• 23. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ermittlung

Mordopfer in NÖ schon Tage vor der Auffindung erstochen

Die 70-Jährige, die am Abend des 11. Oktober tot in ihrer Wohnung in Neunkirchen aufgefunden wurde, war vermutlich bereits drei Tage zuvor ermordet worden. Der Frau wurden mehrere Messerstiche zugefügt, was auch die Obduktion bestätigte. Die Ermittler ersuchten am Samstag um Hinweise im Zusammenhang mit der Bluttat... weiter




Ermittlung

Experten schließen Krebstod von Lyriker Pablo Neruda aus

Der chilenische Schriftsteller Pablo Neruda ist nach Einschätzung internationaler Experten nicht wie von der Militärjunta seinerzeit behauptet an Krebs gestorben. Diese Erklärung für den Tod des Literaturnobelpreisträgers im Jahr 1973 könne "mit hundertprozentiger Gewissheit" ausgeschlossen werden... weiter




- © Oliver WolffInterview

Interview

"Mein Rat lautet: Keep cool!"18

  • Der 72-jährige Berliner Mode-Stylist Günther Krabbenhöft über persönlichen Kleidungsstil, Abtanzen in Clubs, den Vorrang der Freundschaft vor der Ehe - und über den Umgang mit dem Tod.

Seit Günther Krabbenhöft vor zwei Jahren von Touristen am U-Bahn-Steig in Berlin fotografiert wurde, hat sich sein Leben auf einen Schlag geändert. Heute jobbt der 72-Jährige, der fast sein ganzes Leben lang als Koch gearbeitet hat, als Model und Stilberater, und er ist ein Star in den sozialen Netzwerken... weiter




Jugendthriller

Ohne Erinnerung

  • Ursula Poznanski: "Aquila" - Mord in Siena, und die Tatverdächtige hat keine Ahnung, ob sie es war.

Stell dir vor, du wachst auf und kannst dich nicht daran erinnern, was in den vergangenen zweieinhalb Tagen passiert ist. Und du bist plötzlich sogar Mordverdächtig, weil du einen heftigen Streit mit deiner WG-Mitbewohnerin hattest, an den du dich auch nicht erinnern kannst... weiter




Sachbuch

Den Krebs überstehen4

  • Topsy Küppers und ihr persönliches Tumor-Tagebuch.

Da hat es Topsy Küppers bis zu ihrem 82. Lebensjahr geschafft, fit und gesund zu bleiben, und dann das: Aus heiterem Himmel bekommt sie die niederschmetternde Diagnose, dass sie zwei Tumore im Verdauungstrakt hat. So leicht lässt sich eine Topsy Küppers aber nicht unterkriegen... weiter




Das Kondolenzbuch für Sabine Oberhauser liegt im Gesundheitsministerium auf. Die Fahnen am Parlament und an Regierungsgebäuden wurden auf halbmast gesetzt. Am Freitag übertrug Bundespräsident Alexander Van der Bellen Oberhausers Amtsgeschäfte vorübergehend an Sozialminister Alois Stöger. - © apa/Herbert Pfarrhofer

Sabine Oberhauser

Österreich trauert6

  • Die Nachfolge von Ministerin Sabine Oberhauser (✝) wird erst nach einer Trauerphase geklärt.

Wien. Österreich trauert. Sabine Oberhauser ist am 24. Februar im Alter von 53 Jahren der Krebskrankheit erlegen. Sie hat bis zum Schluss gekämpft, umso betroffener zeigten sich noch am Donnerstagabend und auch am Freitag die Spitzenrepräsentanten der Republik über den Tod der Gesundheits- und Frauenministerin... weiter




Frauenschicksale

Die Narben des Krieges

  • Anna Hope: "Abgesang" - ein Anti-Kriegsroman.

Fünf Tage im November 1920: London erwartet die Ankunft des unbekannten Soldaten, dessen Sarg stellvertretend für die vielen Kriegstoten aus Frankreich heimgeholt wird. Mit Spannung erwartet von der Bevölkerung, darunter die Mutter eines gefallenen Soldaten, die Schwester eines ehemaligen Offiziers und die Schwester eines Kriegsversehrten... weiter




Sein Album "Faith" verschaffte ihm den Einzug in die höchste Liga der Popstars. - © Reuters

Tod

Abgesang eines Popgiganten6

  • George Michael hat die 1980er Jahre geprägt.

London/Wien. (gral) "Last Christmas, I gave you my heart/But the very next day, you gave it away/This year, to save me from tears/I´ll give it to someone special." Diese Textzeilen - vom Publikum gleichermaßen geliebt wie gehasst - prägen nicht nur seinen größten Hit, sondern nun auch seinen Tod... weiter




Roman

Ein Weihnachtsthriller

  • S.K. Tremayne: "Stiefkind" - ein Witwer, sein Sohn und die neue Ehefrau.

Mit 30 denkt man üblicherweise noch nicht ans Sterben, zumal als gesunder Mensch. Doch nachdem Rachel den zehn Jahre älteren Anwalt David geheiratet hat und zu ihm und seinem achtjährigen Sohn in ein einsames Herrenhaus in Cornwall zieht, wird sie stärker mit dem Tod konfrontiert, als ihr lieb ist... weiter




Das Geheimnis der Schwimmerin von Erika Swyler - © (c) Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen

Roman

Die Angst vor dem 24. Juli2

  • Erika Swyler: "Das Geheimnis der Schwimmerin" - eine Familiensaga über Tarot, Wanderzirkusse, den Tod und die Liebe.

Simon Watson ist Bibliothekar – und sein Job (den er im Verlauf des Romans verliert) hilft ihm dabei, einem dunklen Familiengeheimnis auf die Spur zu kommen. Seit dem 18. Jahrhundert nämlich sind die Frauen in seiner Familie im Wasser gestorben, und zwar immer an einem 24. Juli... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung