• 17. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kurt Gödel als Student in Wien in den 1920er Jahren. - © wikimedia

Kurt Gödel

Gottesbeweis eines Logikgenies4

  • Computer bestätigt: Argumentation Kurt Gödels für die Existenz Gottes ist korrekt.

Wien. Er galt als genialer Mathematiker und Logiker, zugleich aber auch als paranoider Spinner. Der gebürtige Wiener Kurt Gödel (1906-1977), der 1938 emigrierte und es zum Professor an einer der bekanntesten Universitäten der USA brachte, litt unter der Wahnvorstellung, man wolle ihn vergiften, und starb, weil er nach einem Schlaganfall seiner Frau... weiter





Werbung




Werbung