• 12. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

 Die Integration von Muslimen in Westeuropa funktioniert besser als von vielen angenommen wird. Zu diesem Ergebnis kommt der  Religionsmonitor der Bertelsmann-Stiftung. Muslime holen bei Spracherwerb und Bildung auf, auch die Integration in den Arbeitsmarkt gelinge demnach besser als früher. - © APAweb/AFP, dpa, Schilz

Bertelsmann Stiftung

Islam-Vorbehalte in Österreich am größten10

  • Österreichs Schulsystem laut Studie "wenig integrationsförderlich".

Gütersloh. Laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung sind bei der Integration von Muslimen in Westeuropa deutliche Fortschritte, aber auch nationale Unterschiede erkennbar. Das ergab die Befragung von über 10.000 Menschen in Frankreich, Großbritannien, Österreich, Deutschland und der Schweiz... weiter




Einwanderung

Ruf nach Einwanderern31

  • Laut einer Studie braucht Deutschland mehr Migration.

Brüssel. (czar) Nicht weniger, sondern mehr Einwanderer braucht das Land. Das zumindest gilt für Deutschland, wie eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung belegt. Laut der Untersuchung sei in den kommenden Jahrzehnten vor allem ein stärkerer Zuzug von Menschen außerhalb der EU nötig, da die Migration von Unionsbürgern nicht ausreichen werde... weiter




Studie

Europa droht soziale Spaltung3

  • Studie zeigt wachsende gesellschaftliche Ungerechtigkeit in den meisten EU-Staaten.

Brüssel. Die soziale Kluft in Europa wird tiefer. Und daran ändert die langsame wirtschaftliche Stabilisierung nur wenig. Denn das Niveau an sozialer Gerechtigkeit habe in den vergangenen Jahren in den meisten EU-Staaten abgenommen, wobei sich das Nord-Süd-Gefälle verstärkt habe... weiter





Werbung




Werbung