• 12. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Thomas Seifert.

Leitartikel

Die Folgen des 8. November16

8. November 2016: Die Bürgerinnen und Bürger der USA schreiten zum 58. Mal zu den Urnen, um einen Präsidenten (und damals schien es, erstmals eine Präsidentin - nämlich Hillary Clinton) zu wählen. Doch die Wahlen endeten mit einem Knalleffekt: Auch wenn Clinton mit 48,2 Prozent mehr Stimmen als der republikanische Kandidat Donald Trump (46... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Bedrohte Tugenden38

Es ist einigermaßen schwierig, in Zeiten wie diesen nicht nur den Überblick, sondern auch noch kühlen Kopf zu bewahren. Und es hat nichts mit einer Täter-Opfer-Umkehr zu tun, wenn einen ein mulmiges Gefühl angesichts der unerbittlichen Schnellgerichtsbarkeit befällt, die auf den Sozialen Medien tagein tagaus selbstverliebt Hof hält... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Staatsversagen im Denken40

Die derzeit grassierenden Befürchtungen zum möglicherweise unmittelbar bevorstehenden Untergang der Zweiten Republik - jedenfalls so, wie wir diese bisher kennen - sind das bemerkenswerte Gegenstück zu all den Klagen über den absoluten Stillstand, die das Land in den vergangenen Jahren geprägt haben... weiter




Schönhuber

Leitartikel

Das Ende der Inflation19

Der Arbeitsauftrag für die neue Spitze der Fed ist derselbe wie für die alte. Neben der Konjunktur und dem Arbeitsmarkt muss die US-Notenbank vor allem die Preisstabilität im Auge haben. Auf der einen Seite muss sichergestellt werden, dass die Preise nicht über Gebühr steigen, weil dann Vermögen entwertet würde... weiter




Thomas Seifert.

Leitartikel

Trump im Skandal-Sumpf12

"Denk ich an Amerika in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht" - die ersten zwei Zeilen von Heinrich Heines "Nachtgedanken" etwas abgewandelt (im Original geht es um Deutschland) sind eine völlig korrekte Zustandsbeschreibung, wie die meisten US-Bürger derzeit ihr Land sehen... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Recht kennt keine Perfektion23

Wir sind, als Gesellschaft gesprochen, auf dem Holzweg: Weil wir jedwede Möglichkeit des Missbrauchs, jede Einfallstür von Korruption und Freunderlwirtschaft ausschließen wollen, laufen wir Gefahr, die Res Publica, die öffentlichen Angelegenheiten, als verbrannte Erde im wörtlichen Sinn zu hinterlassen... weiter




Thomas Seifert.

Leitartikel

Die nukleare Option38

Die jüngste Geschichte des Katalonien-Streits ist die Geschichte einer sich immer schneller drehenden Eskalationsspirale. Das jüngste Kapitel: Am Freitag hat zuerst das Regionalparlament Kataloniens in Barcelona die Unabhängigkeit erklärt - woraufhin der Senat in Madrid mit 214 zu 47 Stimmen für die "nukleare Option" gestimmt hat... weiter




Thomas Seifert.

Leitartikel

Zeit für Neues?58

Sebastian Kurz ist mit dem Slogan "Zeit für Neues" angetreten. Doch ist ÖVP-FPÖ wirklich neu? Oder ist diese Koalitionsvariante nicht vielmehr ein düsteres Déjà-vu? Denn sie führt zurück ins Jahr 2000. Die Erinnerungen an die beiden Kabinette von Kanzler Wolfgang Schüssel sind nicht die allerbesten: Die Namen einiger Minister sind nur deshalb im... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Die Natur der FPÖ69

Es wird nicht mehr so sein wie im Februar 2000, darin sind sich die Auguren einig. Aber irgendwie anders wird es auf jeden Fall bleiben, wenn die nun eingeleiteten Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und FPÖ abgeschlossen sind. Nur zur Erinnerung: Damals zwangen oberirdische Proteste die erste schwarz-blaue Regierung zum unterirdischen Gang in die... weiter




Martyna Czarnowska

Leitartikel

Schreckgespenst Installateur9

In Frankreich wurde er zum Schreckgespenst, in Polen zum Werbeträger. Der polnische Installateur machte schon vor Jahren grenzüberschreitende Karriere: Die Regierung in Paris nutzte ihn als Argument gegen die schnelle Öffnung des Marktes für osteuropäische Arbeitskräfte, die den Franzosen die Jobs wegnehmen könnten... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung