• 11. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © ÖVV/Leo Hagen

Volleyball

Der Floh im Ohr lässt keine Ruhe2

  • Gernot Leitner, neuer Präsident des österreichischen Volleyballverbands, hat hohe Ziele.

Wien. Gernot Leitner ist ein vielbeschäftigter Mann: Unternehmer und Generaldirektor der in vielen Ländern operierenden Masterconcept GmbH, Berater des Organisationskomitees der Olympischen Winterspiele in Peking 2022, nachdem er schon als Geschäftsführer der Salzburger Bewerbung 2014 und dann als Berater für die Spiele in Sotschi tätig war... weiter




Geht: Peter Kleinmann. Foto: apa

Volleyball

Gernot Leitner soll Kleinmann beerben1

  • Der Salzburger Unternehmer soll neuer Chef des Volleyball-Verbandes werden.

Wien. Der Anforderungskatalog an den neuen Präsidenten des österreichischen Volleyballverbands ist nicht gerade kurz, zumindest wenn es nach Peter Kleinmann geht. Der stellt sein Amt nämlich anlässlich seines vor einer Woche begangenen 70ers bei einer außerordentlichen Generalversammlung am Samstag zur Verfügung - freilich nicht für irgendwen... weiter




Volleyball

"Freue mich auf meine Freiheit"15

  • Am Sonntag wird Peter Kleinmann 70, sechs Tage später endet seine Ära als Präsident des Volleyball-Verbandes.

Wien. Peter Kleinmann war eigentlich schon da, bevor es Volleyballsport in Österreich wirklich gab - da glaubten nämlich viele noch, es handle sich um ein Spielgerät aus Wolle, wie Kleinmann immer wieder erzählt. Ob als Spieler, als Trainer, als Manager von Österreichs erfolgreichstem Klub, den hotVolleys... weiter




Auch Kanzler Christian Kern gratulierte den Vizeweltmeistern Alexander Horst (l.) und Clemens Doppler. - © Sebastian Pucher/apa/expa

Beachvolleyball

Ein Sieg in vielerlei Hinsicht

  • Clemens Doppler/Alexander Horst krönen eine erfolgreiche Beachvolleyball-WM in Wien und ihre Zusammenarbeit mit der Silbermedaille - die Zukunft ist aber ungewiss.

Wien. (art/apa) Am Anfang kämpften sie mit der Enttäuschung. Eine Siegerehrung, wenige Stunden und unzählige Erinnerungsfotos später konnten sie schon wieder feiern. "Wir haben Silber gewonnen, nicht Gold verloren", lautete der Tenor von Clemens Doppler und Alexander Horst nach der 0:2-Niederlage gegen die Brasilianer Evandro/Andre Loyola am... weiter




Volleyball

Österreichs Team im Höhenflug

 Österreich nimmt nicht zuletzt aufgrund des sensationellen 3:1-Erfolgs am Freitag in Linz über Deutschland in der 12er-Tabelle der Gruppe drei der Volleyball-Weltliga der Herren aktuell den zweiten Rang hinter Spanien und vor Deutschland ein. Die Top drei in Gruppe 3 qualifizieren sich für das Final Four am 17./18. Juni in Leon in Mexiko... weiter




Volleyball

Volleyballer spielen in der Weltliga um das Final Four

Linz. Als Ersatznation zum Weltliga-Debüt gekommen, spielt Österreichs Volleyball-Herren-Nationalteam ab Freitag mit Heimvorteil um die Final-Four-Teilnahme in Gruppe 3. Vergangene Woche in Frankfurt/Main hat die ÖVV-Truppe durch den Sieg am grünen Tisch gegen Venezuela und den sportlichen gegen Kasachstan sechs Punkte geholt... weiter




Volleyball

Weltliga-Sieg gegen Kasachstan

Österreichs Volleyball-Nationalteam der Herren hat in der World League seinen ersten Sieg gefeiert. Die ÖVV-Auswahl bezwang am Sonntag zum Abschluss der Gruppe C der Division 3 in Frankfurt Kasachstan mit 3:1 (22,-21,11,17). Die Mannschaft von Michael Warm hatte mit den punktlosen Kasachen zwei Sätze lang zu kämpfen, spielte danach aber souverän... weiter




Persona non grata, zumindest für einige - Peter Kleinmann. - © Georg Hochmuth/apa

Volleyball

Viele Highlights und ein Streit5

  • Der Zwist um Volleyball-Präsident Peter Kleinmann geht vor der ersten World League mit österreichischer Beteiligung weiter.

Wien/Frankfurt. Es ist Donnerstag Vormittag, der letzte Tag vor der geplanten Premiere des österreichischen Herren-Nationalteams in der prestigeträchtigen World League, eigentlich ein Feiertag also für den heimischen Volleyballsport. Vier Vertreter von Landesverbänden haben zu einer Pressekonferenz in einen Wiener Golfklub geladen... weiter




Sportpolitik

Volleyball: Sand im Getriebe des Verbandes1

Wien. Ausgerechnet wenige Monate vor der Beach-Volleyball-WM in Wien ist der heimische Verband in schwere Turbulenzen geraten: Nachdem zuletzt Serienmeister Hypo Tirol durch den Sponsoren-Streit mit dem Verband und dem (wahrscheinlichen) Rückzug aus der österreichischen Liga für Schlagzeilen gesorgt hatte, wurde am Donnerstag bekannt... weiter




Volleyball

Aich/Dob und Tirol im Finale1

 Aich/Dob hat zum vierten Mal in Folge das Finale der Volley League erreicht. Die Kärntner setzen sich am Samstag in Bleiburg im dritten Halbfinal-Spiel mit 3:1 gegen UVC Graz durch und entschieden die "best-of-five"-Serie vorzeitig mit 3:0-Erfolgen für sich... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung