• 23. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Großbritannien

Falkland-Inseln oder Malvinas - ein zweihundertjähriger Streit1

  • Reiche Ölvorkommen im Meer rund um die etwa 200 Inseln vermutet.

Stanley. Seit Spanien im Jahr 1811 den Unterhalt der Kolonie auf den Falklandinseln (spanisch: Islas Malvinas) eingestellt, nicht aber auf die Souveränität über die rund 200 meist kleinen Inseln verzichtet hat, sind die spärlich bewachsenen Eilande Gegenstand von Territorialstreitigkeiten - zuerst zwischen Spaniern und Briten und dann zwischen... weiter




Das britische Kriegsschiff "HMS Dauntless" auf dem Weg zu den Falklandinseln. - © APAweb/EPA/Ian Simpson

Falklandinseln

Großbritannien macht im Falkland-Streit Ernst

  • Entsendung bereits seit Monaten geplant, von Argentinien aber scharf kritisiert.

Die britischen Streitkräfte haben am Mittwoch mit der "HMS Dauntless" eines ihrer modernsten Kriegsschiffe von Portsmouth aus auf den Weg zu den Falkland-Inseln geschickt. Die bereits seit Monaten angekündigte Entsendung des Schiffes war von argentinischer Seite scharf kritisiert worden... weiter




Spendenskandal

Spendenskandal: Cameron versucht sich aus der Affäre zu ziehen

London. Großbritanniens Premierminister David Cameron hat am Montag zugegeben, dass er einflussreiche Spender für seine Konservative Partei in seiner Dienstwohnung in der Downing Street empfangen hat. Dies sei seit seinem Amtsantritt im Mai 2010 bei drei Gelegenheiten der Fall gewesen, sagte Cameron am Montag... weiter




Großbritannien

Steuersenkungen für die Briten

  • Afghanistan-Einsatz war billiger als gedacht, London vermeidet Rezession.

London. Mit umfassenden Steuersenkungen will die liberal-konservative britische Regierung aus der Schulden- und Wachstumskrise kommen. Der Höchstsatz bei der Einkommenssteuer für besonders gut Verdienende soll von 2013 an von 50 auf 45 Prozent gekürzt werden... weiter




Großbritannien

Ashton als Opfer für britisches Ja zu Fiskalpakt?

Brüssel/London. Ein Geheimpakt über Personalverschiebungen gilt laut "Financial Times" als letzter Versuch, Großbritannien doch noch zum Beitritt zum europäischen Fiskalpakt zu bewegen. Dazu soll laut der Zeitung der französische Binnenmarkt-Kommissar Michael Barnier, der dem britischen Finanzministerium ein Dorn im Auge ist... weiter




Ein Treffen auf Augenhöhe mit Cameron hatte sich Salmond (l.) gewünscht - und bekommen. - © REUTERS

Großbritannien

Cameron kämpft um Schottland

  • Verweis auf wirtschaftliche Vorteile stößt in Edinburgh auf wenig Gehör.

Edinburgh/London. "Sind Sie dafür, dass Schottland ein unabhängiges Land sein sollte?" Wenn es nach dem schottischen Ministerpräsidenten Alex Salmond geht, wird das die Frage sein, die die rund fünf Millionen Schotten in einem Referendum zu beantworten haben... weiter




Cristina Kirchner vor einer Landkarte der Falkland-Inseln. - © dapd

Großbritannien

Argentinien will wegen Konflikts um Falkland-Inseln UNO anrufen

  • Kirchner wirft Großbritannien Militarisierung des Südatlantiks vor.

Buenos Aires. Argentinien will wegen des anhaltenden Konflikts mit Großbritannien um die Falk-land-Inseln die UNO einschalten. Die argentinische Präsidentin Cristina Kirchner kündigte am Dienstag in Buenos Aires vor Politikern und Veteranen des Falk-land-Krieges an... weiter




Großbritannien

Argentinien schaltet im Falkland-Konflikt UNO ein

Buenos Aires. Argentinien will wegen des anhaltenden Konflikts mit Großbritannien um die Falkland-Inseln die Vereinten Nationen einschalten. Sie werde vor dem UN-Sicherheitsrat und der UN-Vollversammlung Beschwerde gegen die britische "Militarisierung" in der Region um die Falkland-Inseln einlegen... weiter




Hochzeiten wie jene des spanischen Kronprinzen Felipe im Mai 2004 sind Anlass zu Familientreffen des europäischen Adels. - © EPA

Europas Königshäuser

(Fast) alle eint Victoria

  • Die Ururgroßmutter von Elizabeth II. gilt als die "Großmutter Europas".

Wien. Wenn Europas Monarchen dieser Tage ihrer britischen Kollegin Elizabeth II. zum diamantenen Thronjubiläum gratulieren, so könnte man das durchaus als Familienangelegenheit sehen. Elizabeths Ururgroßmutter, Queen Victoria, die neun Kinder zur Welt brachte und so wie ein Jahrhundert zuvor Kaiserin Maria Theresia nach dynastischen Überlegungen... weiter




Großbritannien

Briten brauchen EU mehr als umgekehrt

  • "Aus der Erfahrung wissen wir, dass die sich immer etwas zieren und dann nach einer Brücke Ausschau halten, um doch noch dabei zu sein"

Halle/Berlin. Die Vizepräsidentin der EU-Kommission, Viviane Reding, ist zuversichtlich, dass Großbritannien beim neuen EU-Vertrag doch noch einlenkt. "Aus der Erfahrung wissen wir, dass die sich immer etwas zieren und dann nach einer Brücke Ausschau halten, um doch noch dabei zu sein", sagte Reding am Montag dem deutschen Sender MDR INFO... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung