• 23. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

USA

Touch-Screen oder Lochkarte?

Wer eine Wahl durchführen will, muss die Bürger zu den Urnen rufen, Kandidaten zur Wahl stellen und die Stimmen zählen. Wie schwierig das werden kann, haben allerdings die amerikanischen Präsidentschaftswahlen im Jahr 2000 demonstriert. Heute, vier Jahre später, tritt die Erinnerung an dieses Fiasko wieder ins Bewusstsein - vor allem in den USA... weiter




USA

Moderne Wehrdörfer

Spaziert man aufmerksamen Blicks durch die grünen Vororte von Los Angeles, so sind es nicht nur die architektonischen Merkmale der Wohnhäuser, die den europäischen Betrachter beeindrucken. Was mindestens so sehr ins Auge sticht wie die Häuser im spanischen Missionsstil oder in viktorianisch-englischer Bauweise, sind die üppigen Vorgärten... weiter




USA

Ein linker Populist

Er sieht sich selbst als mutigen Mann. Er traut sich, Wahrheiten auszusprechen, wo andere schweigen, und deckt Fakten auf, die sonst versteckt blieben. Er zeigt die hässliche Fratze hinter dem glänzenden Image der USA. Er legt sich mit der konservativen, kapitalistischen und kriegslüsternen Mehrheit seines Heimatlandes an... weiter




USA

Teurer Garten Eden

Steigt man in San Francisco ins Auto und quert die Bay Bridge, gelangt man nach etwa 90 Minuten Fahrzeit in nordöstlicher Richtung via Freeway 580 und Interstate 80 in eine weite Ebene. Hier ist es bedeutend wärmer als an der Küste und das Gemüse von A wie Artischocke bis Z wie Zwiebel steht bestens bestellt auf den ausgedehnten Feldern... weiter




USA

"Entwaffnung" wird Nebensache

  • Washington - Die Fernsehbilder sind dramatisch: Soldaten in Gasmasken öffnen Metalltonnen, entnehmen Proben und füllen sie in kleine Testbehälter. Zugleich wird bekannt, dass mehrere Soldaten über Übelkeit und Schwäche klagen - und schon sprechen einige mitreisende Reporter von dem lange erwarteten Fund irakischer Chemiewaffen. Entdeckt wurde bisher nichts. Die US-Regierung beginnt unterdessen, ihre Sprache zu ändern: Kriegsziel Nummer eins ist nicht mehr die Entwaffnung des Irak, sondern der Sturz des Saddam-Regimes.

Über zwei Wochen nach Beginn des Krieges ist es den US-Truppen bisher nicht gelungen, Saddam Hussein den Besitz von Massenvernichtungswaffen nachzuweisen. Dutzende mutmaßlicher Produktions- und Lagerstätten wurden von den Spezialtruppen untersucht, doch bisher blieb der von der US-Regierung als "rauchender Colt" bezeichnete klare Beweis aus... weiter




USA

Was wurde aus Ayala Williams?

Der erste Tag. Ich fürchte mich. Die Ahnung, dass Ayala tot sei, jahrelang halb bewusst, doch nie ganz verdrängt, kann jetzt Gewissheit werden. Ich brauche ein wenig Zeit. Einige Stunden nur oder einige Kilometer zu Fuß. Von der U-Bahn-Station an der Nordwestecke des Central Parks wechsle ich auf den Broadway... weiter




Hopkinsville

Die große Karriere im zweiten Anlauf

General Joseph W. Ralston, der am Mittwoch zum neuen NATO-Oberbefehlshaber ernannt wurde, war der Wunschkandidat von US-Verteidigungsminister William Cohen. Der Pentagon- Chef hält Ralston für einen brillanten Mann, der mitgeholfen habe, die US-Streitkräfte für die Aufgaben des 21. Jahrhunderts "fit zu machen"... weiter




USA

USA: Die Macht des Schicksals

Eigentlich wollte ich diesmal über Bäumepflanzen, Bücherschreiben und Kinderzeugen reflektieren. Aus höchst persönlichem Anlaß, versteht sich. Denn was sollte ein Diarium sonst sein, wenn nicht ein persönlich gehaltener Stimmungs- oder Erfahrungsbericht? Daraus wird nichts... weiter




Nordamerika

Hawaii

Kaum ein zweiter Ort hat die historische Entwicklung ähnlich nachhaltig geprägt wie Pearl Harbor, ein natürlicher Hafen an der Südküste der Hawaii-Insel Oahu. Hätten am Sonntagmorgen des 7. Dezember 1941 nicht japanische Flugzeuge überraschend die in Pearl Harbor vor Anker liegende amerikanische Pazifikflotte angegriffen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung