• 20. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Dieter Mayr

Interview

"Ich habe den Solo-Weg intensiv erforscht"109

  • Die Autorin und Lektorin Franziska Muri über die Vorzüge des Alleinseins, über Frauen an "Katzentischen" in Restaurants, die häufigsten Vorwürfe an Singles - und über "Minimomente der Liebe".

"Wiener Zeitung": Allein sein und sich allein fühlen sind grundverschiedene Zustände. Waren Sie schon immer gern für sich? Franziska Muri: Offen gesagt war das Alleinsein für mich lange eine zwiespältige Angelegenheit. Denn tatsächlich bin ich gern für mich, gehadert habe ich aber trotzdem damit... weiter




Pop-CD

Versteckte Perlen1

Eine Kompilation mit Songs von Cass McCombs. Eine sanfte Rüge kommt sogar von der eigenen Plattenfirma: Bisweilen, so klagt sie, möchte man Cass McCombs übers Knie legen für die Anmaßung, einen Song wie "Evangeline" auf einer Split-Single mit den Meat Puppets zu verstecken... weiter





Werbung




Werbung