• 19. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Arme Österreicher

Sie schlafen mit einem Auge schon unter der Brücke102

  • Heutzutage gehen die Pensionisten ja nicht mehr zum Taubenfüttern in den Park ums Eck. Sie wandern viel weiter. Nämlich aus.

Kommt’s nur mir so vor oder werden die Bettler immer mehr? Kann uns aber eigentlich wurscht sein. Die meisten von denen sprechen eh kein Deutsch, oder? Ist also nicht unsere Armut. Die gehört den Rumänen, den Bulgaren . . . Uns jedenfalls geht’s gut. Unsere Heimat ist schließlich mehr als reich. Die ist Öster -reich... weiter




Pensionisten müssen oft sparsam leben , eine Steuerreform soll Entlastungen bringen. - © Foto: dpa/Sebastian Willnow

Leserforum

Leserforum: Steuerreform, Präastronautik, "together"4

Verwaltungsapparat zugunsten der Bürger verkleinern Alleine das Steuersystem ist derart kompliziert, aufgebläht und verwirrend, dass es jedem Normalbürger nur mehr graust. Die lange gepriesene Verwaltungsreform wird wohl stillschweigend wieder verschwinden. Keiner glaubt wirklich daran, dass es irgendwann eine Reform geben wird... weiter





Werbung




Werbung