• 22. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

1241-16-Verkehr

Straßenbahn

"Die Linie 11 bis zum Enkplatz ist fix"

  • Laut Wiener Linien geht es bei Simmeringer Bim nur noch um Details. Bezirksvorsteher Stadler sieht das anders.

Wien. (af/maz) Die Diskussionen um die geplante neue Bim für Simmering reißen nicht ab. Die Zubringer-Straßenbahnlinie kommt, über ihren Verlauf gibt es aber noch unterschiedliche Sichtweisen zwischen Bezirk und Wiener Linien. "Es geht nicht um die Frage, ob es umgesetzt wird, sondern nur um Details... weiter




Schon Mitte 2018 soll in Simmering das Parkpickerl kommen. - © apa/Hochmuth

Verkehr

Neue Fransen für den Fleckerlteppich

  • Der 11. Bezirk bekommt laut Volksbefragung teilweise ein Parkpickerl, das etwa bis zur U3-Endstation reicht. Bezirksvorsteher Paul Stadler will nun die Umsetzung möglichst rasch vorantreiben - und ärgert sich über Straßenbahnpläne der Wiener Linien.

Wien. Paul Stadler ist Wiens einziger FPÖ-Bezirksvorsteher. Und er ist der einzige, in dessen Bezirk sich die Bevölkerung bei einer Befragung – zumindest teilweise – für die Einführung des Parkpickerls ausgesprochen hat. Dabei ist die FPÖ eigentlich kein Freund der Wiener Parkraumbewirtschaftung... weiter




Seit 30. November sitzt der FPÖ-Mann Paul Stadler an den Hebeln der Bezirksmacht. - © Ursula Röck

Simmering

Gemobbtes Doppel40

  • Früher fühlte sich Paul Stadler ausgeschlossen von den roten Bezirkskaisern in Simmering. Heute hat der Blaue dort die Macht.

Wien. Wolfgang Kieslich gefallen die neuen Sozialdemokraten in Simmering. Sie haben sich verändert. Sie sind richtig zugänglich geworden. Fast schon zutraulich. "Heute kommen sie auf uns zu, früher mussten wir immer zu ihnen gehen", erzählt der ÖVP-Bezirksrat. Seine Schadenfreude ist kaum zu überhören... weiter




Bezirksräte nach Einwohnerzahl: Favoriten würd’s freuen. - © Luisa Puiu

Arbeiterkammer

"Interessant, aber utopisch"7

  • AK-Studie über Strukturreformen: Bezirkschefs sind großteils skeptisch und kritisieren, nicht eingebunden gewesen zu sein.

Wien. Die Arbeiterkammerstudie zur Neustrukturierung der Bezirke sei zwar theoretisch interessant, aber praktisch gesehen utopisch; da werde man noch viel diskutieren müssen - das ist in etwa der gemeinsame Tenor von Bezirksvorstehern aller Coleurs: Ernst Nevrivy (SPÖ, Donaustadt), Paul Stadler (FPÖ, Simmering), Thomas Blimlinger (Grüne... weiter




Simmering wird nachziehen müssen, wenn Favoriten das Parkpickerl einführt, meint Stadler. - © Mayr

Parkraumbewirtschaftung

Blaues Pickerl auch für Simmering7

  • Neo-Bezirksvorsteher Paul Stadler: "Wenn es nicht anders geht, wird das Parkpickerl kommen."

Wien. Favoriten will es - und Simmering wird wohl nicht drum herumkommen. Mit den Worten: "Es wird wohl kommen, es gibt auch den Wunsch aus der Bevölkerung", kündigte Bezirksvorsteherin Hermine Mospointer im "Wiener Zeitung"-Interview vergangenen Freitag die Parkpickerl-Einführung für den Zehnten an... weiter




Fast 20 Jahre hat Stadler auf diesen Moment gewartet. Foto: Je nis

Simmering

"Ein ergreifendes Gefühl"5

  • Neo-Bezirkschef Paul Stadler will nicht ausführendes Organ seiner Partei sein, sondern für die Bürger arbeiten, wie er sagt.

Wien. Für Paul Stadler (FPÖ) ist es der erste Bürowechsel nach 19 Jahren. So lange war der Freiheitliche als Bezirksvorsteherstellvertreter in der Simmeringer Opposition. Montagabend wurde er nun als erster blauer Bezirksvorsteher Wiens angelobt. Gestern war sein vielbeachteter erster Arbeitstag... weiter




- © apa/Gindl

Währing

Erste Amtshandlung: Parkpickerl9

  • Die Bezirksparlamente konstituieren sich nach der Wahl. Und während in der City und in Simmering noch die Vorbereitungen laufen, werden in Währing schon konkrete Ankündigungen gemacht.

Wien. Die Bezirksparlamente konstituieren sich nach den Wien-Wahlen: Während Ursula Stenzel ihren Nachfolger zappeln lässt und Wiens erster FPÖ-Bezirkschef in zehn Tagen sein Büro in Simmering bezieht, lässt die designierte grüne Währinger Bezirkschefin mit einer konkreten Ansage aufhorchen: Ddie Einführung eines flächendeckenden Parkpickerls bis... weiter




Simmerings neuer Bezirkschef Paul Stadler (FPÖ) feiert schon vorab mit HC Strache. - © apa/expa/Gruber

Wien-Wahl 2015

Der blaue "Pauli"38

  • Simmering hat mit Paul Stadler einen Freiheitlichen Bezirkschef. Erste Aufgaben: das Öffi-Netz und das Simmeringer Gemüse.

Wien. Die FPÖ ist laut vorläufigem Endergebnis (ohne Briefwähler) im Flächenbezirk Simmering stärkste Partei. Damit wird mit Paul Stadler erstmalig in Wien ein Freiheitlicher den Bezirksvorsteher stellen. Die Roten wurden auf Platz zwei verdrängt. 43,47 Prozent fuhren die Blauen in Simmering ein, ein Plus von 9,26 Prozentpunkten... weiter




Eva-Maria Hatzl (oben) von der SPÖ und Paul Stadler von der FPÖ kämpfen am Sonntag um einen geschichtsträchtigen Bezirk. - © Christoph Liebentritt

Simmering

Wiens ultimativer Battleground9

  • In keinem Bezirk ist das Match zwischen SPÖ und FPÖ so eng wie in Simmering. Paul Stadler (FPÖ) kämpft um den ersten Platz und SPÖ-Bezirkschefin Eva-Maria Hatzl will das Erbe ihres verstorbenen Mannes, Johann Hatzl, fortführen.

Wien. Er hat schon viel gesehen, der Karl-Höger-Hof in Simmering. Gebaut wurde er im Roten Wien der Zwischenkriegszeit, um Wohnraum für die Arbeiter zu schaffen. Am 13. Februar 1934 flogen hier Gewehrkugeln zwischen Schutzbündlern und Regierungstruppen, die zwei Menschen tödlich verwundeten... weiter




Der rot-blaue Mythos lebt - in Simmering. - © Stanislav Jenis

SPÖ

Wiens rot-blauer Tabubruch64

  • In zwölf Bezirken kooperieren die vermeintlichen Erzfeinde SPÖ und FPÖ seit Jahrzehnten.

Wien. Freundschaftlich. Paul Stadler muss bei dem Wort kurz stocken. Fast so, als dürfte er es als freiheitlicher Bezirksrat in diesem Zusammenhang gar nicht aussprechen. "Wir begegnen uns auf Augenhöhe. Wir respektieren einander und sind seit Jahren auf einer sachlichen Ebene", sagt der 58-Jährige... weiter





Schlagwörter


Werbung




Werbung