• 18. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Streitgespräch zwischen Rudolf Schicker (l.) und Hermann Knoflacher (Mitte) mit "WZ"-Redakteur Christian Rösner. - © Moritz Ziegler

Lobautunnel

Tunnel oder nicht Tunnel?28

  • Ex-Verkehrsstadtrat Rudolf Schicker und Verkehrsplaner Hermann Knoflacher diskutierten über Sinn oder Unsinn des geplanten Lobautunnels.

Wien. Am Wochenbeginn hat Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou die Vertreter der Presse eingeladen, um eine lang erwartete Studie zu präsentieren, die Alternativen zum Lobautunnel aufzeigen soll. Präsentiert hat sie dann gleich zwei Studien, die zu entgegengesetzten Ergebnissen gekommen sind: So spricht sich eine Forschungsgruppe der Technischen... weiter




Kritiker befürchten, dass der Tunnelbau die Natur des Nationalparks Lobau beschädigen wird. - © APAweb / ROBERT JAEGER

Lobautunnel

"Man wird den Tunnel brauchen"24

  • Am Montag wurde die Studie zum geplanten Lobautunnel präsentiert. Sie bestätigt Kritiker und Befürworter.

Wien. Monatelang wurde die Studie zum geplanten Lobautunnel unter Verschluss gehalten. Obwohl sie schon seit geraumer Zeit fertig ist, wurde sie von Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) nicht veröffentlicht - die "Wiener Zeitung" berichtete. Am Montag wurde die Studie nun endlich präsentiert... weiter




20180122sbahn - © User;MyFriend/CCB BY-3.0Grafik

Schnellbahn

15 neue S-Bahnstationen20

  • Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer fordern in und um Wien den Ausbau der Schnellbahn um 750 Millionen Euro.

Wien. "Noch viel Luft nach oben" gibt es beim öffentlichen Verkehr in der Ostregion", erklärten Arbeiterkammerpräsident Rudi Kaske und der Wiener Wirtschaftskammerpräsident Walter Ruck am Montag. Und sie stellten - in seltener Eintracht - konkrete Forderungen an den neuen Verkehrsminister Norbert Hofer und die Wiener Stadtregierung: "Prioritär... weiter




Muss die Lobau untertunnelt werden? Eine Studie zum umstrittenen Lobautunnel soll fürher präsentiert werden. - © APAweb/Georg Hochmuth

Lobautunnel

Präsentation der Lobautunnel-Studie angekündigt7

  • Der von Experten ausgearbeitete Alternativentwurf soll längst fertig sein.

Wien. Die Wiener Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) wird in den nächsten Tagen die - bereits für 2016 avisierte - Studie zum umstrittenen Lobautunnel präsentieren. Nachdem die "Wiener Zeitung" berichtet hatte, dass die Ressortchefin die Studie zurückhält, kündigte Vassilakou die Veröffentlichung am Donnerstag im Ö1-Mittagsjournal an... weiter




Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou. apa/HochmuthAnalyse

Lobautunnel

Vassilakou hält Studie zurück90

  • Der Alternativentwurf zum Lobautunnel ist bereits seit Monaten fertig. Vassilakou: "Es besteht kein Zeitdruck."

Wien. Die Grünen sind gegen den Bau des Lobautunnels. Das haben sie immer glaubhaft versichert. Eine Schnellstraße, 60 Meter unter dem Nationalpark Donau-Auen? "Das ist Verkehrspolitik aus dem vorigen Jahrhundert, gefährlich für den Umweltschutz", pflegte Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou darauf zu sagen... weiter




Die 3. Piste am Flughafen werde von den Grünen ständig opponiert, die SPÖ sei "irgendwie dafür", analysierte die Wiener ÖVP. - © apa/Punz

dritte Piste

Kritik an "Stillstand" bei Infrastrukturprojekten2

  • ÖVP Wien sieht Chance auf 4,8 Milliarden Euro Wertschöpfung.

Wien. (apa/rös) Die Wiener ÖVP sieht in Sachen Verkehr und Infrastruktur einen "Stillstand" bei der Stadtregierung. Gegen Großprojekte wie den Lobautunnel oder die 3. Piste am Flughafen Wien-Schwechat werde von den Grünen ständig opponiert, die SPÖ sei "irgendwie dafür", analysierte Landesgeschäftsführer Markus Wölbitsch am Mittwoch... weiter




Wolfgang Rehm in seinem Büro bei "Virus" im WUK. - © Solmaz Khorsand

Lobautunnel

"Es hat noch keiner versucht, mich umzulegen"47

  • Seit 33 Jahren legt sich der Umweltschützer Wolfgang Rehm mit Politik und Wirtschaft an. Aktuell beim Lobautunnel.

Wien. Wolfgang Rehms Porträt hängt in den Büros der mächtigsten Männer Österreichs. Tag für Tag beobachtet sie der Mann mit den zerzausten Haaren und der schmalen Brille. Ernst und mahnend. Doch sein Bild hängt nicht eingerahmt hinter Glas. Für ihn hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen. Rehms Gesicht verbirgt sich hinter einem Fadenkreuz... weiter




- © apa/Roland SchlagerInterview

Lobautunnel

"Das ist mir zu technisch"29

  • Asfinag-Geschäftsführer Walcher über Inputs von Bürgern und Worst-Case-Szenarien.

Wien. Derzeit wird eines der größten Infrastrukturprojekte der Republik verhandelt. 19 Kilometer, knapp 2 Milliarden Euro. Die Rede ist von der Verlängerung der S1 Schnellstraße von Süßenbrunn bis zum Knoten Schwechat - inklusive dem 8,2 Kilometer langen Lobautunnel unter dem Nationalpark Donau-Auen. ... weiter




Unter dem Nationalpark Lobau soll eine Schnellstraße geführt werden. - © APAweb / ROBERT JAEGER

Lobau

Kein Licht am Ende des Tunnels36

  • Der neue Verhandlungsmarathon um den umstrittenen Lobautunnel wird kein Ergebnis bringen.

Wien. Die Odyssee rund um den milliardenschweren Bau des Lobautunnels nimmt kein Ende. Seit mehr als 14 Jahren kommt das Projekt nicht über den Planungsstand hinaus. Gebaut werden soll eine Schnellstraße unter dem Nationalpark Lobau im 22. Bezirk. So will es die staatliche Autobahngesellschaft Asfinag, die das Projekt betreibt... weiter




Nicht nur Umweltschützer fürchten um die Naturoase Lobau, wenn einmal der Tunnel kommt. - © fotoliaInterview

Lobautunnel

"Sie haben sich gedacht, es wird schon gutgehen"123

  • Der Geologe Josef Lueger sagt Katastrophen voraus. Er begutachtet den Lobautunnel und weiß, was alles schiefgehen kann, wenn man nicht auf ihn hört.

Wien. Manche Menschen betrachten die Welt durch die rosarote Brille. Nicht Josef Lueger. Er sieht immer schwarz. Das ist sein Job. Der Geologe ist Gutachter. Mal soll er herausfinden, wie sich die Bohrungen ins Erdreich auf das Grundwasser auswirken, mal wie ein Gasrohr einfach so explodieren konnte... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung