• 23. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Fotolia/Kisa_Markiza

Vor Gericht

"Schnapsidee" und "Sonderzug"2

  • 960 Euro Strafe muss ein Ex-Mitarbeiter der Wiener Linien zahlen, der im Jänner eine Straßenbahn "entführt" hatte.

Wien. Was er denn in der Nacht getrunken habe, wird Herr K. vom Richter gefragt. K. überlegt. Einige Caipirinhas und fünf Bier seien es gewesen. "Große?", erkundigt sich der Richter. "Natürlich große!", schießt es aus dem Angeklagten heraus. Auch ein "paar Nussschnapserl" seien zwischendurch konsumiert worden, sagt der 36-Jährige... weiter




Preziosen aus dem Archiv: Die "Schnitzelbeat"-Reihe erkundet die Ursprünge heimischer Popmusik. - © Konkord

Österreichischer Pop

Singende Krokodile - und Girls!3

  • Frühe heimische Langhaarmusik: die wunderbare Kompilation "Schnitzelbeat Vol. 2".

Gerade dieser Tage, zum 50. Jubiläum des Wiendebüts der Rolling Stones, darf man sich auch wieder an eines erinnern: Neben der echten Apokalypse, die 2012 zum vorläufig letzten Mal abgesagt wurde, ist die Erde auch am Untergang des Abendlandes schon ziemlich häufig gescheitert... weiter





Werbung




Werbung