• 13. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Hinauf an die Spitze lautet das Motto von Volleyball-Teamchef Michael Warm. Auch wenn der Weg noch weit ist. - © APA/HELMUT FOHRINGER

Michael Warm

Die EM, ein Berg

  • Mehr Legionäre, mehr Selbstvertrauen - dennoch wird die Qualifikation schwierig.

Wien. (art) Österreichs Volleyball-Teamchef Michael Warm ist ein ruhiger Mensch, er wählt seine Worte mit Bedacht und versucht, die Dinge so zu beschreiben, dass jeder eine Vorstellung bekommt. Bilder sind da manchmal ein probates Mittel. Also sagt er: "Wir stehen vor einem hohen Berg, von dem wir nicht sagen können... weiter




Volleyball

Volleyball: Hypo Tirol holt sich Meistertitel

Titelverteidiger Hypo Tirol hat sich am Montag seinen sechsten österreichischen Volleyball-Titel gesichert. Die Innsbrucker setzten sich im 5. Finalspiel der "best of seven"-Finalserie in der eigenen Halle gegen Aich/Dob 3:1 (18,-20,20,23) durch, womit der Play-off-Vergleich mit 4:1 Siegen an die favorisierte Truppe aus West-Österreich ging... weiter




Volleyball

SVS Post siegt in Bosnien

Österreichs Meister SVS Post ist am Mittwoch mit einem klaren Auswärtssieg in Bosnien in den Volleyball-Europacup der Damen gestartet. Die SVS-Damen setzten sich im Hinspiel der ersten Hauptrunde bei ZOK Brcko mit 3:0 (12,15,14) durch. Mit Dianna Ojo und Cornelia Rimser standen zwei Österreicherinnen in der Grundsechs... weiter




Bei der EM waren die Trauben für Thomas Zass (r.) und Co. nicht reif. Die Ernte wird noch auf sich warten lassen. - © APA/ANDREAS PESSENLEHNER

Volleyball

Der nächste Schritt

  • Österreich ist um Kampf um Olympia zwar chancenlos, aber hoffnungsvoll.

Poprad. Es mag auf den ersten Blick eine Sisyphosarbeit sein, die Österreichs Volleyball-Nationalteam dieser Tage bevorsteht. Die Mannschaft von Teamchef Michael Warm ist nach Poprad in die Slowakei gereist, wo am Dienstag und Donnerstag (jeweils 18 Uhr) zunächst die Spiele gegen den Gastgeber und Spanien auf dem Programm stehen... weiter




Hypo Tirol geht als Favorit in die neue Saison, die einige Reformen für die Vereine mit sich bringt. - © APA/ROBERT PARIGGER

Volleyball

Auf dem Weg zur Profiliga

  • Volleyballverband will Liga reformieren.
  • Tirol startet als Favorit in die Saison.

Wien. Die Europameisterschaft war der erste Schritt, nun folgt der zweite für den österreichischen Volleyball-Verband. Er will die nationale Liga in den kommenden Jahren in einen Profibetrieb überführen. Damit soll die Basis gelegt werden, dass das Nationalteam, das bei der Heim-EM drei Niederlagen bezog und keinen Satzgewinn verbuchen konnte... weiter




Peter Kleinmann kann derzeit nur einen Amateurklub betreiben. - © APA/BARBARA GINDL

Volleyball

Eine Institution ist in Gefahr

  • Peter Kleinmann: "Wir sind pleite."
  • Budget reicht nicht mehr aus.

Wien. (sir) Er hat sich nichts anmerken lassen, schließlich galt es, ein Volleyball-Fest zu feiern. Peter Kleinmann hatte die EM nach Österreich geholt, er wollte den Sport ins Rampenlicht rücken. Das Turnier ist seit Sonntag vorbei, und schon in ein paar Wochen fängt die heimische Liga an... weiter




Volleyball

Österreichs Volleyball-Team verliert auch zweites EM-Spiel

  • Für Aufstieg in die Play-off-Phase braucht es nun schon ein Wunder.

Wien. Der Traum des österreichischen Volleyball-Nationalteams vom Aufstieg bei der Heim-Herren-EM in die Play-off-Phase ist so gut wie ausgeträumt. Wie am Vortag gegen Slowenien gab es in der Wiener Stadthalle für die ÖVV-Truppe auch am Sonntag gegen die Türkei keinen Satzgewinn, die Gäste siegten 3:0 (21,22,20)... weiter




Volleyball

Volleyball-EM: Österreich unterlag Slowenien 0:3

  • Sonntag Entscheidungspartie gegen Türkei.

Wien. Österreichs Volleyball-Nationalteam der Herren hat am Samstag zum Auftakt der EuroVolley 2011 gegen Slowenien eine 0:3 (-20,-21,-20)-Niederlage erlitten. Die ÖVV-Truppe spielte in der Wiener Stadthalle im ersten Gruppe-A-Match vor 6.000 Zuschauern mutig mit, wurde für ihre beherzte Leistung aber nicht mit einem Satzgewinn belohnt... weiter




Teamchef Michael Warm. - © APA/HELMUT FOHRINGER

Volleyball

Volleyball mit "Liebe und Emotion"

  • EM-Abenteuer für Österreich beginnt.
  • Drei Spiele in drei Tagen - Auftakt gegen Slowenien.

Wien. Drei Jahre ist es her, dass Österreich und Tschechien vom europäischen Volleyball-Verband die Ausrichtung der EM zugesprochen erhielten. "Cool", dachte sich damals etwa Matthias Kienbauer, aber auch: "Eigentlich habe ich keine Chance". Nun ist er dabei, er ist einer von 14 Spielern, die Österreich bei der am Samstag beginnenden EM vertreten... weiter




Peter Kleinmann, Österreichs Volleyball-Macher. - © Agentur Diener

Volleyball

Kurz vor dem Meilenstein

  • EM-Auftakt in der Wiener Stadthalle.
  • Nächstes Ziel formuliert: "Wollen Weltklasse sein."

Wien. Peter Kleinmann steht ganz unten in der Wiener Stadthalle, dort wo seit ein paar Tagen ein spezieller Bodenbelag verlegt und ein Netz in 2,43 Meter Höhe gespannt ist. "So", sagt er und blickt die steilen Ränge hinauf, "so stell ich mir Volleyball vor... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung