• 20. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Unterrichtsministerium

Erster Test von Bildungsstandards

  • 80.000 Schüler stellen am 23. Mai ihre Mathematik-Kompetenzen unter Beweis.

Wien. In sogenannten Bildungsstandards wurde 2009 festgelegt, was Schüler in der vierten Schulstufe (4. Klasse Volksschule) in Mathematik und Deutsch beziehungsweise in der achten Schulstufe (4. Klasse Hauptschule/AHS/Neue Mittelschule) in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch wissen und können sollen... weiter




Zweistündiger Test zu Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften

PISA-Test geht in eine neue Runde

  • Die Ergebnisse von PISA 2012 werden im Dezember 2013 veröffentlicht.

Wien. Bereits zum fünften Mal nimmt ein Teil Österreichs Schüler beim internationalen Schülervergleichstest PISA (International Student Assessment) teil. Zwischen 11. April und 23. Mai 2012 rund 5.000 15- bis 16-Jährige getestet. Sie müssen einen zweistündigen Test (mit Pause) in den Bereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften absolvieren... weiter




Zentralmatura

Köpferauchen beim PISA-Test

  • Schmied ist zuversichtlich was Österreichs Abschneiden beim internationalen Bildungsvergleichstest angeht.
  • Bundeskanzler Werner Faymann will keine Garantie dafür abgeben, dass Österreich beim diesjährigen PISA-Test besser abschneidet als zuletzt.

Wien. Unterrichtsministerin Claudia Schmied sagt sie sei zuversichtlich was Österreichs Abschneiden beim internationalen Bildungsvergleichstest PISA angeht. Vor dem Ministerrat meinte die Ressortchefin Mittwochvormittag, die kleineren Klassen mit besserer Betreuung sowie ein entspannterer Umgang mit solchen Tests könnten bereits positive... weiter




PISA-Tests starten nach den Osterferien

  • Für 5000 Schüler des Jahrgangs 1996.
  • Tests zwischen 11. April und 23. Mai.
  • Mathematik zum zweiten Mal Schwerpunkt.

Wien. Am 11. April starten zum fünften Mal die Testungen zur PISA-Studie. Rund 5000 Schüler des Jahrgangs 1996 werden zwei Stunden lang ihre Kompetenzen in den Bereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften unter Beweis stellen. Thematischer Schwerpunkt ist nach 2003 bereits zum zweiten Mal Mathematik... weiter




PISA

PISA-Ausstieg kommt für Schmied "sicher nicht infrage"

Wien. Für Unterrichtsministerin Claudia Schmied kommt ein Ausstieg Österreichs aus der PISA-Studie "sicher nicht in Frage". Expertenaussagen, wonach die internationale Bildungsvergleichsstudie als bildungspolitisches Instrument "tot" und eine weitere Teilnahme nicht sinnvoll sei, widerspricht Schmied: "Ich nehme die OECD sehr... weiter




Schule

Österreichs Schüler können keine Online-Texte lesen

  • Vorletzter Platz bei Pisa-Stichprobentest.
  • Leistung schlechter als bei Drucktexten.

Wien. Österreichs Schüler sind beim Sinn erfassenden Lesen elektronischer Medien wie Internet, E-Mails oder Blogs noch schlechter als beim Erfassen gedruckter Texte. Das hat eine Zusatzuntersuchung im Rahmen der internationalen Bildungsvergleichsstudie Pisa gezeigt, die am Dienstag von der OECD veröffentlicht wurde... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung