• 18. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Sachbuch

"Brrrrh", sagte die Katze

  • Die schwedische Phonetikerin Susanne Schötz bestätigt in "Die geheime Sprache der Katzen" deren Untermieter in ihrem Weltbild.

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal. Und wehe, wenn die Katze nicht bekommt, was sie sich einbildet. Dann wird gekratzt, gefaucht, gemaunzt. Wenn aber alles gut ist, gibt es ausgiebiges Schnurren, Kuscheln und Kopfreiben. Soweit so bekannt. Wer aber mit Katzen längere Zeit zusammenwohnt, stellt fest... weiter




Severin Groebner ist Kabarettist und Mitbegründer der letzten Wiener Lesebühne. Sein neues Programm "Der Abendgang des Unterlands" spielt er von 5. bis 7. Oktober im Kabarett Niedermair.

Glossenhauer

Wau wau!4

  • Gedenken und Feiern im Rahmen des Tierschutztages.

Was wir dieser Tage nicht alles feiern: 25 Jahre Fall der Mauer! Also noch nicht, aber bald. Zumindest können wir aber schon dieser Tage der Worte gedenken, die Hans Dietrich Genscher am 30. September 1989 in der Prager Botschaft auf die - gerade noch - DDR-Bürger drauf gesprochen hat: "Ich bin heute zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen... weiter





Werbung




Werbung