• 19. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Römisch-katholische Kirche

35 Lateinamerikaner, Spanier und Italiener heiliggesprochen

Papst Franziskus hat am Sonntag 35 Katholiken aus Lateinamerika, Spanien und Italien heiliggesprochen, darunter auch die im 17. Jahrhundert in Brasilien von Protestanten ermordeten ersten heiligen Märtyrer Brasiliens. In seiner Predigt beim Heiligsprechungs-Gottesdienst würdigte Franziskus die 35 Katholiken als Vorbild einer vollkommenen Hingabe... weiter




Kardinal George Pell wird beim Verlassen den Gerichtes von Dutzenden Polizisten eskortiert. - © APAweb / AFP, Mal Fairclough

Sexueller Missbrauch

Spießrutenlauf für Kardinal Pell2

  • Ex-Finanzchef des Vatikans bei Gerichtsanhörung.

Melbourne. Der Kurienkardinal George Pell ist zum Beginn seiner gerichtlichen Anhörung wegen Missbrauchsvorwürfen in Australien von einer wütenden Menge begrüßt worden. Demonstranten erwarteten den Ex-Finanzchef des Vatikans am Freitag vor dem Gericht in Melbourne und beschimpften ihn, wie australische Medien berichteten... weiter




Die Schweizer Garde bewacht den Vatikan. - © afp/Pinto

Vatikan

Ließ der Vatikan eine 15-Jährige verschwinden?32

  • Justiz-Rätsel: Der Fall Emanuela Orlandi erfährt nach 34 Jahren eine spektakuläre Wende.

Rom. Vielleicht ist es eine berechtigte Hoffnung, vielleicht eine Illusion, vielleicht ist alles auch nur ein schlechter Witz. "Die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln", hat Pietro Orlandi Montagnacht auf Facebook festgehalten. Er meint damit die Geheimniskrämerei... weiter




Kinderporno-Vorwurf: Der Vatikan ermittelt gegen einen seiner Priester. - © APAweb / AP, Alberto Pizzoli

Kinderpornografie

Vatikan eröffnet Verfahren gegen Priester3

  • Behördliche Untersuchungen wegen Besitz kinderpornographischer Bilder - Vatikan hat den Diplomaten zurückgerufen.

Vatikanstadt. Der Vatikanische Gerichtshof hat in Washington ein Verfahren gegen einen Diplomaten der Vatikanbotschaft wegen des Besitzes kinderpornografischer Bilder eröffnet. Das teilte Vatikan am Freitag laut Kathpress mit. Nach Hinweisen aus dem US-Außenministerium Ende August habe der Vatikan den betreffenden Priester zurückgerufen; derzeit... weiter




Flüchtlinge

Papst verurteilt Menschenhandel als "moderne Sklaverei"2

  • Franziskus: "Das ist schlimm, das ist grausam, das ist kriminell"

Vatikanstadt. Papst Franziskus hat Menschenhandel als Art "moderner Sklaverei" verurteilt. Offenbar habe man sich bereits daran gewöhnt, dass jedes Jahr Tausende Männer, Frauen und Kinder als Arbeitskräfte ausgebeutet werden oder zu unschuldigen Opfern sexueller Ausbeutung und des Organhandels werden... weiter




"Die Vorstellung von sexuellem Missbrauch ist abscheulich für mich", erklärte Kardinal Pell - im Juli steht er in Melbourne vor Gericht. - © ap/Gregorio Borgia

Missbrauchsvorwürfe

Kardinal vor Gericht3

  • George Pell, der Finanzchef des Vatikans, ist wegen Missbrauchsvorwürfen angeklagt.

Rom. Er ist einer der wichtigsten Mitarbeiter von Papst Franziskus und eine der umstrittensten Persönlichkeiten in der katholischen Kirche. Nun will sich Kardinal George Pell der Justiz in seinem Heimatland Australien stellen, um zu den Vorwürfen gegen ihn Stellung zu nehmen... weiter




George Pell, der 2014 von Papst Franziskus zum Finanzchef des Vatikans ernannt worden war, weist die gegen ihn erhobenen Vorwürfe zurück. - © APAweb / AP Photo, Gregorio Borgia

Missbrauchsvorwürfe

Vatikan-Finanzchef legt Amt vorübergehend nieder4

  • Dem Finanzchef des Vatikans werden mehrere sexuelle Vergehen gegen Kinder zur Last gelegt.

Vatikanstadt. Wegen Missbrauchsvorwürfen hat der Finanzchef des Vatikan, George Pell, am Donnerstag angekündigt, sein Amt vorübergehend niederzulegen. Der australische Kardinal will in seine Heimat Australien zurückkehren, um sich den Missbrauchsvorwürfen zu stellen... weiter




Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und Papst Franziskus.   - © APAweb/Guido Bergmann/Courtesy of Bundesregierung/Reuters

Vatikan

Der Papst bestärkt Merkel im Kampf für den Frieden1

  • Deutsche Kanzlerin bekommt Privataudienz und Medaille mit einem Olivenzweig.

Vatikanstadt. Papst Franziskus hat die deutsche Kanzlerin Angela Merkel in ihrem Einsatz für den Frieden gestärkt. "Für die Arbeit, die Sie für den Frieden tun", sagte Franziskus nach der rund 40-minütigen Privataudienz am Samstag in Rom und überreichte ihr eine Medaille mit einem Olivenzweig... weiter




14.000 der 80.000 bis in die Antike zurückreichenden Manuskripte sind bereits digitalisiert - © APAweb, Hans Klaus Techt

Bibliothek

Vatikan macht digitale Handschriftenbestände verfügbar13

  • 14.000 der 80.000 bis in die Antike zurückreichenden Manuskripte sind bereits digitalisiert.

Vatikanstadt. Die Vatikanische Bibliothek macht ihre Handschriftenbestände weiter verfügbar. 14.000 der 80.000 bis in die Antike zurückreichenden Manuskripte sind bereits digitalisiert und werden nun in einen Online-Verbund von Forschungsbibliotheken eingebettet... weiter




Papstbesuch

"Die berühmtesten Populisten der Welt"1

  • Papst Franziskus empfängt am Mittwoch US-Präsident Donald Trump im Vatikan.

Rom. Donald Trump hat es in seinem noch kurzen Politikerleben auf Konfrontation angelegt. "America first", lautete seine Devise im Wahlkampf, am Islam ließ er auch nach seiner Vereidigung als US-Präsident lange kaum ein gutes Haar und er kündigte den Bau einer Mauer gegen Flüchtlinge an der Grenze zu Mexiko an... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung