• 21. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ruht sich nur kurz aus: Daniel Kehlmann hat einen neuen Roman geschrieben: "F" (Rowohlt). - © Lukas Beck

Interview

"Die Kunst ist eine schöne Lüge"4

  • Daniel Kehlmann über Hochstapler im Kunstbetrieb und Twitter als extrem nerviges Geschnatter

Um drei Brüder dreht sich Daniel Kehlmanns neuer Roman "F" - einen Pfarrer ohne Glauben, einen Künstler ohne Talent und einen Finanzspezialisten ohne Geld. Hinter ihnen steht ein abwesender Vater - ein Schriftsteller, der mit seinen Büchern zum Beispiel Selbstmorde unter seinen Lesern auslöst... weiter




Ihm gefällt’s nicht: Herbert Föttinger als Mentor, Florian Teichtmeister als unwilliger "Protegé", dahinter fühlen sich Vermittler Wangenroth (S. Walther) und Wegners Frau (R. Brauer-Kwam) unwohl. - © Gallauer

Daniel Kehlmann

Die sind nur unhöflicher5

Da sitzt er, helmut-bergeresk, mit schwarzer Sonnenbrille und rundumschlägt vor sich hin. Über die Zumutung eines rauchenden Chauffeurs. Und darüber, dass Johnnie Walker eine Beleidigung ist. Ja, bei Whiskys kennt er sich gut aus: Benjamin Rubin, der große Schriftsteller... weiter




Bob Dylan, Moritz Bleibtreu, Liam Neeson, David Cameron, Markus Lanz, Daniel Kehlmann.

Markus Lanz

berühmt und berüchtigt

Viele meinen, früher sei alles besser gewesen, nicht so Musiklegende Bob Dylan (71). Für ihn hatten die 60er Jahre wenig damit gemein, was man später als die Sixties bezeichnete. Er wäre nie ein Teil dieser Kultur gewesen, gab der Songwriter dem "Rolling Stone" zu wissen. "Es war eine grausame Zeit... weiter




Daniel Kehlmann. - © APA/HERBERT PFARRHOFER

Literatur

Daniel Kehlmann4

  • Der Romancier und Essayist Daniel Kehlmann spricht über seine Lust an der künstlerischen Arbeit, über die Verfilmungen seiner erfolgreichen Romane - und über seine Begeisterung fürs Kino.

Er hat ein Restaurant neben dem Berliner Ensemble vorgeschlagen. Gehobene österreichische Küche, gediegenes Interieur, an den Wänden hängen gerahmte Fotografien von Bertolt Brecht. Daniel Kehlmann wählt einen Nischenplatz gleich bei der Küche. Auf der Wand gegenüber steht Brechts Zitat aus der Dreigroschenoper "Erst kommt das Fressen dann kommt die... weiter




Der Autor Daniel Kehlmann mag auch Computerspiele - derzeit aber eher retro. - © APAweb

Computerspiele

Autor Daniel Kehlmann mag Ablenkung und Computerspiele

  • "Ich bin noch die Joystick-Generation."
  • Zurzeit ist er nostalgisch: "Ich habe jetzt wieder eine Tetris-App fürs iPad."

Berlin. Der Schriftsteller Daniel Kehlmann (36) lässt sich bei der Arbeit leicht ablenken. "Ich werde ganz gerne gestört - das ist ja das Problem", sagte der Bestsellerautor ("Die Vermessung der Welt") der "Berliner Morgenpost" vom Samstag. "Die einfachste Ablenkung liegt ja darin... weiter




Erwachsen und als Kind: Johannes Silberschneider undKilianLangner.Spuma - © Lupi Spuma / LUPI SPUMA FINE PHOTOGRAPHY KARE

Daniel Kehlmann

Von Krautfleisch und Zukunftsvehikeln

"Für eine kurze Zeit war ich glücklich", seufzt Frau Gödel, und ihr Mann, der große Zeittheoretiker, kontert wie aus der Pistole geschossen: "Das ist viel!" Nicht nur da fällt einem Loriot und das Viereinhalb-Minuten-Ei ein. Wieder hat Daniel Kehlmann prominente Denker in den Ring geschickt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung