• 17. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Thriller

Mein Kind, dein Kind - wessen Kind?3

  • Johannes Epple taucht mit "Kalte Sonne" in die beiden schwierigen Themenbereiche Schwerstbehinderung und Doping ein.

Ein Wiener Arzt kommt nach monatelangem Auslandsaufenthalt zurück - und seine Welt bricht zusammen. Statt sein Kind in dei Arme zu schließen, dessen Geburt er während des Einsatzes für Ärzte ohne Grenzen in einem syrischen Flüchtlingslager in der Türkei versäumt hat, muss er sich nämlich auf die Suche nach seiner Frau und dem Neugeborenen machen... weiter




Thriller

Insekten-Grusel1

  • Oliver Döring hat H.G. Wells' Kurzgeschichte "Das Imperium der Ameisen" als Hörspiel adaptiert.

Am 13. August 1946 starb Herbert George Wells. Sein Werk ist allerdings 70 Jahre später immer noch aktuell und lesenswert - und auch hörenswert, denn H.G. Wells hat es offenbar dem deutschen Hörspiel-Regisseur Oliver Döring angetan. Nach "Krieg der Welten" und "Die Zeitmaschine" hat er nun auch "Das Imperium der Ameisen" vertont... weiter




Krimi

Ein Sog an Grauslichkeiten3

  • Yrsa Sigurðardóttir: "SOG" - Abgründe und Verstrickungen in Reykjavík.

Die Haftentlassung eines Triebtäters sorgt in Reykjavík für Verwirrung bei scheinbar unbeteiligten Personen und der Polizei. Während sich Kripo-Mitarbeiter Huldar mit einem dubiosen, zehn Jahre alten Schüleraufsatz, der den Tod von Menschen ankündigt, befasst... weiter




Thriller

Umweltkrimi in eisigen Gefilden3

  • "Die Stille der Gletscher": Ulrike Schmitzers faktenreicher Thriller über eine Verschwörung von Wasserdieben.

Eine Fotografin im Auftrag einer Umweltorganisation vergleicht zur Dokumentation der Eisschmelze eigene Bilder mit Aufnahmen von Pionieren der Gletscherfotografie. Während Skigebiet-Manager die letzten Eisfelder erschließen, kommt die Ich-Erzählerin einer Verschwörung auf die Spur, die sie nicht nur in gleißende Höhen... weiter




Thriller

Kranke Liebe

  • Raphael Montes: "Sag kein Wort" - die absurde brutale Entführung einer Angebeteten.

Nach seinem Thrillerdebüt "Suicidas" bat Raphael Montes’ Mutter ihn, nicht wieder was grausames, sondern eine Liebesgeschichte zu schreiben. Das Ergebnis: In "Sag kein Wort" entführt ein verliebter psychopathischer Medizinstudent kurzerhand ein Partygirl, um eine Beziehung zu erzwingen... weiter




Bruderluege von Kristina Ohlsson - © (c) Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen

Thriller

Wo ist das Kind?

  • Kristina Ohlsson: "Bruderlüge" - der zweite und letzte Teil einer packenden Jagd durch Schweden und Texas.

Eine der härtesten Thrillerautorinnen Schwedens hat wieder zugeschlagen. Diesmal jagt Kristina Ohlsson den dunkelhäutigen Anwalt und Ex-Polizisten Martin Benner quer durch Schweden und Texas auf der Suche nach einem entführten Kind, während ihm selbst Morde angehängt werden. Denn er hat sich offenbar mit dem Falschen angelegt... weiter




Thriller

Das Leben nach dem Mord1

  • Bernhard Aichner: "Totenrausch" - der fulminante finale Höhepunkt der Blum-Trilogie.

Mit "Totenfrau" und "Totenhaus" um die mordende Bestatterin Blum hat Bernhard Aichner zwei Thriller-Bestseller gelandet. "Totenrausch" ist nun der finale Höhepunkt der Trilogie: Blum ist geflüchtet, nachdem sie die Mörder ihres Mannes getötet hat. Und jetzt wird es erst richtig spannend: Denn es beginnt das Leben nach dem Mord... weiter




Thriller

Undercover-Islamist

  • Kathrin Lange: "Ohne Ausweg" - die brutal-realitätsnahe Serie um Spezialermittler Faris Iskander geht weiter.

Faris Iskander geht als Undercover-Ermittler ins Gefängnis. Dort soll er nämlich – dank gefälschter Vita als Islamist – einen Terrorpaten aushorchen, um einen erwarteten Anschlag in Berlin zu verhindern. Was er dabei nicht weiß: Seine psychologische Betreuerin spielt ein doppeltes Spiel... weiter




Thriller

Regenwald-Tragödien2

  • Christian Kahl: "Das Verschwinden der Luft" - im Dschungel ist die Hölle los.

Ein Millionär wird von Entführern in Borneo erpresst: Er muss ein Stück Dschungel kaufen, um eine junge Frau vor dem Köpfen zu bewahren. Mit diesem kreativen Ansatz hat Christian Kahl einen spannenden, wenngleich etwas sprunghaft angelegten Thriller geschrieben, der im Grunde im Vergleich zu den realen Tragödien... weiter




DNA von Yrsa Sigurdardottir - © (c) Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen

Thriller

Zahlenreihen und andere Rätsel

  • Yrsa Sigurðardóttir: "DNA" - Eine neue isländische Hochspannungsreihe.

1987: Drei isländische Geschwister werden voneinander getrennt und verschiedenen Adoptiveltern zugeteilt. Warum es überhaupt dazu kommen muss, bleibt im Dunklen. 2015: Binnen weniger Tage werden in Reykjavík zwei Frauen auf absonderliche Weise brutal ermordet. Das Kripo-Team um den frisch eingesetzten Hauptkommissar Huldar steht vor Rätseln... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung