• 21. Januar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Immobilien

"Es wird so viel gebaut wie lange nicht"6

  • Die hohe Nachfrage nach Wohnungen wird durch massiven Neubau abgefangen. 8500 Wohnungen sind für 2018 geplant.

Wien. (vasa) In acht Jahren werden zwei Millionen Menschen in Wien wohnen. Laut Prognosen der Statistik Austria wächst die Stadt bis dahin um jährlich 25.000 Personen. Die hohe Nachfrage nach Wohnungen wird daher auch weiterhin nicht abnehmen. Für Wohnungssuchende gibt es jedoch auch eine gute Nachricht... weiter




Das OGH-Urteil könnte dazu führen, dass Vermieter ihre Mieten deutlich senken müssen. - © apa/Fohringer

Mieten

OGH rüttelt am Lagezuschlag17

  • Oberster Gerichtshof schiebt "falscher Ermittlungsmethode" einen Riegel vor. Das könnte Zuschläge um 20 Prozent verringern.

Wien. (rös) Der Oberste Gerichtshof (OGH) klärte eine Grundsatzfrage zur Berechnung des (Richtwert-)Mietzinses: Künftig wird der Lagezuschlag anders zu ermitteln sein als bisher. Die Mietervereinigung begrüßte am Montag die OGH-Entscheidung und sieht damit das Ende der inflationär zunehmenden "überdurchschnittlichen Lagen" gekommen... weiter




- © Photographee.eu - FotoliaInterview

Kinderschändung

"Die Scham schleppt man ein Leben lang mit sich herum"48

  • Alexandra Salvenmoser, die als Kind sexuell missbraucht wurde, spricht über die Folgen und Defizite in der Justiz.

Wien. Das Urteil des Obersten Gerichtshofs im Fall der Vergewaltigung eines zehnjährigen Buben im Theresienbad in Meidling hat diese Woche die Gemüter erhitzt. Die Höchstrichter hatten das Strafmaß von sieben auf vier Jahre Haft reduziert, dies unter anderem mit der Begründung, dass es sein könne... weiter




- © apa/Hochmuth

Gericht

"Wie vom Satan befallen"4

  • Sieben Jahre Haft für Mann, der Buben in Hallenbad vergewaltigt haben soll. Urteil nicht rechtskräftig.

Wien. Dass der russische Präsident Wladimir Putin Urteile der österreichischen Strafjustiz kommentiert, erschien bisher kaum vorstellbar. Umso überraschender war es, als sich Putin zum Fall eines irakischen Flüchtlings, der einen 10-jährigen Buben im Wiener Theresienbad vergewaltigt haben soll, äußerte... weiter




Der OGH hat im Raucherurteil auf eine Interessenabwägung beider Parteien gesetzt. - © Bernd Thissen/dpa

OGH

Rauchen nur zu fixen Zeiten

  • Der Oberste Gerichtshof hat im Wiener "Raucherstreit" eine Gebrauchsregelung festgelegt.
  • Zu bestimmten Zeiten darf kein Qualm mehr in die Wohnung des Klägers dringen. Ein generelles Verbot kommt nicht.

Wien. Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat im Streit zweier Bewohner eines Wiener Mehrparteienhauses um Zigarrenqualm ein wohl salomonisches Urteil getroffen, das auf wechselseitiger Rücksichtnahme basiert. Eine Gebrauchsregelung mit festgelegten rauchfreien Zeiten soll das Problem - konkret ging es um Qualm... weiter




Bis der Oberste Gerichtshof eine Entscheidung in der Causa Cobenzl getroffen hat, will der "Schlossherr" auf jeden Fall bleiben. - © Burghardt

Räumungsklage

Das große Warten3

  • Cobenzl-Pächter Olaf Auer geht gegen die Räumungsklage der Stadt Wien in Revision. Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofes soll Mitte Dezember vorliegen.

Wien. Eigentlich hätte er schon längst das Feld räumen müssen - besser gesagt die vier Gebäude, die das Schloss und das dazugehörige Café-Restaurant Cobenzl umfassen. Samt der Großküche, samt dem Interieur des Marmorsaales mit den 540 Stühlen und samt dem rot-goldenen Mobiliar des Café Rondo. Doch der Schlossherr bleibt... weiter




Radwege

OGH: Radwege müssen benützt werden4

Wien. Radfahrer müssen die extra für sie bereitgestellten Wege benutzen. Selbst dann, wenn sie durch entgegenkommende Fahrzeuge geblendet werden könnten. Das hat der Oberste Gerichtshof (OGH) in einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil erkannt. Eine Frau hatte geklagt, nachdem sie mit ihrem Trekkingrad bei Dunkelheit auf der Straße gefahren... weiter





Werbung




Werbung