• 24. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Reges Interesse für das Rahmenprogramm auf der "Shirty". - © Thomas Unterberger / www.oneshot.at

Mode

Anziehend & Fair3

  • Im Herbst ist wieder Messezeit und auch im Bereich nachhaltige, grüne Mode wird einiges geboten.

Am letzten September-Wochenende wird es im Werkstätten- und Kulturhaus (WUK) in Wien wieder wurlen. Tausende Besucher erwarten die Veranstalter der "Shirty" zu ihrer Messe rund um T-Shirts, Pullover und Accessoires, die man am Oberkörper tragen kann. "Bei uns gibt es nichts unterhalb der Gürtellinie," lacht Philippe Lapierre... weiter




Die Sicherheit der Näherinnen ist ein Kriterium einiger Labels für faire Kleidung. - © Foto: epa/Barbara Walton

Textilindustrie

Textilkauf mit gutem Gewissen5

  • Ob Billig-T-Shirt oder Markenjeans: Preis sagt nichts über Herstellung aus.

Wien. Seit dem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch mit mehr als 1100 Todesopfern sind die Herstellungsbedingungen in der Textilindustrie stärker ins Bewusstsein von Konsumenten und Industrie gerückt. H&M-Chef Karl-Johan Persson ließ vor kurzem mit der Aussage aufhorchen, es brauche ein weltweites Gütezeichen für fair produzierte Mode... weiter





Werbung




Werbung