• 24. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kinderbuch

Kampf der Depression2

  • Verena Petrasch: "Sophie im Narrenreich" - ein Abenteuerroman als Plädoyer für das innere Kind.

An ihrem zwölften Geburtstag wird Sophie bewusst, dass sie etwas besonderes ist: Sie kann Narren sehen. Die Narren nämlich, die in einer Art Parallelwelt existieren und sich von den Glücksmomenten der Menschen ernähren - was Letzteren nicht schadet, im Gegenteil... weiter




Die Schlaraffen sind 60 und älter und gehören zum gehobenen Bürgertum. - © Klaus Pichler

Schlaraffia

"Das Reych jubelt Euch zu mit einem dreifachen Lulu!"32

  • Seit mehr als 150 Jahren kämpft der Männerbund Schlaraffia gegen den Ernst des Lebens.

Wien. "Lulu!" - "Lulu!" heißt es, wenn die Schlaraffen einander am "Uhutag" begrüßen. Dann finden die wöchentlichen Vereinssitzungen - genannt "Sippungen" - statt, und zwar in den "Burgen", wie die Vereinslokale im "Schlaraffenlatein" heißen. Die Schlaraffia ist ein Männerbund, der über die ganze Welt verteilt ist... weiter





Werbung




Werbung