• 22. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Chefredakteur Reinhard Göweil.

Leitartikel

Das Steuersystem11

Die Debatte zum Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2016 im Nationalrat geriet auch zu einer Debatte über das Steuersystem generell. Es blieb eher oberflächlich - Steuersenkung versus Steuererhöhung. Vielleicht haben ja auch alle - so kurz vor der Wahl - den Satz von Hannes Androsch verinnerlicht, wonach mit Steuern keine Wahlen zu gewinnen... weiter




Chefredakteur Reinhard Göweil.

Leitartikel

Selbstbetrug28

Der Familienlastenausgleichsfonds (FLAF) ist eine klassische österreichische Erfindung, in der heutigen Ausformung entstanden 1967 in der ÖVP-Alleinregierung. Er wird vom Finanzministerium verwaltet und bezahlt so gut wie alle Familienleistungen mit Ausnahme steuerlicher Begünstigungen... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Hauptsache recht haben14

Es ist noch nicht so lange her, da erklärten selbst überzeugte Rechte, dass die Linken doch recht gehabt haben. Das war am Höhepunkt der Finanzkrise, als völlig entrückte Finanzjongleure mit Geld, das ihnen nicht gehörte, völlig jenseitige Dinge anstellten, die sie sich zuvor selbst ausgedacht hatten... weiter




Chefredakteur Reinhard Göweil.

Nationalratswahl

Vorsprung verteidigen?57

Die Debatte der Bundesländerzeitungen mit Christian Kern, Sebastian Kurz und HC Strache hat sachpolitisch wenig Neues gebracht, war aber atmosphärisch interessant. Dem SPÖ-Vorsitzenden ist es erstmals gelungen, so etwas wie einen Kanzlerbonus ins Treffen zu führen... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Der Präsident und die Wahl15

Ein Nachtrag zum überraschenden Zwischenruf des Bundespräsidenten im laufenden Wahlkampf: Das Duell zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer war 2016 geprägt vom Grundsatzkonflikt zweier Ideen von Österreich. Beide standen und stehen für entgegengesetzte Lebensgefühle in einer tiefenverunsicherten Gegenwart... weiter




Chefredakteur Reinhard Göweil.

Leitartikel

Wind of Change22

Den einen fehlten klare Konzepte für eine sozialere Union, die anderen halten seine Ideen zur Euro- und Schengen-Erweiterung für gefährlich. In Wahrheit ist EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei seiner Rede zur Zukunft der EU einen klugen Mittelweg gegangen... weiter




Chefredakteur Reinhard Göweil.

Leitartikel

Eine Anleihe als Anleitung15

"Österreich treibt den Zinswahnsinn in Europa auf die Spitze", titelt die "Welt" online auf die Ankündigung des Bundes, eine 100-jährige Staatsanleihe zu verkaufen. Das bedeutet im Klartext: Österreich verpflichtet sich, 100 Jahre lang einen bestimmten Zinssatz zu bezahlen, der mit 2,1 Prozent angesichts des Risikos lächerlich gering ist... weiter




Chefredakteur Reinhard Göweil.

Leitartikel

Problem Nationalstaat19

Katalonien und Schottland - diese beiden Regionen führen die Separatisten-Bewegung in Europa an. Beide Regionen verfügen über eine starke Autonomie, also lokale Parlamente. Deren Bestrebungen, sich vom jeweiligen Nationalstaat Spanien und Großbritannien zu lösen, haben daher auch innenpolitische Gründe... weiter




Chefredakteur Reinhard Göweil.

Leitartikel

Mauer? Schrebergärten!38

Politiker kommen und gehen, die Beamten bleiben. Das ist ein alter Spruch, und in so manchem Ministerium sind Sektionschefs und Spitzenbeamten gestaltender tätig als deren vorgesetzte Minister. Das ist manchmal von Vorteil, aber nicht immer - wie das Beispiel des Fast-Mauerbaus am Wiener Ballhausplatz zeigt... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Das Besondere der EU16

Zu befürchten ist: Mit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs lässt sich der Grundsatzkonflikt zwischen dem größeren und mächtigeren Teil Europas und seinem kleineren und schwächeren Teil nicht lösen. Für beide geht es in der Frage der Flüchtlingsverteilung um sehr viel mehr als lediglich eine rechtliche Frage... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung