• 22. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Informations-Whirlpools" sind mit ein Grund, dass es mit heutzutage um die Wahrheit heute sehr schlecht bestellt ist. - © APAweb/dpa, Lübke

Medien

Vom Ende des Journalismus10

  • "Guardian"-Journalist Nick Davies über die Zukunft von Nachrichten und die Gefahr der "Informations-Whirlpools".

London/Alpbach. In 20 Jahren könnte es keinen Journalismus mehr geben, und er könnte vom Internet "getötet" worden sein. Diese Ansicht vertritt der langjährige britische Journalist und Autor Nick Davies im Gespräch mit der APA. "Ich halte das für möglich... weiter




Investitionen fordern alle, bei Großprojekten wie der  dritten Piste für den Flughafen Schwechat scheiden sich aber die Geister. - © Flughafen Wien

Forum Alpbach

Sozialpartner fordern nachhaltige Investitionen2

  • Die Präsidenten von AK, ÖGB, WKÖ und LKÖ haben Wünsche an die Regierung.

Alpbach. Die Sozialpartner haben am Mittwoch im Rahmen des Forum Alpbach Schwerpunkte zur Thematik "Investitionen in eine nachhaltige Zukunft" präsentiert. Es geht um eine klimaverträgliche und nachhaltige Energieversorgung, Wirtschafts- sowie Beschäftigungs- und Umweltpolitik, erläuterten die Präsidenten von Wirtschaftskammer (WKÖ)... weiter




Kostanze Walther - © WZ

Commons

Die Flaggen und die Daten2

In einem Sketch des britischen Comedian Eddie Izzard macht er sich über "die geschickte Nutzung von Flaggen" als Kolonialwerkzeug lustig. Denn das Vereinigte Königreich habe Kontinente erobert, in dem die auf dem Schiff Angereisten, kaum, dass sie Festland betreten haben, die britische Flagge in den Boden gerammt hatten... weiter




Geopolitik

Neue Seidenstraße

China wird beim europäischen Forum Alpbach ein immer wichtigeres Thema. Das ist nachvollziehbar: Immerhin ist das Reich der Mitte einer der wichtigsten Handelspartner der Europäischen Union und die Beziehungen zwischen Europa und der Volksrepublik China sind im Wandel begriffen... weiter




Eva Stanzl - © Luiza Puiu

Forum Alpbach

Den Moment genießen

Wer in die Vergangenheit blickt, könnte durchaus sentimental werden. Manche Wünsche sind zerplatzt, manche Momente vorbei, und es bleibt die vergebliche Sehnsucht nach dem Schönen, das niemand zurückholen kann. Wer hingegen in die Zukunft blickt, könnte Angst bekommen... weiter




Eva Stanzl - © Luiza Puiu

Forum Alpbach

Digitale Visionen mit Fantasie

Sie ist eine der größten und mächtigsten Fähigkeiten unseres Daseins, macht den Menschen zum Mensch, gibt dem Leben die Seele und der Leidenschaft Flügel, schafft Visionen, kann Konflikte im Keim ersticken und schickt einen Lichtstrahl durch den Tunnel des Dunkels einer ausweglosen Situation: die Fantasie. Wenn wir das wollen, und uns etwas trauen... weiter




Walter Hämmerle

Forum Alpbach

Widerspruch!

Ein Argument wird nicht besser, je öfter es wiederholt wird. Diese Einsicht ist eigentlich eine Banalität. Ein Argument wächst natürlich mit der Gegenrede. "Ich bin der Geist, der stets verneint", lässt Goethe seinen Mephisto sagen. Das wäre allerdings eine ausgezeichnete Selbstbeschreibung für die Universitäten verstanden als freie Denkräume... weiter




Brigitte Pechar - © WZ

Forum Alpbach

Woran Österreichs Gesundheitssystem leidet

Was in Österreich wirklich gut funktioniert, ist die Spitzenmedizin. Akutfälle können darauf vertrauen, bestens versorgt zu werden. Was erodiert, ist der niedergelassene Bereich. Dafür sind mehrere Faktoren verantwortlich: Die noch immer unzureichende Ausbildung der Allgemeinmediziner... weiter




Schon bald soll auf unserer Erde ein neues Zeitalter eingeleitet werden: das Anthropozän. - © Flickr / Creative Commons / Kristian Fagerström

Anthropozän

FAQ: Anthropozän1

  • Fragen und Begriffe rund um das neue Erdzeitalter.

Was ist eigentlich ein Erdzeitalter? Erdzeitalter, auch Ären oder Zeitalter genannt, sind in der Geologie die Untereinheiten der Äonen, also Zeitabschnitte von vielen Millionen Jahren. Jede Ära ist stratigraphisch weiter in Systeme, Serien und Stufen unterteilt. Was bedeutet stratigraphisch? Was ist die Stratigraphie... weiter




Wohnraum wird immer teurer. Eine Studie des Wifo kommt zu dem Ergebnis, dassösterreichweit rund elf bis 15 Prozent der Haushalte von mangelnderLeistbarkeit betroffen sind. - © APA, dpa, Andreas Gebert

Mieten

Der Traum vom leistbaren Wohnen22

  • Knapper Wohnraum, teure Mieten: Soll der Staat mit einer Mietpreisgrenze eingreifen oder den Wohnraum dem freien Markt überlassen?

"Jeder hat das Recht auf einen Lebensstandard, der seine und seiner Familie Gesundheit und Wohl gewährleistet, einschließlich Nahrung, Kleidung, Wohnung (…)" heißt es in Artikel 25 der Erklärung der Menschenrechte. Wohnen ist ein menschliches Grundbedürfnis... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Schlagwörter


Werbung




Werbung