• 21. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Asien

"Es herrscht kein Friede im Land"

Da saßen sie nun im vergangenen Dezember beisammen, die politischen Größen der südostasiatischen Staatengemeinschaft ASEAN, um Auswege aus der anhaltenden Wirtschaftskrise zu finden. Obwohl die Stimmung gesäuert war, versuchte man allenthalben Optimismus zu verbreiten bei einem Festessen von Tatar an Sauce citronelle... weiter




Asien

Under Very Poor Conditions

T he current economic turmoil in East Asia may have the effect of halting or even reversing progress made in the long march towards equality for women in the region. The East Asian export boom, between 1980 and 1996, was fuelled by the labour of women, whether paid work in export-related activities and services, paid migrant labour... weiter




Asien

Whisky in der Ghandi Road

Es gehört zu den Sarkasmen der Geschichte, daß heute in Indiens Städten eine erkleckliche Zahl von Bars gerade in jenen Straßen zu finden ist, die man nach dem prominentesten Vertreter des Prohibitionsgedankens benannte: in der jeweiligen Mahatma Gandhi Road... weiter




Asien

Tibet-Initiativen in Österreich

In zahlreichen Ländern der Welt sind Organisationen tätig, die sich der Unterstützung des tibetischen Volkes verschrieben habe. Auch in Österreich gibt es, wie schon im "Extra" vom 24. Juli berichtet, mehrere Vereine, die sich für Tibet und die Tibeter einsetzen... weiter




Tibet

Tibet: Engagement für ein Exilvolk

Ein Teil der Weltöffentlichkeit nimmt sich seit den sechziger Jahren verstärkt der tibetischen Sache an. Zwischen 1966 und 1976 waren infolge der Kulturrevolution die Versuche Chinas, aus Tibetern Chinesen zu machen, ausgesprochen brutal; bis 1973 hatte man von den 3.800 tibetischen Heiligtümern 3... weiter




Vietnam

Hanoi - Die eingeschüchterte Stadt

Die Sonne senkt sich bereits, als ich nach langwierigen Kontrollen mit dem Chauffeur zu einer nagelneuen Taxe auf dem Vorplatz des Hanoier Flughafens trete. Nach drei touristischen Reisen kehre ich nach Vietnam zurück, dieses Mal, um mich für mehrere Monate im Land umzusehen. Freundlich hält man mir die Wagentür auf... weiter




Asien

Tadschikische Perspektiven

Vor zehn Jahren war Tadschikistan eine Sowjetrepublik wie alle anderen. Aber nach dem Zerfall der Sowjetunion brach in dem Land zwischen Afghanistan im Süden und China im Osten ein Bürgerkrieg aus, der ganze Landstriche verwüstete. Mehr als eine halbe Million Menschen flüchteten, über 60.000 starben... weiter




Asien

Usbekistan: Noch sind die "Wahabis" friedlich

Volle Busse im Hauptstadtverkehr von Taschkent sind für Said kein Problem. Wenn der 30jährige Usbeke pünktlich um 5 Uhr sein Tagewerk als Arabischlehrer in der Medrese Barak Khan vollendet hat, fährt ein dunkelblauer Audi 100 vor die angesehene Theologenschule und bringt den jungen Mann nach Hause... weiter




Asien

Vietnam: Das Herz der leichten Industrie

Zweifellos sind Frühaufsteher besser dran: Zumindest hier in Ho Chi Minh City, der südvietnamesischen Fünfmillionenmetropole, wo hupendes Verkehrschaos, lautsprechend verstärkte Musik, Marktschreier und eifriges Hotelpersonal den wirtschaftlichen Auftakt geben. Good morning, Vietnam zur fünften Stunde also... weiter




Asien

Indonesien: Inselstaat im Niedergang

Südostasien und Teile Ostasiens werden gegenwärtig von einer wirtschaftlichen Krise erschüttert, die in dieser Form eine neue Qualität des Wachstumseinbruches einer bislang als beispielhaft geltenden prosperierenden Ökonomie darstellt. "Tigerstaaten", "Asian miracle" und "Pazifisches Jahrhundert" sind nur drei von vielen Schlagworten... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung