• 11. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Leihräder des chinesischen Anbieters Obike blockieren einen Radständer am Karlsplatz - © Matthias Bernold

Leihrad

Leihräder in Wien: Segen oder Fluch?37

Jetzt ist also genau das eingetreten, wovor die Pessimisten gewarnt haben: Zahlreiche Radständer in der Stadt sind mit den Rädern der neuen Anbieter Ofo und Obike verstellt. Wer sein Rad abstellen möchte, findet oft keinen Platz mehr. Sieben Gedanken dazu: 1... weiter




Leihrad

"Wiener Citybike": Millionengrenze bei Fahrten geknackt

  • Im Vorjahr so viele Neuanmeldungen wie noch nie.

Wien. Wiens Radler nutzen die "Citybikes" immer öfter: Laut Statistik des Betreiberunternehmens Gewista wurde 2015 mit 1,014.000 Fahrten erstmals die Millionengrenze geknackt. Auch die Zahl der Neuanmeldungen war im Vorjahr mit 107.512 so hoch wie noch nie, wurde am Dienstag in einer Presseaussendung vermeldet... weiter





Werbung




Werbung