• 25. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Gatterjagd

Gatterjagdverbot in Niederösterreich wackelt4

  • ÖVP zögert Beschluss hinaus, FPÖ ist gegen Gatterjagdverbot.

St. Pölten. Es ist der größte Puzzlestein auf der Österreich-Karte zu den Gatterjagdverboten. Dass er jemals eingesetzt wird, wird nun immer unwahrscheinlicher - und das, obwohl noch im Sommer ein landesweites Gatterjagdverbot so gut wie fix schien. Es geht um Niederösterreich, das Bundesland mit den meisten Jagdgattern... weiter




Landtagswahlen

Superwahljahr 2018 mit monatlichem Urnengang

Wien. Vier Bundesländer wählen 2018 ihren Landtag. Mit dem gestrigen Kärntner Beschluss sind bereits drei Termine fix. Von Jänner bis März gibt es monatlich einen Urnengang. Den Anfang machen die Niederösterreicher am 28. Jänner. Am 25. Februar wählt Tirol, am 4. März Kärnten. In Salzburg haben sich die Parteien auf den 22... weiter




Autobahnen

25 Kilometer mehr für die A512

  • Das neue Autobahnteilstück von Schrick bis Poysbrunn soll am 8. Dezember für den Verkehr geöffnet werden. Bis zur Staatsgrenze zu Tschechien fehlen dann noch neun Kilometer.

Wien. (kle/apa) Die Nordautobahn (A5) im Weinviertel in Niederösterreich wächst um ein weiteres Stück: Der Bau des 25 Kilometer langen Abschnitts von Schrick bis Poysbrunn geht ins Finale. Die Eröffnung soll am 8. Dezember erfolgen. Zu den Abschlussarbeiten zählten unter anderem Bodenmarkierungen sowie die Montage von Notrufeinrichtungen oder... weiter




Die Grünen in den Ländern wollen den Schuldenberg der Bundesgrünen abtragen. - © fotolia/Eisenhans

Grüne

Abwicklung in Grün5

  • Die Grünen sind zuversichtlich, die Bundesorganisation mit Hilfe der Bundesländer und der Bank zu sanieren.

Wien. Die Grünen im Parlament sind Geschichte. Zugegeben, sie sind es vorläufig - bis zu einem möglichen Wiedereinzug bei den nächsten Nationalratswahlen. Und sie sind es auch nur beinahe - da es mit vier grünen Bundesräten und Werner Kogler als Bundessprecher weiterhin Grüne auf Bundesebene gibt... weiter




Johanna Mikl-Leitner übernahm von Erwin Pröll den Posten des Landeshauptmanns und eine absolute Mehrheit im Landesparlament. - © APAweb / Herbert Pfarrhofer

Landtagswahl

Niederösterreich wählt am 28. Jänner5

  • Die Klubobleute einigten sich auf einen Termin für die Landtagswahl. ÖVP: "Wollen kurzen Wahlkampf".

St. Pölten. Die niederösterreichische Landtagswahl 2018 findet am 28. Jänner statt. Auf diesen Termin haben sich die Klubobleute der im Landtag vertretenen Parteien am Donnerstag einstimmig geeinigt, wie in einer gemeinsamen Presseerklärung im Landhausschiff verkündet wurde... weiter




Bundesländerwahlen

Vier Landtagswahlen - dreimal Überlebenskampf in Grün1

  • Anfang 2018 werden vier Landtage neu gewählt. Die Tirol-Wahlen im Februar werden für die Grünen ein Lackmustest.

Wien. (jm) Die Nationalratswahl ist geschlagen und in naher Zukunft wird sich auch eine neue Koalitionskonstellation an der Spitze der Bundesregierung konstituieren. Dann ist aber noch nicht Schluss mit wählen. Zumindest nicht für lange. Bereits wenige Monate nach den Parlamentswahlen wird in vier Bundesländern wieder um Stimmen gerungen... weiter




Elisabeth P. alias "Survival Lilly" - © Elisabeth P.

Survival Lilly

Überleben als Geschäftsidee17

  • Millionen Menschen schauen via YouTube Elisabeth P. alias "Survival Lilly" beim Feuermachen, Shelter-Bauen oder Auswaiden von Rehböcken zu. Mit ihrem Video-Kanal ist sie eine der erfolgreichsten Influencerinnen Österreichs.

Wien. Die in Wien lebende und in Niederösterreich geborene Elisabeth P. ist einer der erfolgreichsten österreichischen YouTube-Stars und das weibliche Gesicht der Survival-Szene. Als "Survival Lilly" dreht sie englischsprachige Videos zu Überlebenskünsten in der Wildnis, zu Waffen und Outdoor-Produkten... weiter




Erwin Pröll

Silberstein-Affäre treibt in Niederösterreich bizarre Blüten4

  • Der umstrittene Ex-SPÖ-Berater soll auch hinter einer "Schmutzkübelkampagne" gegen Erwin Pröll stecken, vermutet die ÖVP Niederösterreich.

St.Pölten/Wien. (rei/apa) Die ÖVP vermutet den ehemaligen SPÖ-Berater Tal Silberstein auch hinter Dirty-Campaigning-Aktionen gegen den früheren niederösterreichischen Landeshauptmann Erwin Pröll. Die Erkenntnisse im Fall SPÖ-Silberstein seien "ein Tiefpunkt" in der Geschichte von Wahlkämpfen... weiter




Gemeinde-Kooperationen

Das Ende der Konkurrenz2

  • Acht Gemeinden im Marchfeld schließen sich zum größten kommunalen Wirtschaftsverband zusammen.

Aderklaa. Rein statistisch hören die Aderklaaerinnen und Aderklaaer beinahe alle zwei Sekunden "Wrooooom". Pro Tag fahren nämlich in der kleinen Gemeinde im Marchfeld, unmittelbar vor Wien, 40.000 Autos vorbei. Es sind in erster Linie Pendler, die nach Wien zur Arbeit fahren und von dort wieder zurück... weiter




- © Fotolia/Nadine Haase

Naturparks

Mit den Wölfen heulen2

  • Am 16. September veranstalten zehn niederösterreichische Naturparks eine Lange Nacht.

St. Pölten. Wege, die bei Nacht völlig anders aussehen, Fackelschein und Wolfsgeheule: Das erwartet die Besucher bei der Langen Nacht der Naturparks Niederösterreich am Samstag. Im Waldviertel öffnen gleich vier der insgesamt sieben Naturparks ihre Pforten... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung