sich angesichts der Kälte über die globale Erwärmung lustig.

Kanada/Hamilton (Ontario)/New York/Washington. Bittere Kälte mit Temperaturen von bis zu minus 40 Grad haben am Donnerstag Kanada und weite Teile der USA im Griff gehalten. Am Morgen fielen die Temperaturen in Geraldton in der kanadischen Provinz Ontario auf minus 40 Grad... weiter




Kanada

"Eine kollektive Schande für unser Land"8

  • Premierminister Trudeau entschuldigt sich für die Diskriminierung sexueller Minderheiten im öffentlichen Dienst.

Ottawa. Den Tag ihres Verhörs wird Martine Roy nie vergessen. Es geschah Mitte der Achtzigerjahre auf einer Militärbasis nördlich von Toronto. Roy war Soldatin und absolvierte gerade ihr Training zur Sanitäterin. Da tauchten an einem Morgen fremde Männer auf, führten sie ab und fuhren sie zu einem kleinen Haus... weiter




Bisher war im Winter in Inuvik Schluss. Dank der neuen Straße kann man nun ganzjährig zum kanadischen Eismeer fahren. - © reuters

Kanada

Ein Eis-Highway ins Rohstoff-Dorado2

  • Kanada erschließt die öl- und gasreichen Gebiete im äußersten Norden besser.

Ottawa. Tuktoyaktuk ist eine kleine Gemeinde im hohen Norden von Kanada direkt am Arktischen Ozean. Die rund 900 Bewohner leben hauptsächlich vom Fischfang, der Jagd und dem Pelzhandel und ihr Leben ist hart. Die Temperaturen fallen im Winter auf bis zu minus vierzig Grad, die Entfernungen sind groß, ebenso das Gefühl der Isolation... weiter




Geschlecht und Gender und der Umgang mit der eigenen Identität werden verstärkt in die Überlegungen von Regierungen einfließen. - © APAweb/REUTERS, Shannon Stapleton

Identität

Kanada will künftig Ausweise mit neutralem Geschlecht ausgeben1

  • Dokumente sollen "sexueller Identität besser entsprechen".

Montreal. Menschen, die sich weder als weiblich noch als männlich empfinden, sollen in Kanada künftig Ausweise ohne Geschlechtsangabe erhalten können. In einer Übergangszeit könnten die Betroffenen zunächst ihren Wunsch vermerken lassen, dass ihr Geschlecht als "nicht spezifiziert" eingetragen wird, erklärte die Regierung am Donnerstag in Montreal... weiter




Cannabis

Kanada will Cannabis ab Juli legalisieren

Ottawa. Als erstes westliches Industrieland will Kanada den Konsum von Haschisch vollständig legalisieren. Die Regierung in Ottawa legte am Donnerstag einen Gesetzentwurf vor, der den Cannabiskonsum erlaubt. Seit 2001 ist in Kanada bereits die medizinische Nutzung von Cannabis möglich. Das Gesetz, das bis 1... weiter




Als Marihuana bezeichnet man getrocknete Blätter und Blüten der Hanfpflanze Cannabis sativa. Haschisch ist eine weiterverarbeitete Form - sie besteht zumeist aus gepressten Blütenteilen. - © dpa

Drogen

Cannabis wird legal in Kanada16

  • Anbau von vier Pflanzen für den Eigenbedarf wird gestattet, Verstöße werden streng geahndet.

Ottawa. Als erstes westliches Industrieland will Kanada den Konsum von Haschisch vollständig legalisieren. Die Regierung in Ottawa legte am Donnerstag einen Gesetzentwurf vor, der den Cannabiskonsum erlaubt. Seit 2001 ist in Kanada bereits die medizinische Nutzung von Cannabis möglich. Das Gesetz, das bis 1... weiter




Um ins EU-Parlament zu kommen, mussten Abgeordnete bisweilen über Demonstranten steigen. - © reuters

Ceta

Abstimmung mit Hindernissen1

  • Demonstranten verzögerten die Abstimmung des Europaparlaments zum Freihandelsabkommen mit Kanada in Straßburg.

Straßburg/Wien. (sig) Die gestrige Abstimmung zum Handelsabkommen mit Kanada begann mit einer Entschuldigung. Weil Ceta-Gegner vor dem Straßburger Europaparlament die Sitzung des Plenums in der Früh verzögerten, entschuldigte sich EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani bei EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström... weiter




Der Widerstand gegen das Freihnadelsabkommen Ceta ist groß. - © APAweb / AP Photo, Jean-Francois Badias

Ceta

Emotionale Debatte im EU-Parlament4

  • Parlament stimmt am Mittwoch über das Freihandelsabkommen mit Kanada ab. Die Zustimmung gilt als gewiss.

Straßburg. Die Ceta-Debatte im EU-Parlament gestaltete sich Mittwoch in Straßburg großteils emotional. Die Bewertungen des EU-Kanada-Freihandelsabkommens kurz vor der Abstimmung zu Mittag bewegten sich verbal zwischen Befürwortern, die in Ceta einen "Leuchtturm" sahen, und Gegnern, die einen "stillschweigenden Staatsstreich" befürchten... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung