• 20. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Auf wenigen Seiten erzählen Jugendliche aus ihren Lebenswelten und von ihrem Blick auf Österreich. blinklicht media lab/Truc Phan

Buch

Für eine offenere Gesellschaft5

  • Junge Menschen dokumentieren das Bild von einem anderen Österreich.

Wien. "Das Leben von meinem Vater war in Gefahr, weil er für den Präsidenten gearbeitet hat", schreibt ein junger Mann. "Wir hatten lange Zeit keinen festen Wohnsitz bis wir hierher nach Österreich gezogen sind", schreibt ein anderer. Solche und andere Momentaufnahmen haben 195 Jugendliche in dem Buch "Wir in Wien" zusammengetragen... weiter




Ein bisschen Normalität auf dem Spielplatz. - © apa/Helmut Fohringer

Projekt

"Wir wollen Kinder ermächtigen"7

  • Flüchtlingen soll mehr geboten werden als bloß Essen und Obdach.

Wien. Hamed musste schnell erwachsen werden. Vor seinen Augen wurden Menschen erschossen, sind in den Fluten des Meeres ertrunken oder auf andere qualvolle Weise zu Tode gekommen. Hamed ist gerade einmal 12 Jahre alt. Mit acht Jahren verließ er seine Heimat Afghanistan, reiste quer durch Europa und landete schließlich in Wien... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung