• 20. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Leserbriefe

Leserforum

Christenverfolgungen in Nahost, Asien und Afrika Es ist die große Schande Europas, es ist die große Schande des Westens. Und all jene, die diesem Morden an den Christen weltweit wort- und tatenlos zusehen, die unschuldige Christen durch ihre Untätigkeit ihren Schlächtern ausliefern, haben deren Blut an ihren Händen... weiter




Leserbriefe

Leserforum

Auch Hochleistungssportler sind nur Menschen Nun scheint also auch die Skisprung-Fraktion des ÖSV der "Nationale Notstand" erreicht zu haben. Während der leidgeprüfte österreichische Fan sich wohl bereits damit abgefunden hat, dass es im alpinen Sektor mit Marcel Hirscher nur noch einen Erfolgsgaranten gibt... weiter




Gegen die Regierung von ÖVP und FPÖ wurde am Tag der Angelobung demonstriert. - © apa/Herbert Pfarrhofer

Leserbriefe

Leserforum2

Proteste gegen die neue Regierung Mehrere anti-bürgerliche Initiativen protestierten gegen die Angelobung der türkis-blauen Regierung in Wien. Organisatoren waren etwa die linke Hochschülerschaft, die Offensive gegen Rechts, die Plattform Radikale Linke und die Antifaschistische Aktion... weiter




- © apa/Helmut Fohringer

Leser

Leserforum

Zum Artikel von Petra Tempfer, 12. Dezember Missbrauchsfälle in Kinderheimen Vielen Dank an die Volksanwalschaft, die ein "verdrängtes" Problem unserer Gesellschaft aufzeigt. Es liegt in der Psycho-Logik, dass durch die Verbetriebswirtschaftung der stationären Jugendhilfe die Spitze des Eisbergs sichtbar wird... weiter




Christian Ortner.

Österreich

Wo Zwang zur liberalen Notwendigkeit wird62

  • Rauchern mehr Freiheit zu geben, ist auch aus liberaler Sicht nicht wirklich vernünftige Politik, sondern törichter Dogmatismus.

Österreich, das wird jeder nicht besachwaltete Bürger dieses Landes so sehen, ist in dramatischem Ausmaß über-reguliert und in genauso dramatischem Ausmaß unter-liberalisiert. Wie kaum woanders steckt der Staat hier seine Pfoten in Dinge, die ihn nichts angehen, und beschneidet die Freiheit seiner Bewohner durch Myriaden schikanöser Zwänge... weiter




Rauchverbot

Schanigärten sind dann aber natürlich nicht mehr jugendfrei28

  • Außer man spannt die Sonnenschirme ab. Damit der Qualm ungehindert abziehen kann. (Weil unter 18 darf man bald nimmer in die Raucherzone.)

Was regen sich diese Pulmologen und Onkologen und die Noch-Gesundheitsministerin denn so auf? Das generelle Rauchverbot in der Gastronomie kommt doch eh. Halt nur für Personen unter 18, aber immerhin. Vor dem totalen Rauchverbot für sämtliche alle (äh, ist das nicht Diskriminierung Andersatmender?) hab ich mich also umsonst gefürchtet... weiter




Thomas Seifert.

Leitartikel

Türkis-blauer Dunst45

Das Kippen des lange diskutierten und für Mai 2018 geplanten kompletten Rauchverbots in der Gastronomie durch die gerade in statu nascendi befindliche türkis-blaue Koalition ist einigermaßen retro. In den vergangenen Jahren haben sich die Gesundheitspolitiker von SPÖ und ÖVP abgemüht... weiter




Den verstorbenen Beppo Mauhart (l.) und Hannes Androsch verbanden auch gemeinsame Initiativen wie das Bildungsvolksbegehren. - © Foto Haslinger

Nachruf

Eine Lebensfreundschaft10

  • Persönlicher Nachruf auf Beppo Mauhart von seinem Jugendfreund und einstigen Trauzeugen.

Es gehört zu den glücklichen Fügungen im Leben, wenn verlässliche und tragende Freundschaften entstehen. Noch mehr gilt das für eine noch seltenere Lebensfreundschaft. Jene zwischen Beppo Mauhart und mir war über 60 Jahre eine solche. Sie beruhte auf großer Übereinstimmung und war von vielen gemeinsamen Tätigkeiten geprägt... weiter




Kunstsinnig

Tschick auf Krankenschein38

  • Eine Apothekenpflicht für Zigaretten klingt ja noch halbwegs vernünftig. Aber dass sie auch rezeptpflichtig werden sollen? Verrückt. (Nein, wieso?)

"Wenn i des schon vor vierz’g Joa g’wusst hätt, hätt i nie zum Rauchen ang’fangen." Mein Lieblingsarbeitsloser ist sauer. Und hat außerdem ein Sackerl von der Apotheke dabei. Ich rechne also mit dem Schlimmsten. Dass er mit einem Lungenflügel bereits im Grab flattert. "Oder i hätt erst recht ang’fangen... weiter




Ein einfacher Zugang zu Zigaretten verleitet Kinder zum Rauchen. - © Foto: Keystone/Gian Ehrenzeller

Leserbriefe

Leserforum: Rauchen, Verwaltung, Crossover

Rauchende Jugendliche Zigaretten verursachen Herzinfarkte, Schlaganfall, COPD, sie sind krebserregend, süchtig machend, schädigen das Ungeborene und insbesondere auch Heranwachsende. Darf man so ein Produkt wirklich über Automaten abgeben? Jedes Medikament mit nur einer dieser Nebenwirkungen wäre verschreibungspflichtig und apothekenpflichtig... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung