• 22. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Klimaschutz

Die Erdgas-Revolution

  • Donald Trump beschwört das Comeback der Kohle. Laut dem jüngsten "World Energy Outlook" lässt sich aber der Siegeszug des von Jahr zu Jahr billiger werdenden Erdgases kaum aufhalten.

London. Vor knapp 14 Monaten hatte Donald Trump in West Virginia ein großes Comeback beschworen. "Wir werden die Kohle zu 100 Prozent zurückbringen", versprach der republikanische Präsidentschaftswerber den zahlreichen Anhängern, die zu seiner Wahlkampfveranstaltung gekommen war. Des Beifalls konnte sich Trump damals sicher sein... weiter




"Wir werden die Kohle zu 100 Prozent zurückbringen", versprach Donald Trump seinen Anhängern bei einer Wahlkampfveranstaltung im Jahr 2016. - © APAweb / AP, Andrew Harnik

Klimaschutz

Die Erdgas-Revolution1

  • Donald Trump beschwört das Comeback der Kohle. Laut dem jüngsten World Energy Outlook lässt sich der Siegeszug des von Jahr zu Jahr billiger werdenden Erdgases aber kaum aufhalten.

London. Vor knapp 14 Monaten hatte Donald Trump in West Virginia ein großes Comeback beschworen. "Wir werden die Kohle zu 100 Prozent zurückbringen", versprach der republikanische Präsidentschaftswerber den zahlreichen Anhängern, die zu seiner Wahlkampfveranstaltung gekommen war. Des Beifalls konnte sich Trump damals sicher sein... weiter




Die Abgasvorschriften werden schärfer. Die Autobauer sprechen "von extremen Herausforderungen". - © afp

Abgasvorschriften

Mit Peitsche und ein wenig Zuckerbrot5

  • Die EU zwingt die Autobauer dazu, den CO2-Ausstoß bis 2030 um ein Drittel zu senken. Eine fixe E-Auto-Quote kommt aber nicht.

Brüssel. Der eigentliche Termin der Pressekonferenz war zwar erst für Mittag angesetzt, doch Miguel Arias Canete wollte ganz offensichtlich schon vorher etwas loswerden. "Ich bin nicht unter Druck gesetzt worden, wir haben unsere Arbeit frei erledigt", versicherte der aus Spanien stammende Klimakommissar noch unmittelbar... weiter




Kosovo

"In unserem Land geht es ums Überleben"7

  • Von einer Energiewende ist im Kosovo nichts zu spüren: Man setzt weiter auf Braunkohle.

Prishtina. Als die Abenddämmerung anbricht, beginnt das Kraftwerk zu glitzern und zu funkeln, bunte Lichter blinken in der Dunkelheit, Scheinwerfer tauchen den Koloss in eine helle Hülle. "Toll, oder?", fragt Dennis Mustafa, schaut und schweigt. Plötzlich lacht er. "In der Nacht ist das Kraftwerk kein Kraftwerk", sagt er und grinst... weiter




Internationale Energieagentur

Exportschlager für Österreich: Bioenergie

  • Weichenstellung für den Einsatz erneuerbarer Energien bei Tagung in Wien.

Wien. 542 konkrete Projekte im Bereich der Energieforschung hat Österreichs Klima- und Energiefonds (KEF) von 2007 bis 2011 mit insgesamt 171 Millionen Euro unterstützt und damit rund 300 Millionen Investvolumen ausgelöst. Dabei flossen etwa 29 Millionen Euro in mehr als 100 Projekte der Bioenergie, bei der es um nachwachsende Rohstoffe geht... weiter




Klima

Unternehmen sorgen sich um den Klimaschutz

  • Umfrage von WWF und KPMG: Die Pessimisten werden mehr.

Wien. (ede) Man sollte glauben, dass in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen der Klimaschutz in den heimischen Unternehmen nicht unbedingt ganz oben auf der Tagesordnung steht. Doch das Problembewusstsein ist gestiegen, wie eine Umfrage des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens KPMG Austria und des WWF Österreich im Oktober dieses... weiter




Auszeichnung

Sonnengekühltes Eis für den Klimaschutz

  • Vier Projekte wurden mit dem Klimaschutzpreis 2011 ausgezeichnet.

Wien. (rb) Knapp 300 Personen haben heuer beim Rennen um den Klimaschutzpreis mitgemacht. Gewonnen haben schließlich aber nur vier Projekte. Ausgezeichnet wurden neben der Kräuterhandelsgesellschaft Sonnentor aus Niederösterreich, das Kärntner Bauprojekt Griffen Green... weiter





Schlagwörter


Werbung




Werbung