• 13. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Bundesliga

Nichts zu lachen im Keller

  • Mattersburg und St. Pölten stehen im Abstiegskampf. Auch die Austria will punkten.

Mattersburg. Das Bundesliga-Duell zwischen dem SV Mattersburg und dem SKN St. Pölten steht am Samstag (18.30 Uhr) im Pappelstadion ganz im Zeichen des Abstiegskampfs. Der Vorletzte aus dem Burgenland wartet seit zehn Meisterschaftspartien auf einen Sieg... weiter




Fußball

Niederlage für St. Pöltens Frauen

  • Österreichs Serienmeister verliert in der Champions League gegen Manchester City mit 0:3.

St. Pölten. Österreichs Frauen-Serienmeister SKN St. Pölten steht nach einer 0:3-(0:3)-Heimniederlage gegen Manchester City im Hinspiel des Sechzehntelfinales vor dem Aus in der Fußball-Champions-League. Gegen den Halbfinalisten der Vorsaison zeigten die Niederösterreicherinnen zwar eine couragierte Leistung inklusive einiger Torchancen... weiter




Auf die EM-erprobte Nadine Prohaska (r., im Spiel gegen die Schweiz) und Co. kommt ein harter Gegner zu. - © Hans Punz/apa

Fußball

Starnacht in St. Pölten

  • Die SKN St. Pölten Frauen treffen in der Champions League auf Manchester City.

St. Pölten. Die Stars der Champions League bekommt man in Österreich nur selten zu sehen. Regelmäßig scheitern die heimischen Vertreter in der Qualifikation zur Königsklasse. Anders ist die Situation jedoch im Frauenfußball. Hier steigt der österreichische Vertreter bereits fix im Sechszehntelfinale ein. Aktuell sind dies die SKN St... weiter




Bundesliga

"Am Sonntag zählen nur drei Punkte"

  • Austria hat die Pleite gegen Milan weggesteckt und brennt nun gegen den Liga-Rivalen St. Pölten auf einen Erfolg.

Wien. Die Wiener Austria hat das 1:5-Debakel am Donnerstag gegen Europa-League-Gegner AC Milan bereits abgehakt und ihren Blick wieder auf die Zukunft ausgerichtet. "Meine Jungs müssen einfach daraus lernen. Mit anderen Gegnern werden wir uns dann messen können, aber nicht mit Milan"... weiter




Vor großer Herausforderung: Lederer übernimmt ein Bundesliga-Schlusslicht. - © APAweb/APA, Hans Punz

SKN St. Pölten

Lederer übernimmt Traineramt in St. Pölten

St. Pölten. Der SKN St. Pölten setzt im Kampf um den Klassenerhalt in der österreichischen Fußball-Bundesliga auf Oliver Lederer. Der 39-Jährige ist am Mittwochvormittag wie erwartet als neuer Cheftrainer des Tabellenschlusslichts präsentiert worden. Ihm zur Seite steht mit Ex-Teamspieler Markus Schopp ein erfahrener Co-Trainer.Lederer folgt in St... weiter




Bundesliga

Getrübte Stimmung

  • Während Salzburg und Rapid mit dem Remis vom Sonntag hadern, sucht der SKN St. Pölten einen neuen Trainer.

Salzburg/St. Pölten. Es war zweifellos das Spitzenspiel des vergangenen Wochenendes, das am Ende zwar keinen Sieger, dafür aber bei den beteiligten Mannschaften eine Stimmung aus Stolz und Bitterkeit hinterlassen hat. Die Salzburger freuten sich nach dem 2:2 über den späten Ausgleich, haderten jedoch damit... weiter




Thomas Murg brachte die Hütteldorfer in der 22. Minute in Führung. - © APA/web, HANS PUNZ

Bundesliga

Heimsieg für Rapid4

  • Hütteldorfer schicken den LASK mit 1:0 nach Hause. Wolfsberg feiert gegen St. Pölten nach einem Rückstand dritten Heimsieg.

Wien/Wolfsberg. Rapid hat in der Fußball-Bundesliga den ersten Heimsieg und den erst zweiten Sieg in der Bundesliga-Saison eingefahren. Die Wiener gewannen gegen den LASK am Samstag im Allianz Stadion mit 1:0 (1:0). Der knappe Sieg war Balsam für die in den vergangenen Wochen von sportlichen Enttäuschungen und öffentlicher Kritik heimgesuchten... weiter




St.-Pölten-Spielerin Nadine Prohaska konnte im Teamdress auf sich aufmerksam machen. - © Hans Punz/apa

Fußball

Veränderte Vorzeichen

  • Nach der EM kehrt im heimischen Frauenfußball wieder der bisweilen triste Liga-Alltag ein.

St. Pölten.(art/apa) Der große Hype ist vorbei, die rot-weiß-roten Fahnen sind eingerollt, und im österreichischen Frauenfußball beginnt nach der für das ÖFB-Team mit dem geteilten dritten Platz so erfolgreichen Europameisterschaft am Wochenende wieder der Liga-Alltag... weiter




Fußball

Zwei offene Fragen

  • In der Fußball-Bundesliga wird der Kampf um den Vizemeistertitel und gegen den Abstieg erst in der letzten Runde am Sonntag entschieden.

Wien. (art) Da sage noch einmal einer, die tipico-Bundesliga hätte in ihren letzten Tagen keine Spannung mehr zu bieten: Erst echauffierte sich Austria-Trainer Thorsten Fink nach dem 2:3 gegen Salzburg nicht über die Niederlage, sondern über den Schiedsrichter und die ORF-Kommentatoren Rainer Pariasek und Peter Hackmair ("Wenn ich euch beide sehe... weiter




Fußball

Gedränge im Keller

  • Im Abstiegskampf der heimischen Bundesliga naht eine Entscheidung - Ried gibt sich kämpferisch.

Wien. Salzburg wird als Meister die Champions-League-Qualifikation bestreiten, Austria sich wohl in der Europa League versuchen, für die auch Sturm Graz als Tabellendritter der tipico-Bundesliga im Fernduell mit dem Vierten Altach gute Karten hat. Spannung bietet die heimische Meisterschaft vor der 34... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung