• 18. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kämpfe

Saudi-Arabien hebt Blockade des Jemen teilweise wieder auf2

Die von Saudi-Arabien geführte Koalition hat eine Anfang der Woche verhängte Blockade der Flug- und Seehäfen des Bürgerkriegslandes Jemen teilweise aufgehoben. Von Sonntag an könnten die Städte Aden und Saijun wieder angeflogen werden, meldete der von Saudi-Arabien finanzierte Nachrichtenkanal Al-Arabija unter Berufung auf den jemenitischen... weiter




Diplomatie

Ex-Premier Hariri kündigt baldige Rückkehr in Libanon an

Im ersten Interview nach seinem spektakulären Rücktritt vor gut einer Woche hat der ehemalige libanesische Ministerpräsident beteuert, "innerhalb von Tagen" in die Heimat zurückzukehren. Saad Hariri sagte dem libanesischen TV-Sender Future TV aber nicht, wann dies genau geschehen werde... weiter




Die Anfang der Woche verhängte Blockade der Flug- und Seehäfen des Bürgerkriegslandes Jemen wurde zum Teil aufgehoben. - © APAweb / AP, Vahid Salemi

Jemen

Saudi-Arabien lockert Jemen-Blockade

  • Mehrere See- und Flughäfen sind wieder offen. Die Blockade sollte Waffenlieferungen an die Houthis verhindern.

Sanaa. Die von Saudi-Arabien geführte Koalition hat eine Anfang der Woche verhängte Blockade der Flug- und Seehäfen des Bürgerkriegslandes Jemen teilweise aufgehoben. Von Sonntag an könnten die Städte Aden und Saijoun wieder angeflogen werden, meldete der von Saudi-Arabien finanzierte Nachrichtenkanal Al-Arabiya unter Berufung auf den jemenitischen... weiter




Kämpfe

Saudi-Arabien hebt Blockade des Jemen teilweise wieder auf

Die von Saudi-Arabien geführte Koalition hat eine Anfang der Woche verhängte Blockade der Flug- und Seehäfen des Bürgerkriegslandes Jemen teilweise aufgehoben. Von Sonntag an könnten die Städte Aden und Saijoun wieder angeflogen werden, meldete der von Saudi-Arabien finanzierte Nachrichtenkanal Al-Arabiya unter Berufung auf den jemenitischen... weiter




Luftangriffe erschüttern Sanaa, die Hauptstadt des Jemen. - © APAweb / AFP

Jemen

Wichtiger Hafen im Jemen geöffnet1

  • Militärallianz um Saudi-Arabien hatte alle Luft-, Land- und Seewegen blockiert.

Sanaa. Eine von Saudi-Arabien angeführte Militärallianz hat einem Insider zufolge den wichtigen Seehafen in der jemenitischen Stadt Aden wieder geöffnet. Die Sperre sei aufgehoben, so dass wieder normal gearbeitet werden könne, sagte ein Hafenvertreter am Mittwoch. Dies habe das Bündnis offiziell mitgeteilt... weiter




Naher Osten

Saudi-Arabien sagt Iran den Kampf an19

  • Brandgefährliche Entwicklung: Riad geht immer offensiver gegen den Konkurrenten in Teheran vor.

Bagdad/Riad/Teheran. Vor kurzem am Flughafen von Doha, der Hauptstadt von Katar. Um den riesigen, gelben Plüschbären, der dort steht, schiebt sich jede Menge Passagiere, die hektisch nach ihren Transfers suchen. Die einen fliegen weiter nach Fernost, andere nach Australien, Neuseeland und in die USA... weiter




Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman.  - © APWeb/AP

Saudi-Arabien

Mehr Macht für Mohammed bin Salman5

  • Kronprinz lässt elf Prinzen, vier Minister und mehrere Ex-Minister verhaften.

Riad. Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed baut seine Macht aus und lässt einem Insider zufolge zahlreiche Prinzen und Spitzenpolitiker im Rahmen von Anti-Korruptionsermittlungen festnehmen. Darunter ist mit Prinz Alwalid bin Talal auch einer der wichtigsten Geschäftsmänner des Landes, wie zwei hochrangige Regierungsvertreter am Sonntag sagten... weiter




Bereits am 23. September durften Hunderte Frauen im König-Fahd-Stadion der Hauptstadt Riad in Begleitung ihrer Familien die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag verfolgen. - © APAweb, afp, Fayez Nureldine

Saudi-Arabien

Frauen dürfen in Sportstadien - in Begleitung4

  • Das erzkonservative Königreich gewährt Frauen ab 2018 Zugang zu drei Sportstadien.

Riad. Saudi-Arabien gewährt Frauen ab dem kommenden Jahr den Zugang zu drei Sportstadien. Die Stadien in der Hauptstadt Riad sowie in Dschiddah im Westen und Dammam im Osten sollen ab Anfang 2018 auch Familien empfangen, wie die Sportbehörde am Sonntag im Kurzbotschaftendienst Twitter ankündigte... weiter




Kinderrechte

Schwere Vorwürfe gegen Saudi-Arabien4

  • Die von den Saudis angeführte Militärkoalition bombardiert im Jemen Schulen und Krankenhäuser.
  • Deshalb will die UNO sie nun auf die schwarze Liste der Verletzer von Kinderrechten aufnehmen.

Sanaa. (klh/apa) Für die Bewohner von Sanaa, der Hauptstadt des Jemen, ist es zur traurigen Gewohnheit geworden, durch Trümmer spazieren zu gehen. Die Stadt ist in der Hand von Houthi-Rebellen, die wiederum von einer von Saudi-Arabien angeführten Militärkoalition bekämpft werden... weiter




Frauen am Steuer waren in Saudi-Arabien bisher nicht erlaubt. - © APA, ap, Hasan Jamali

Saudi-Arabien

Künftig dürfen auch Frauen ans Steuer8

  • Das islamisch-konservative Königreich war das letzte Land der Welt, in dem Frauen nicht alleine Autofahren durften.

Riad. Historische Entscheidung in Saudi-Arabien: Als letztes Land der Welt erlaubt das wahhabitische Königreich Frauen das Autofahren. Völlig überraschend ordnete König Salman per Dekret an, Führerscheine auch an Frauen auszugeben. Menschenrechtsaktivisten kämpften seit mehr als drei Jahrzehnten gegen das Fahrverbot in dem streng islamischen Land... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung