• 20. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © APA/dpa-Zentralbild/Jens Kalaene

Gelderziehung

Schon die Kleinen bekommen Taschengeld3

  • Den Eltern ist es wichtig, dass ihre Kinder sparen, der Weltspartag ist aber kein Pflichtprogramm mehr.

Wien. (ede) "Wir streichen dir das Taschengeld, wenn deine Noten sich nicht bald bessern!" Eltern greifen in der Kindererziehung gern zu unlauteren Methoden. Das Taschengeld als Druck- oder Sanktionsmittel zu verwenden, sollte jedoch nicht sein, denn die regelmäßigen finanziellen Zuwendungen dienen dazu... weiter




Gastkommentar

Es sterben immer noch Kinder3

  • Gastkommentar: Die wenig beachtete Hungerkatastrophe in Ostafrika.

Es gibt kaum noch Medienberichte darüber, und doch ist es Fakt: Millionen Familien im östlichen Afrika sind nach wie vor von einer lähmenden Hungerkrise betroffen. Zeitungen und Magazine widmen sich anderen Themen, die die Welt beschäftigen. Aber nur weil es die Katastrophe in Somalia, Kenia... weiter




Gastkommentar

Es sterben immer noch Kinder3

  • Die wenig beachtete Hungerkatastrophe in Ostafrika.

Es gibt kaum noch Medienberichte darüber, und doch ist es Fakt: Millionen Familien im östlichen Afrika sind nach wie vor von einer lähmenden Hungerkrise betroffen. Zeitungen und Magazine widmen sich anderen Themen, die die Welt beschäftigen. Aber nur weil es die Katastrophe in Somalia, Kenia... weiter




Achtung, die Kinder kommen! Markus Hauptmann (r.) und sein kongenialer Partner Martin Mader. Foto: www.markushauptmann.com

Kabarett

In der Krabbelgruppe des Grauens20

  • Markus Hauptmann ist Lehrer, Papa und Kabarettist. Das ist zum Lachen - wenn es nicht gerade zum Weinen ist.

Wenn einer ein Kind bekommt, ist das soweit völlig normal. Wenn er aber im Hauptberuf Lehrer ist, wird es schwierig. Denn es schlagen, ach, zwei Herzen in der Brust des Markus Hauptmann. Und so bekennt er auf der Bühne offen, dass sich die Lehrer seiner Tochter dann warm anziehen werden müssen... weiter




- © Foto: Uno

UN-Bericht

Tausende Kinder in Kämpfen getötet oder verstümmelt5

  • Erstmals befindet sich in dem Bericht der UNO auch Saudi-Arabien auf der "schwarzen Liste" der Verantwortlichen.

New York: Mehr als 8.000 Kinder sind einem UN-Bericht zufolge im vergangenen Jahr in bewaffneten Konflikten getötet oder verstümmelt worden. Diese Attacken auf Kinder seien "inakzeptabel", sagte UN-Generalsekretär Antonio Guterres anlässlich der Veröffentlichung des jährlichen UN-Berichts zur Lage von Kindern in bewaffneten Konflikten... weiter




Bewegung im Schulalltag hilft, Übergewicht zu vermeiden. - © apa/Erwin Scheriau

Präventionsprojekt

Fit statt fett9

  • Mit Bewegung, Ernährungsunterricht und Smartphone-App möchte die ÖAIE Kinder vor Übergewicht bewahren.

Wien. Mit 14,7 Prozent liegt der Anteil der Fettleibigen in Österreich leicht unter dem OECD-Schnitt (19,5 Prozent), doch auch hierzulande ist Übergewicht ein Problem. Mit dem Präventionsprojekt "EDDY-Young" möchte das Österreichische Akademische Institut für Ernährungsmedizin (ÖAIE) deshalb acht- bis zehnjährigen Wiener Volksschülern einen... weiter




Leserbriefe

Leserforum

Zum Gastkommentar von Ernst Fiala, 1. September Es geht um das Klima, nicht um Motoren Professor Ernst Fiala, ein bedeutender Autoexperte, liegt falsch: Wir wollen nicht das Weltklima verbessern, um den Dieselmotor zu retten. Sondern wir müssen Verbrennungsmotoren und andere CO2-Schadstoff-Emitter abschalten, und zwar bald... weiter




Diese Frau kam aus der Fremde und wurde im Lechtal wie eine Einheimische bestattet. - © Stadtarchäologie Augsburg

Archäologie

Frauen auf Wanderschaft9

  • Mobile Frauen und Kinder waren der Schlüssel für den Kulturaustausch am Anfang der Bronzezeit.

Augsburg/Wien. Dass der Mensch schon in der Steinzeit viel unterwegs war, vermittelt der Zeichentrickheld Fred Feuerstein, der sich mit einem "Yabba Dabba Doo!" ins Laufauto schwingt, um zum Bowling oder ins Wochenende zu düsen. Deutsche Forscher haben nun nachgewiesen... weiter




Bei der Schulstartaktion in den Caritas-Lagern können Eltern sonst teure Schulsachen kostensparend einkaufen. - © M. Madner

Schulstart

Die Schultüten gegen Armut5

  • Der Schulstart ist teuer. Zwar gibt es Akuthilfe für armutsgefährdete Kinder, Investitionen in Bildung helfen aber dauerhafter.

Wien. Rashed ist stolz darauf, dass er in zwei Wochen bereits zur Schule geht. Der Sechsjährige nickt und grinst breit, als seine Schwester sagt: "Ja, er ist bald ein Schulkind." Dann ist er aber gleich wieder bei der Sache: Er sucht sich bei der Schulstart-Aktion im Carla Mittersteig, dem Caritas Laden in Margareten... weiter




Yuggler - © (Screenshots)

Familie

Angebote für Kinder1

  • Yuggler bietet gute Ansätze, benötigt aber noch mehr Daten.

Wer vor Ort Angebote für Kinder sucht, ist mit Yuggler in vielen Städten gut bedient. Die App erlaubt die Suche nach Ort, Präferenzen, Geschlecht und Alter. Zu den ausgesuchten Veranstaltungen wird man per Landkarte gelotst. Die Erfahrungen anderer Eltern und Kinder werden über eine Gemeinschaftsfunktion eingebunden... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung