• 20. August 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ski

Matt vor Hirscher Dritter in Aspen1

  • Slalom-Tagessieg ging an den Schweden Andre Myhrer.

Aspen. Der Schwede Andre Myhrer hat das letzte Rennen im alpinen Ski-Weltcup gewonnen. Beim Slalom in Aspen fiel der Halbzeit-Führende Marcel Hirscher am Sonntag im zweiten Durchgang auf Rang vier zurück, Michael Matt holte als Dritter aber auch beim Finale einen Podestplatz für den ÖSV... weiter




Ski

Worley holte RTL-Kugel

  • Italienischer Dreifachsieg in Aspen.

Aspen. Die Französin Tessa Worley hat sich zum ersten Mal die kleine Kristallkugel für den Gewinn der Riesentorlauf-Wertung gesichert. Die Weltmeisterin hatte nach dem letzten Saisonlauf am Sonntag in Aspen 85 Punkte Vorsprung auf Weltcup-Gesamtsiegerin Mikaela Shiffrin aus den USA... weiter




RTL-Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher glücklich in Aspen. - © APAweb / Hans Klaus Techt

Ski

Hirscher: Schluss mit Sieg6

  • 45. Weltcuperfolg im letzten Riesentorlauf der Saison.

Aspen. Weltmeister und Weltcupsieger Marcel Hirscher hat mit einem fulminanten Sieg die Riesentorlaufsaison beendet. Der Salzburger holte sich beim Finale in Aspen seinen 45. Weltcupsieg mit 0,53 Sekunden Vorsprung auf den Deutschen Felix Neureuther und 1,19 auf den Franzosen Mathieu Faivre Nach dem bereits zuvor fixierten Kugeln im Gesamt-... weiter




Der Slowene Bostjan Kline lässt beim Weltcup in Kvitfjell, Norwegen, die Konkurrenz hinter sich. - © APAweb / AP, Alessandro Trovati

Ski

Premierensieg von Bostjan Kline in Kvitfjell

  • Matthias Mayer Abfahrtszweiter.

Kvitfjell. Bostjan Kline hat am Freitag die erste von zwei in Kvitfjell anberaumten Abfahrten im alpinen Ski-Weltcup gewonnen. Der Slowene distanzierte bei seinem ersten Weltcup-Erfolg Olympiasieger Matthias Mayer um 0,19 Sekunden. Eine Hundertstel langsamer als der Kärntner war der norwegische Lokalmatador Kjetil Jansrud... weiter




Die Idee eines Skiweltcup-Rennens in Schönbrunn sei keinesfalls tot, so der Präsident des Wiener Skiverbandes Hermann Gruber.  - © APAwebInterview

Wintersport

"Kenne nur Leute, die Geld sehen wollen"9

  • Der Wiener Skiverbandspräsident Hermann Gruber über Wien als Wintersportstadt und brachliegende Pisten.

Wien. Im Jahr 1905, also vor mehr als 100 Jahren, wurde der Wiener Skiverband gegründet. Als Präsident steht der Organisation heute der gebürtige Niederösterreicher Hermann Gruber vor. Die "Wiener Zeitung" hat mit ihm über den Stellenwert des Wintersports in der Hauptstadt gesprochen... weiter




Nach dem Debakel in der Abfahrt rückte Marcel Hirscher am Kitzbüheler Ganslernhang die Erfolgsbilanz des ÖSV-Teams wieder zurecht. - © APAweb / Herbert Neubauer

Ski

Hirscher rettete die Kitzbühel-Bilanz3

  • Mit einem Traumlauf fuhr der ÖSV-Star zu seinem 42. Weltcupsieg.

Kitzbühel. Nach dem Debakel in der Hahnenkamm-Abfahrt gelang Österreichs Ski-Star Marcel Hirscher doch noch ein versöhnlicher Ausklang im wichtigsten heimischen Ski-Wochenende. Der Salzburger feierte in Kitzbühel seinen 42. Sieg im alpinen Ski-Weltcup... weiter




Ski

Gut immer besser

  • Die Schweizerin gewann auch den dritten Super-G der Saison.

Garmisch-Partenkirchen. Schon wieder geht der Sieg an die Schweiz: Lara Gut hat auch den dritten Super-G der WM-Saison gewonnen. Die Gesamt-Weltcupsiegerin setzte sich am Sonntag in Garmisch-Partenkirchen bei ihrem 22. Weltcupsieg 0,67 Sek. vor der Österreicherin Stephanie Venier durch, die als Zweite erstmals in ihrer Karriere auf das Podest kam... weiter




Die Streif brachte dem ÖSV-Team heuer kein Glück. Matthias Mayer fuhr als bester Österreicher auf den achten Platz. - © APAweb/Robert Jäger

Ski

Ein schlechter Stern über der Streif

  • Trotzdem Lob des ÖSV-Rennsportleiters für die ÖSV-Läufer.

Kitzbühel. Herren-Rennsportleiter Andreas Puelacher versucht gar nicht erst, das Resultat der Streifabfahrt am Samstag zu beschönigen. Für ihn haben die ÖSV-Läufer bei der diesjährigen Hahnenkamm-Abfahrt eine unglückliche Figur abgegeben. Der Tiroler erkannte aber auch viel Positives, etwa die Einstellung der Mannschaft... weiter




Lindsey Vonn feiert ihr Comeback nach einem komplizierten Oberarmbruch. - © APAweb / AP, Marco Tacca

Ski

Vonn gewinnt Garmisch-Abfahrt

  • Ramona Siebenhofer landet als beste Österreicherin auf Platz vier.

Garmisch-Partenkirchen. Zwei Wochen vor der Ski-WM in St. Moritz (6. bis 19.2.) hat Rekordgewinnerin Lindsey Vonn ihren 77. Weltcup-Sieg gefeiert. Die 32-jährige US-Amerikanerin gewann am Samstag die Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen vor der Schweizerin Lara Gut (+0,15 Sek.) und der Deutschen Viktoria Rebensburg (0,48)... weiter




Hirscher, Kristoffersen und Neureuther auf dem Podest. - © APAweb / AFP Photo, François-Xavier Maritt

Ski

Hirscher fuhr im Wengen-Slalom auf Platz 2

  • Der Norweger Kristoffersen gewann das Traditionsrennen mit kleinem Vorsprung.

Wengen. Henrik Kristoffersen bleibt der Mann der Stunde im Slalom. Der Norweger gewann am Sonntag auch in Wengen und feierte seinen vierten Weltcup-Saisonsieg in dieser Disziplin. Marcel Hirscher blieb auch in seinem zehnten Anlauf der Sieg bei diesem Traditionsrennen verwehrt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung