• 18. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Bio-Schweinefleisch gibt es selten in den heimischen Supermarktregalen. - © APA/Ralf Hirschberger

Einzelhandel

Fleischqualität nicht wirklich zufriedenstellend

  • Laut einem Greenpeace-Check ist das Angbot bei Schwein und Huhn nur "befriedigend"

Wien. Wenn in Österreich Fleisch gegessen wird, so stammt es zu rund zwei Drittel vom Schwein. Fleisch wird mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 66 Kilo pro Jahr drei Mal so viel konsumiert wie von der Gesellschaft für Ernährung empfohlen, berichtete Greenpeace am Donnerstag... weiter




Bei einer getesteten Schokoladensorte war die Konzentration von Glycidyl-Ester besonders hoch. - © APA, dpa, Oliver Berg

Greenpeace-Test

Gesundheitsgefährdende Stoffe in Palmöl-Produkten26

  • Test ergab vor allem für Kinder teils hohe Konzentrationen schädlicher Stoffe bei Schokolade und Margarine.

Wien. Das Ergebnis eines Greenpeace-Tests mehrerer palmölhaltiger Markenprodukte aus dem österreichischen Lebensmittelhandel hat sich als alarmierend herausgestellt, teilte die Umweltorganisation am Mittwoch mit. Zum Teil wurden sehr hohe Konzentrationen von gesundheitsgefährdenden, wahrscheinlich krebserregenden Schadstoffen gefunden... weiter




Konsumentenschutz

Durchgefallene Nikolos6

  • Greenpeace testete Schokolade.

Wien. Der Advent naht. In den Supermärkten haben die Nikolos bereits Einzug gehalten, für Greenpeace ein Grund, die Nikolo-Schokolade unter die Lupe zu nehmen. Das bittere Ergebnis: Fünf der neun überprüften Supermärkte erhalten für ihr Angebot an Figuren und anderen saisonalen Schokolade-Produkten die Note "Nicht genügend"... weiter




Greenpeace-Test

Gefährliche Chemikalien in Kinderkleidung1

  • Sprecherin: "Diese 'kleinen chemischen Monster' finden sich überall".

Wien. Kinderkleidung und Kinderschuhe enthalten oft gefährliche Chemikalien. Bei einem Test von Greenpeace wurden bei jeder der zwölf getesteten Modemarken bedenkliche Stoffe wie Weichmacher, Nonylphenolethoxylate (NPE) oder per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) gefunden... weiter





Werbung




Werbung